Zeta deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von maxbot05, 10. August 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. August 2005
    Also, hab mir hier Zeta runter geladen und muss sagen:

    D E R L E T Z E K A C K !!!!!

    Deswegen möchte ich es wieder deinstallieren. Wie mach ich das ?? Reicht es, wenn ich die ganze Partition formatirer ?? Und wie krieg ich den Bootmanager von Zeta wieder weg ??
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. August 2005
    hi,

    also ich sag da mal lieber nix zu, außer, dass ich dir zustimme ;-)

    formatieren und windows installieren. dann müsste es gehen.

    wenn nicht, dann musst du einen neunen mbr schreiben... das geht einfach per wiederherstellungskonsole per xp cd...

    aba dazu erst was, wenn es mit dem format nicht geht.

    Mfg Halloweenracer
     
  4. #3 10. August 2005
    wofür formatieren wenn man einfach den mbr fixen kann? einfach windows cd einlegen irgendwie in die eingabeaufforderung kommen, auf c:\ wechseln und fixmbr eingeben und mbr reparieren.

    du brauchst wegen sonem scheiss nich formatieren -.-

    aber die zeta partition musst du formatieren
     
  5. #4 10. August 2005
    So würd ich es auch machen:
    - MBR neu schreiben
    - Zeta-Partition neu formatieren



    MFG,
    N3T.Dr4g0n
     
  6. #5 11. August 2005
    hallo,

    so hab ich das doch auch gesagt... denn zeta kann man nur durch formatieren und nicht deinstallation wegbekommen...

    und den mbr schreibst du in der wiederherstellungskonsole...

    Mfg Halloweenracer
     
  7. #6 11. August 2005
    Hi Leuts

    Am besten man nimmt zuerst ne Win98 CD oder Win98 Startdiskette dann rein ins Diskettenlaufwerk oder eben CD Laufwerk.

    CD oder Diskette einlegen ( ACHTUNG BOOT REIHENFOLGE MUSS IM BIOS RICHTIG EINGESTELLT SEIN, ALSO ENTWEDER VON A: DISKETTE STARTEN ODER EBEN VON CD STARTEN ) bei CD Variante unbedingt MIT CD ROM UNTERSTÜTZUNG STARTEN auswählen. Untenstehend wie dann der rest gemacht wird.

    Bei der CD Variante : cd win98 --> fidsk /mbr
    Bei der Disk Variante : fdisk /mbr

    Dies is für mich die einfachste Lösung unkompliziert und schnell gemacht. Nachdem diese Schritte ausgeführt wurden WinXP CD einlegen und dann PC neu starten und spass haben beim neu Installieren.

    Greets by Ghost25
     
  8. #7 20. August 2005
    tach meister....

    du kannst au einfach deine xp cd nehmen und von der booten und schwups, da kannsu au dein mbr und allen sche** wiederherstellen...

    das geht schnella als mit diskette.

    Mfg Halloweenracer
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zeta deinstallieren
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.063
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    715
  3. Mothership Zeta.

    Flash91 , 27. August 2009 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    342
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    419
  5. [Other] Zeta 1.5

    av-p , 17. Juli 2007 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    665