Zahnzusatzversicherung vor Behandlung?

Dieses Thema im Forum "Finanzen & Versicherung" wurde erstellt von Dolciume, 23. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. August 2011
    Hallo,
    ich hatte heute eine vorsorgliche Untersuchung und leider wurde festgestellt, dass 4 Zähne vorsorglich eine Einlagefüllung brauchen, bevor da was abbricht etc.
    Kosten betragen 500EUR....

    Wäre es möglich eine Zahnzusatzversicherung abzuschliesen und in so 3 Monaten die Behandlung zu machen? Ich meine dadurch würde ich einiges an Geld sparen.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. August 2011
    AW: Zahnzusatzversicherung vor Behandlung?

    Kommt immer auf die Versicherung an, welche Bedingungen sie hat. In den meißten Fällen werden vorher die Unterlagen vom Zahnarzt verlangt. Es wäre dann natürlich günstig da steht das alles i.o. ist. Wobei das bei meiner glaube nicht notwendig war. Ich habe einfach selbst angegeben das alles i.o. ist. Bis jetzt ist aber auch nichts passiert. Ein versuch ist es wert. Aber vielleicht dann noch etwas länger warten bis zur Behandlung.
     
  4. #3 23. August 2011
    AW: Zahnzusatzversicherung vor Behandlung?

    Nein das ist natürlich nicht möglich, da Versicherungen sich nicht verarschen lassen.
    1. musst du höchstwahrscheinlich ein "Zahnstatus" von deinem Zahnarzt vorlegen.
    2. gilt in den ersten Versicherungsjahren eh immer eine Summenbegrenzung, bei Zahnersatz
    3. gelten die Zähne erst ab Versicherungsbeginn versichert und alle Schäden welche vorher schon vorhanden waren gelten als augeschlossen

    und glaub mir die Leute in der Schadenabteilung, welchen die Rechnungen vorgelegt werden wissen ganz genau wie lange es dauert bist ein Zahn in einem so schlechten Zustand ist, dass daran ne Einlagefüllung gemacht werden muss und dass man dies auch 3 Monate vorher auf jeden Fall bemerkt.


    Trotzdem würde ich an deiner Stelle eine abschließen, da in Zukunft bestimmt auch noch einiges kommen wird wenn bereits jetzt 4 Zähne von dir in einem so schlechten Zustand sind.

    MfG
     
  5. #4 23. August 2011
    AW: Zahnzusatzversicherung vor Behandlung?

    Ich hatte das Problem auch mal, nur etwas anders. Im Zuge meiner Musterung kam heraus, dass meine Zähne stark deformiert waren und da habe ich dann schon eine Zusatzversicherung abgeschlossen, weil ich wusste was wohl auf mich zukommen wird.

    Das mit dem Zahnstatus war bei mir irgendwie kein Problem, das Blatt lag zwar mit dabei nachdem ich den Vertrag unterschrieben hatte, aber ich hab es übersehen und es ist nie bei der Versicherung eingegangen. Die haben aber auch nie danach gefragt.

    Der Vertrag war natürlich an ein paar Bedingungen geknüpft, ich musste erstmal ein halbes Jahr glaube ich einzahlen bevor ich überhaupt berechtigt war Forderungen zu stellen.

    Als diese 6 Monate dann rum waren bin ich zum Arzt, hab mich behandeln lassen und dann das Zeug eingeschickt und ohne Probleme erstattet bekommen.

    Wenn es bei dir nicht so dringlich ist kannste das mal machen. Außerdem kannst du mit deinem Arzt mal darüber sprechen ob er deinen Zahnstatus nicht "verbessern" kann. Die meisten ziehen da mit, da das ganze Geld für sie bedeutet. Grade wenn sie wissen, dass eine Zusatzversicherung mit im Spiel ist, wird eben mal eine aufwendigere Füllmethode verwendet, denn das übernimmt dann die Versicherung und so springt auch mehr Geld für die Praxis raus.

    Bei mir hat das alles wunderbar geklappt. Ich bezahle übrigens weiterhin für meine Zusatzversicherung, nicht das jemand meint ich hab mir da fix Leistungen geholt und bin dann abgehauen.
     
  6. #5 25. August 2011
    AW: Zahnzusatzversicherung vor Behandlung?

    Danke für die Informationen.

    Ich habe jetzt bei der DKV eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen. Ich denke die Versicherung ist auch so sinnvoll, da ja ein paar meiner Zähne schon sehr "angeschlagen" sind.
    Die Wartezeit beträgt 8 Monate. Ich werde am besten mal mit dem Zahnarzt reden.

    Falls jemand noch Erfahrungen hat, immer her damit! Danke :)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zahnzusatzversicherung vor Behandlung
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.123
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    8.703
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    8.117
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.337
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    987