Zahnersatz Tarif ?

Dieses Thema im Forum "Finanzen & Versicherung" wurde erstellt von Ekol, 31. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Januar 2009
    Hallo Leute,

    hab heute von der AOK Hessen Prospekt gekriegt,über ihre Tarife im Zahnersatz z.b. wenn man sich Kronen machen muss. Hat es jemand schon gemacht ? Oder übelegt es sich jemand so etwas zu machen ? Was spricht dagegen ? Oder denkt ihr euch einfach,wie ich im Moment,falls Kronen gemacht werden soll,in Deutschland zu teuer ist,einfach nach Polen oder Ungarn fahren und dort machen lassen.Hab gehört das es sehr gut sein soll.

    Mfg Ekol
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Januar 2009
    Ich schließe mich dieser Frage auch mal an:

    Welche Versicherung liefert die beste Zahnzusatzversicherung/-leistung auf dem Markt?

    Greetingz

    Timo
     
  4. #3 31. Januar 2009
    Soweit ich weiß ist der private Zahnzusatztarif der Signal Iduna ziemlich gut. Die Signal Iduna ist in dem bereich der privaten Krankenversicherung ziemlich stark aufgestellt.
     
  5. #4 31. Januar 2009
    Aber selbst hast du es nicht gemacht ?

    Wie ich grad sehe,haben es zurzeit viele Versicherung als Angebot. Liegt wahrscheinlich auch daran,das die Patienten hier in Deutschland behandelt werden sollen.Und nicht nach Ausland fahren.
     
  6. #5 31. Januar 2009
    Nein, selbst hab ich so einen Tarif nicht abgeschlossen. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich bei einem Versicherungsmakler arbeite und ein paar Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammelt habe. Ich weiß, dass die Signal Iduna sehr stark auf dem Gebiet der privaten Kranken(-zusatz)Versicherung ist. Deswegen kann man davon ausgehen, dass sie einen sehr ordentlichen Tarif anbieten.

    Dies sollte aber nur einen Hinweis meinerseits darstellen. Ich empfehle dir trotzem, dich noch weiter umzuhören und zu schauen, was du noch so in Erfahrung bringen kannst.
     
  7. #6 31. Januar 2009
    .. aaaaahhh...

    ...da wird mir schlagartig so einiges klarer :)


    Greetingz

    Timo
     
  8. #7 1. Februar 2009
    Hab auch diverse Prospekte von meiner Versicherung bekommen.

    Du solltest dir das vorher genau durchlesen, zb beginnt bei meiner Versicherung (DeutscheBKK) der volle "Schutz" erst nach 4 Jahren. Das heißt, 4 Jahre umsonst einzahlen, um dann hinterher das, für was da geworben wird, nutzen zu können.

    Ich selbst hab das nicht abgeschlossen, aber muss jeder selbst wissen. Würd dir raten dich auf jeden Fall vorher über bessere/günstigere Alternativen zu informieren und nicht sofort das Ding unterschrieben zurück zu schicken.

    //Edit

    bei der Auslandsgeschichte wär ich eher vorsichtig. im netz finden sich doch immer wieder meldungen über beschissene Zustände in den Kliniken da. und wenn irgendwas ist (kannst dich net an den Zahnersatz gewöhnen, sitzt falsch oÄ) musst du halt wieder zum gleichen Zahnarzt, ein Deutscher ist nicht verpflichtet den Murks ausländischer Zahnärzte zu behandeln.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zahnersatz Tarif
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    254
  2. Zahnersatzkosten

    paini74 , 6. Oktober 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    268
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.539
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    505
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.941