Zeit anhalten oder Zurück drehen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von revolt, 20. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

??

  1. Zurückdrehen

    297 Stimme(n)
    66,3%
  2. Anhalten

    151 Stimme(n)
    33,7%
  1. #1 20. Februar 2008
    Was findet ihr besser, wenn ihr es könntet?

    Zeit anhalten und euch dann frei bwegen und nach belieben wieder weiter machen oder zeit zurück drehen und dort aber mit dem gleichen "gehirn" aus der zukunft sein...
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    Finde anhalten recht nützlich, denn man kann dann sachen machen die keiner sieht und eventuell alles perfekt machen.
    Aber zurückdrehen is sehr nützlich wenn mn was falsch geamcht hat :D

    MFG Securom
     
  4. #3 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    ich fände es geiler, wenn man die zeit zurückdrehen könnte, weil man dann alles besser machen könnte was man verkackt hat...
     
  5. #4 20. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    ich würde gleich brillen bei fielmann kaufen :D

    anti_brille.gif
    {img-src: //www.roetting.de/chindogu/anti_brille.gif}
     
  6. #5 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    ich würde anhalten besser finden da kannst du alles machen ohne dass dich jem. erwischt aba man muss dann halt imma alles richtig machen. und wenn man se zurückdrehen könnte kann man ja verschiedene zukünfte erleben. finde trotzdem anhalten bessa.
    gute frage
    fireballer
     
  7. #6 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    Zurückdrehen!
    Könnte man so manches verändern bzw. besser machen !
     
  8. #7 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    ganz klar Zurückdrehen, schließlich weiß man ja nicht, was man falsch gemacht hat, wenn man die Zeit "nur" anhalten könnte.
     
  9. #8 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    Ich würd sie auch gern nochma zurückdrehen können.Um einige Dinge in Ordnung bringen zu können.Und andere Sachen einfach nochmal genießen zu können.Is aber leider nich machbar...
    MfG
     
  10. #9 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    Beides gut...........besonders als Kombination........
    Ich würde sozusagen keine Arbeit mehr verkacken.....bei nem Date alles richtig machen,da ich ja weiß wie sie reagieren wird^^.................leider alles nur geträume......

    schade.......

    greeZ maehle
     
  11. #10 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    wenn dann zurückdrehn..
    aber ich glaub das würd dann kein "spass" mehr machen.. ich mein so is das leben zwar schwerer aber man weiss was man hat..
     
  12. #11 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    Ka das is ne gute frage ?( . Ich finde Zeitanhalten nicht schlecht, da du dadurch ewig leben wirst. Aber wenn du die Zeit zurückdrehen kannst gehört dir die Gegenwart und die Zukumpft und so wirst du zu Gott und wer möchte nicht Gott sein :mad: :mad:
     
  13. #12 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    SIND wir hier im Heroes fieber.. :)
    Hiro Nakamura der kann das am besten... der kann alles beide :-D

    Also ich würde lieber zurückdrehen....
     
  14. #13 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    ich hatte schon öfters mal situationen wo es besser gewesen wäre etwas nicht zu tun wo ich mir danach gedacht habe jetzt mal die zeit zurück zu drehen. situationen wo ich gern die zeit anhalten möchte hatte ich noch nicht, aber die zukunft wäre auch toll, dann wäre ich wohl der nächste lotto gewinner :-D

    #regards
     
  15. #14 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    genau so seh ich das auch!
    muss glaub nichts mehr hinzufügen^^

    fuzZel07
     
  16. #15 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    zurückdrehn, könnt ich viel fehler die ich gemacht hab garnicht erst machen...
    wäre hilfreich... 1-2 jahre back wäre schon geil :)

    so far...
     
  17. #16 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    Einmal zurückdrehen würde mir reichen, dann lottoschein ausfüllen und schon hat man nur noch spass am leben ;)

    obwohl...

    wäre auch lustig wenn man jedesmal im lottogewinnen würde :D

    "und der Lottojackpot wurde heute wiedermal geknackt, von XXX wiedermal und von Hans peter" :D
     
  18. #17 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    zurückdrehen. man müsste nie lernen und könnte später wenn man die arbeit zurückkriegt, mit den richtigen lösungen nochmal schreiben^^
     
  19. #18 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    Zurückdrehen wenn man die Zeitanhalten würde wäre das glaubich ziemlich öde nach zirka 1 woche ^^ was soll man auch so lange alleine machen und dann nahc 30 jahren hätte man ein PProblem mit dem essen usw das j auch nicht mehr wächst ^^
     
  20. #19 20. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    zurückdrehen is eindeutig besser, wenn man die zeit anhält kann man noch überlegen was man macht und sachen machen die man sonst nicht schafft aber das selbe kann man auch mit zeitzurückdrehen nur das man beim zurückdrehen alles mehrer male ausprobieren kann obwohl das vll nen bissel langeweilig ist weil man alles perfekt machen könnte und das wäre öde wobei es auf den ersten blick geil wäre

    aber eigentlich mal ne coole frage^^
     
  21. #20 21. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    Die Frage hab ich mir auch schon oft gestellt =)

    Wäre schon recht geil wenn man sie zurückdrehen könnte...hätte meiner Meinung nach mehr Vorteile als das andere.

    Aber leider ist beides nicht möglich xD
     
  22. #21 21. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    Anhalten wäre nice...
    man stelle sich vor: man liegt mit der Freundin im Bett! Ist kurz davor...naja ihr wisst schon.
    Dann könnte man kurz davor die Zeit anhalten und erst mal Essen gehn eine Rauchen und wenn man wieder "fit" ist die Zeit weiterlaufen lassen und dann eben...
    vesteht sich?
     
  23. #22 21. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    Ja sehe ich genauso, ich würde dann glaub ich einiges anders machen...

    Mfg.

    Hanuta
     
  24. #23 21. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    Habe für zurückdrehen gevoted, da man ja doch immer wieder Fehler macht und diese dann wieder rückgängig machen könnte.
    Jedoch würde man dann nicht so viel aus seinen Fehlern lernen und auch viel leichtsinniger handeln, von daher finde ich es schon gut so wie es ist.^^

    MfG
    Fr3D
     
  25. #24 21. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    =)
    zurückdrehen wär aber auf jeden fall besser. dann kannste die an einem tag so oft knallen wie du willst^^
    und du kannste endlich jeden, der die aufn sack geht, einmal oder mehrmal^^ auf die :sprachlos: haun. zeit zurück drehen und das ganze nochmal^^
    du kannst versuchen banken auszurauben, oder vllt auch nurn lutscher ausm tante-emmladen. wenn du erwischt wurdest, ist ja nicht weiterschlimm..

    außerdem wenn du die zeit immer um eine millisekunde zurückdrehen würdest, dann ist das ja praktisch, wie zeit anhalten ;) nur, dass du dich nicht frei bewegen kannst..
     
  26. #25 21. Februar 2008
    AW: Zeit anhalten oder Zurück drehen?

    rein logisch gesehn habe ich ja "anhalten" schon in "zeit zurückdrehen" mit drinn... die frage ist wie es abläuft, wenn alles stehen bleibt während ich die zeit zurück drehe hätt ich ja den gleichen effekt.

    kann nur hoffen das ich nie die zeit anhalten kann ^^ sonst hättet ihr alle eure zahnbürsen im ***** ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...