YOUTUBE wieder freigeschaltet in der Türkei !!!

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von BiLL, 7. März 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2007
    Türkei: Videoportal YouTube nicht länger gesperrt
    Ein Sprecher des größten türkischen Internet-Anbieters Turc Telekom hat heute bekannt gegeben, dass die von einem Gericht verfügte Sperre für das Videoportal Youtube wieder aufgehoben wurde. Nutzer aus der Türkei können die Seite ab heute wieder problemlos erreichen.

    Erst am vergangenen Mittwoch hatte ein türkisches Gericht die Seite sperren lassen. Der Grund hierfür waren Filmclips mit negativen Äußerungen über Mustafa Kemal Atatürk, den Gründer der modernen Türkei.

    Weshalb die Sperre der Online-Videoplattform schon nach zwei Tagen wieder aufgehoben wurde ist nicht bekannt. Das besagte Video war jedoch bereits am Mittwoch nicht mehr auf YouTube zu finden.


    Türkei: Videoportal YouTube nicht länger gesperrt - WinFuture.de










    ___________________________________________________________________
    seit heut morgen kommt keiner mehr aus der türkei auf youtube.com drauf =)





    {bild-down: http://img252.imageshack.us/img252/7816/kapandiyg9.jpg}


    Türkei schaltet YouTube ab

    Eine der Stärken der Videoseite YouTube ist, dass dort die Community per Video miteinander kommuniziert. Mitunter geht es da deftig zu - und manchmal zu deftig: Ein Konflikt zwischen griechischen und türkischen Nutzern führte in der Türkei zur Vollsperrung des Angebots.

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,470448,00.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    Wo bist du in der Türkei? Vielleicht in einem Hotel? weil die Regeln den Internetzugriff ja über Router/Server und können da willkürlich blocken..

    edit: es heisst freigeschaltet
     
  4. #3 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    lol?!

    na ja das problem wärs ja net unbedingt, einfach einen proxy benutzen...
    aber was steht da denn genau? (verstehe kein türkisch)
     
  5. #4 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    was heißt das denn übersetzt ?

    aber sind schon harte zeiten ... jetzt werden hier auch noch lauter sachen zensiert ... und so ein land will in die EU ...
     
  6. #5 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    wenns wirklick geblockt ist, dann wird dir dies helfen:
    surfing.dl.am
     
  7. #6 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    Vielleicht etwas OffTopic aber schaut euch das auch mal an.


    aber auch interessant was auf deinem Screen dort in Englisch steht.
     
  8. #7 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    Warum die URL?
    **************/kapandi.jpg
    Naja das kann ich jetzt irgendwie nicht glauben oder hast du in der Türkei jetzt Zugang zu deinem Server also normalerweise uppt man sowas auf imageshack oder xup...
    Wir werden sehen ;-)
    //EDIT: musste url rausmachen
     
  9. #8 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    Also wenn das stimmt, dann ist das die größte Frechheit, die ich je gesehen hab, also ich habe auf der Seite noch nie irgendwas verbotenes, anti-muslimisches oder sonst irgendwas derartiges gesehen!?^^ Naja wenn die Türcken meinen sie können dadurch was verändern, dann biddeschön von mir aus!^^

    Mfg Bond
     
  10. #9 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    Für alle die das nicht verstanden habenw as da steht. Da steht in der roten Schrift.

    Diese seite wurde Mithilfe/Aufgrund des Gerichtes Deaktiviert
    Und der Link dazu **************/kapandi.jpg....Kapandi bedeutet "wurde geschlossen
     
  11. #10 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    hab den grund in nem anderem Forum gelesen !

    was die moslems immer gleich fuer n riesen drama um alles machen ....
     
  12. #11 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!



    mhhh also finds auch bisschen übertrieben....das verhindert auch nix dann werden die videos halt woanders verteilt oder die user nutzen deutsche Seiten oder so...googlevideo, myvideo usw.
     
  13. #12 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    Ihr sollt mal Kritik und Erniedrigung/ etwas lächerlig machen unterscheiden
    Da wurde soweit ich es verstanden habe Atatürk lächerlig gemacht. Und keine harmlose kritik doer so gegen ihn ausgeübt.

    Ob die Entscheidung angemessen ist ist ne andere Sache
     
  14. #13 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    den ländern werden so langsam die medien zu mächtig.. china baut sich sein eigenes internet, es gibt seiten, welche nur bestimmte länder betreten dürfen und türkei sperrt youtube... youtube war ursprünglich dafür gedacht, um videos hochzuladen... meistens für freunde usw. und nicht, um leuten oder ganzen religionen / ländern zu schaden...
    MfG

    meiner meinung nach müsste man das problem anders angehen
     
  15. #14 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    also so viel ich weiß werden da massig copyright geschützte sachen von den türken geuppt...
    es is geschlossn für die türken.. aber das is angeblich nur so, biss die ne bessere idee haben ^^..
    kann ich aber auch verstehen :p

    bin auch türke.. ^^

    @bruderkraut..
    so ein schwachsin.... -.-
    wenns schon was zum meckern gibt berichten es eh die TV sender ^^..
     
  16. #15 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    Äääää was hat das jetzt mit dem Islam zu tun?

    In der Türkei wird Staat und Religion strikt getrennt. Und Atatürk hat auch so nix mit dem Islam zu tun, denn er hat viel in der Türkei bewirkt was demokratisierung und so angeht und niemand darf in der Türkei was gegen ihn sagen. Atatürk hat zwar tatsächtlich viel für die Türkei getan aber ich versteh nicht wie die ihn als Superhelden darstellen und jeden, der was gegen ihn sagt bestrafen ...
     
  17. #16 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!



    ach du :poop:...zu unserern christlichen freunden sagen wir mal nichts...wenn überhaupt gläubig...

    wartet doch einfach, bis mehr infos ans licht kommt, wird wohl seinen grund haben

    unsere länder haben ihre kultur,verstand,lebenweise, etc. nicht verloren.
     
  18. #17 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    okay, uns kann´s im mom. ja eig. total egal sein, was dort in Türkei ist, aber die Deutsche Regierung (bzw. einige Polititker) wollen ja brutale Ego-Shooter verbieten, vll kommt in 10 Jahren eine verklemmte Politikerin und lässt alle p0rngrafischen Seiten in ganz Deutschland verbieten und dann geht´s fängt hier sowas ähnliches an, das ist doch wohl das dümmste was ich seit langem gehört habe echt, die brauchen garnicht erst versuchen in die EU zu kommen, mit solchen Einstellungen, am Ende ist die EU ein einziger Muslime mit Kopftüchern ..........
     
  19. #18 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    OK nette einstellung. Wenn man all seine Prinzipien und die Kultur komplett aufgibt kann man erst in die EU. Ne danke.

    Deutschland ist nicht viel besser mit den Killerspielen ... dass so etwas überhaupt Thema ist ...
     
  20. #19 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    Naja wieviele Videos gibt es wo Bush und seine Kollegen ^^ Erniedrigt wurde. Aber haben die Amis, die Briten,... Youtube verboten? ;D

    Ich finds lächerlich...
     
  21. #20 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!



    Richtig.

    Erkennt man ja schon an die ganzen Länder. Welche Länder aus der EU haben noch eine Kultur `?
    Ich bin dagegen, dass die Türkei in die EU kommen sollte. Das wäre ein Fehler, sie haben eine Kultur, die sie nicht verlieren sollten.
     
  22. #21 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!

    hi leute,

    ich bin auch voll dagegen dass die Türkei in die EU kommt, weil wir Türken:

    1. Vom glauben her Islam haben und die EU Staaten Christlich sind.
    2. Wir haben eine große Kultur das einzig artik auf der Welt ist und den würden wir verlieren wenn wir in die EU kommen würden.
    3. Die meisten Türken wollen gar nicht in die EU rein!!!

    Am besten wäre wenn wir Muslimen unsere eigene UNION gründen würden!!!

    mfg muhi
     
  23. #22 7. März 2007
    AW: YOUTUBE aus der Türkei verboten !!!


    das wäre doch mal ne idee ! nur leider fehlt den "Muslimen Ländern" die disziplin und der der Sinn für Organisation ! Und wenn es mal so weit ist wird sicher irgendein parolen schwinger radikale und hard liner hinter sich brigen und heiligen Krieg gegen die böste westliche Welt führen ...

    naja den Muslimischen Ländern fehlt einfach ein gutes Vorbild der Demokratie... Türkei wäre das annähernd beste Beispiel, aber wie man hier und bei vielen anderen Sachen sieht wird man da auch wieder enttäuscht ...


    ach ja hier noch was:

    Quelle

    ach ja hat jemand das video und wills posten ?

    das is doch mal wirklich ein sehr kindisches gesetzt ^^
     
  24. #23 7. März 2007
    Virtueller Krieg: Türkei schaltet YouTube ab

    Virtueller Krieg: Türkei schaltet YouTube ab
    Eine der Stärken der Videoseite YouTube ist, dass dort die Community per Video miteinander kommuniziert. Mitunter geht es da deftig zu - und manchmal zu deftig: Ein Konflikt zwischen griechischen und türkischen Nutzern führte in der Türkei zur Vollsperrung des Angebots.


    Das Fass zum Überlaufen brachte ein Video, in dem der Gründer der modernen Türkei, Kemal Atatürk, und alle Türken als schwul bezeichnet wurden. Ein türkisches Gericht ordnete am Dienstag die Sperrung der YouTube-Seite an und der Chef von Türk Telekom, Paul Doany, sagte am Mittwoch, sein Unternehmen habe die Entscheidung des Gerichts unverzüglich befolgt.

    Über andere Provider könne man YouTube jedoch noch erreichen. Die ganze vergangene Woche hatte sich auf YouTube eine Art "virtueller Krieg" zwischen Griechen und Türken hochgeschaukelt, wie es türkische Medien nennen. Beide Seiten hatten sich dabei in Videos gegenseitig beschimpft und herabgesetzt.

    Tausende Türken hatten sich in den vergangenen Tagen bei YouTube über das Video beschwert, das daraufhin von der Seite genommen wurde. Die Verunglimpfung Atatürks oder des Türkentums ist in der Türkei eine Straftat, und kann mit einer Haftstrafe geahndet werden.


    quelle: Spiegel Online
     
  25. #24 7. März 2007
    AW: Virtueller Krieg: Türkei schaltet YouTube ab

    ich dachte der grund wäre noch "etwas" harmlos. Aber wenn man alle türken und atatürk als schwul bezeichnet und Youtube dieses Video dann auch noch zulässt kann man die Entscheidung doch irgendwie verstehen
     
  26. #25 7. März 2007
    AW: YOUTUBE verbot in der Türkei !!!

    omg dieses board entwickelt sich echt zu nem kiddy board...

    sry aber die ganzen posts hier von den sag ich mal "christlichen" leuten etc. sind einfach nur kindisch!

    ich bin auch dagegen das die türkei der EU beitretet!

    weil die türkei sowas garnich nötig hat!!!

    und wieso meckert ihr über nen anderes land wenn euer's nicht besser ist?!

    packt euch an die eigene nase+probleme und wenn ihr mit den ganzen problemen fertig seid, könnt ihr euch mit anderen ländern beschäftigen...

    rofl... ich sag nur "deutschland ist ein demokratisches land"

    thema killerspiele zeigt alles...

    naja holt euch mal die ganzen ost europäischen staaten in die eu, daran werdet ihr noch untergehn =) =) =) =) =)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce