Zeitungsverbot für Keira Knightley

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von F4br3g4s, 8. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. November 2007
    "Tja, ich bin eben ein launisches Biest."

    Mit diesen Worten rechtfertigt Keira Knightley ihre Wutausbrüche, wenn sie sich wieder einmal über einen Artikel in der Zeitung geärgert hat. Die Piratenbraut aus der "Fluch der Karibik"-Trilogie hasst nichts mehr als schlecht recherchierte Texte, die eher die Ansichten des Journalisten als die Wahrheit wiedergeben.

    "Wenn ich eine Meinung will, lese ich den Kommentar", tobt die 22-Jährige. "Aber sonst bin ich nur an den Fakten interessiert. Da kann ich echt sauer werden. Sogar jetzt könnte ich mich über dieses Geschmiere aufregen." Keiras Familie und Freunde hatten vor kurzem genug von ihren Schimpftiraden und haben dem Hollywood-Star deshalb ein Zeitungsverbot auferlegt. Denn was Miss Knightley nicht weiß, macht sie nicht heiß.

    Wütendes Opfer

    Für ihren Ärger über die Presse hat die Schauspielerin allerdings allen Grund. Schließlich ist sie selbst häufig ein Opfer der nicht gerade zimperlichen englischen Klatschzeitungen. Da wird immer wieder über Keiras Beziehung zu ihrem Kollegen Rupert Friend spekuliert und ihre zierliche Figur als Ergebnis einer Magersuchtserkrankung kritisiert. Aber wenn die schöne Britin sich an das Leseverbot ihrer Freunde hält, wird sie derartige Artikel demnächst nicht mehr zu sehen bekommen und die Wutausbrüche gehören der Vergangenheit an.

    Quelle: Zeitungsverbot f

    Bitte moven wenn das hier falsch ist!
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. November 2007
    AW: Zeitungsverbot für Keira Knightley

    :-D soo geil wie kann man bitte Zeitungsverbot bekommen haha götlich danke dafür :)
    hast bewertung :)
     
  4. #3 8. November 2007
    AW: Zeitungsverbot für Keira Knightley

    Gäbe es diese Klatschreporter und ihre scheiß Klatschberichte wo der meiste Teil davon erfunden und erlogen ist oder aus irgendwelchen dämlichen Behauptungen besteht hätte es nicht soweit kommen müssen.

    Denke schon das es jeder mal verkraftet wenn es ab und zu so dumme Klatschmeldungen gibt, aber wenn immer wieder welche kommen muss das doch extrem nerven.
     
  5. #4 9. November 2007
    AW: Zeitungsverbot für Keira Knightley

    Naja ich würd auch austicken wenn dauernd schei** über mich in der Zeitung käme. Gut, das mit den Klatschmagazinen kann man jetzt nicht so ernst nehmen, aber immerhin könnte doch da bei so manchem ein falsches Bild über jemanden entstehen.
     
  6. #5 9. November 2007
    AW: Zeitungsverbot für Keira Knightley

    Ist wie bei kleinen Kindern. Wenn man auf die Provokation anspringt ärgern sie dich immer weiter^^

    Würds aber auch ätzend finden immer wieder Spekulationen zu hören wie Magersüchtig ich doch bin und welche Affären ich grade alle führe... Wer liest son Müll denn ? Die Leute brauchen echt mehr Hobbys als sich von Boulevardzeitungen verblöden zu lassen...


    -edit-


    große Worte :>
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zeitungsverbot Keira Knightley
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.130
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    654
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    957
  4. [Ava/Sig] Keira Knightley

    -=9=- , 29. Oktober 2008 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    813
  5. [Signatur] Keira Knightley

    Blink182 , 25. Juli 2008 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    707