Zell-Model basteln

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von mischa, 16. September 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. September 2009
    HAllo liebe RR-ler
    ich soll für meinen Bio kurs ein Model einer Pflanzenzelle basteln. wollte mal fragen was ihr da so für ideen habt. es soll ein model sein mit dem mann auhc arbeiten kann. Und es solllte nicht zu komplizirt zum basteln sein da ich bis freitag fertig sein muss.
    Ich denke da so an eine Dose wo ich dannd ie zellorganellen reinlegen kann hab ihr noch ne bessere idee maybe?
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. September 2009
    AW: Zell-Model basteln

    Plfanzenzellen haben Zellwände => Schuhkarton oder ähnliches. Da hinein stichst du löscher, um anzudeuden, dass Ionen durch kommen können.

    Die Vakuole könnte ein mit Flüssigkeit gefüllter Ballon sein.
    Chloroplasten könnten duch irgendwas grünes dargestellt werden, eventuell kleien grüne Ballons mit was drin.

    Der Zellkern eben was großes / ründliches mit Löchern. Würde mir einen Schwamm vorstellen, was auch das ER mit darstellen kann und die Zellkernporen verdeutlicht.
     
  4. #3 16. September 2009
    AW: Zell-Model basteln

    das mit dem karton gefällt mir ;) schon überlegt wie cih das mit der durchdringbaren membran machen soll :) das gut danke
     
  5. #4 16. September 2009
    AW: Zell-Model basteln

    Als Membran kannst du zum Beispiel nen halbdurchsichtigen Müllbeutel nehmen, in den du Löcher machst. Oder ein Tüll-Tuch!
    Ich hab das ganze damals im Mini- Format gemacht in nem Ü-Ei^^
    Aber die meisten haben's halt im Schuhkarton gemacht. Vielleicht findest du ja nen ovalen Karton, ums realistischer aussehen zu lassen.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...