Zahnkranz/Kasettenkranz abziehen am Fahrrad

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von fissy, 1. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juli 2011
    Hallo Leute.
    Ich habe Probleme mit meinem Fahrrad, da der Freilauf defekt ist. Ich habe von Hersteller einen neuen Zahnkranz und einen Abzieher zugeschickt bekommen (leider ohne Anleitung). Ich habe nun das Hinterrad abgebaut und soweit alles abgebaut was noch ab ging.

    Jetzt wollte ich mit dem Abzieher den Kranz abziehen aber es bewegt sich nichts!
    Muss ich vorher die Achse abbauen? Muss ich die Mutter in der Tiefe des Kranzes lockern?
    weil wenn ich den abzieher reinstecke, kann ich ihn nicht bewegen, der Zahnkranz dreht aber frei (in beide Richtungen weil der Freilauf defekt ist;) )

    Danke für euere hilfe
    Fissy

    edit// ist eine schraubkranznabe
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Juli 2011
    AW: Zahnkranz/Kasettenkranz abziehen am Fahrrad

    ich hoffe dass ich verstanden hab über was du redest :D
    du musst den abzieher an den kranz legen und dann mit einen achtkant (müsste es sein) in die andere richtung gegen ziehen

    edit: so ein ding brauchst du Produkt-Suchmaschine.com - günstige Technik, Bekleidung und Möbel

    ich hoffe du hast das
     

  4. Videos zum Thema