Zeugnis Benotung nachträglich ändern

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von MK_Reptile, 19. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Januar 2009
    Und zwar habe ich das problem das ich in der erdkunde Arbeit eine 3+ geschrieben habe und unsere leherin gesagt hat das was ihr in der arbeit geschrieben habt wird die zeugniss note.
    weil wir c.a nur 8 stunden erdkunde hatten oder vieleicht auch mehr.so damit bin ich aber nicht ganz einverstanden ich habe immer meine hausaufgaben gemacht und mündlich war ich immer top.

    und jetzt fühle ich mich verarscht als ob alles umsonst were was ich gemacht habe.

    gibt es irgendwas wie ich das noch ändern könnte?
    also an der note mit der leherin hab ich gesprochen doch da war nichts zu machen.
    ich habe das gefühl sie war einfach zu fauel sich die mühe zu machen und die endnote auszurechnen.

    bitte um hilfe
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    da kannste evtl. was bei der Direx erreichen, aber das auch nur bedingt wenn du den Fall gut schilderst - sachlich argumentierst & !!! Die Direx nicht auch faul bzw. auf der Seite der lehrerin ist....!!!
     
  4. #3 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    Tja ich denke die Benotung war noch nie gerecht und wird es auch nie sein... Diskutieren hilft meistens auch nichts, die 3 musste hinnehmen, schlecht ist das ja auch nich ;)

    edit: Wenn du echt zum Rektor gehst ist das
    1. lächerlich
    2. machst du dich damit nur unbeliebt...
     
  5. #4 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    Klassenlehrer/Tutor ansprechen. Eltern einschalten.

    Wenn wirklich alle die gleiche Endnote wie schriftl. Note haben könnte der Klassenlehrer auf deiner Seite sein und mit ihr reden, weil sowas ist ja nicht normal.

    Wenn alle kein Bock haben, haste Pech ^^
     
  6. #5 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    Welche Klasse ?
    Weil wenn unter 12. Klasse ist es todesegal ^^ wende abi machst
     
  7. #6 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    3+ hoert sich nach Mittelstufe an. Ich kenne das, dann steht im Zeugniss ne 3 obwohls ja ne 3+ ist, weil der Lehrer dir keine 2- gibt. In der Oberstufe hast du das Problem nicht, da gibts Punkte. Also mach dir keinen Kopf eine 3 im Zeugniss ist nicht der Weltuntergang und naechstes Halbjahr kannst du ihr ja vorwerfen dass du nun die 2- verdient hast, da du dieses Halbjahr die schlechtere Note bekommen hast. :)
     
  8. #7 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    Eigentlich hat deine lehrerin nix zu kamellen^^

    dass heisst:
    je nach bundesland, klasse, fach und schulsystem gibt es eig immer (in der regel; sport is ne ausnahme) nur 3 benotungsregeln:
    M (mündlich); s (schriftlich)

    m(60%/40%)S
    m(50%/50%)S
    M(40%/60%)S

    daran hat sich jeder lehrer zu halten, egal wie viele/wenig stunden es in einem halbjahr gibt.
    da du sagst,dass du immer (sehr) gut mitgerbeitet hast, sollte ein persönliches gespräch mit deinem rektor eig nix mehr im weg stehn!
    wenn die zeugnisskonferenzen schon waren, dann lohnt es sich net mehr!
    und, ich würd es mir überlegen, nur wegn eine rhalben note mich mit der alten zur verscherzen:p
     
  9. #8 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    hoffentlich hast du recht mit dem schulsystem
     
  10. #9 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    Noten sind leider nie ganz gerecht...wenn ich mich nur an eine Szene in Mathe erinnere.
    Eine unsere Mädchen, drückt ihre ****** nach oben, macht n Knopf am Hemd auf....geht zum Lehere...legt sich komplett mitm Bauch auf den Tisch drauf......." Abbbbeer Heeeerrr xxxx könnte ich nich dooo vll meine 3- habn statt der vieeeeeer? wissen sie ich maggg keine vieeeren, aber Dreier mag ich sehr .....:p

    Das Nievau sinkt...^^

    Zu deinem Problem....direkt zum Direx.. und ihm schildern das du es ein bisschen eigenartig findest, das dein Geo Leherer als einziger an der Schule die Mündlichen Noten nicht mit einbeziehen will oder kann.
    Wenn der Lehre nix macht, Eltern einschalten, bzw Elternrat.
    Wenn dann nix passiert kannste leider nur das korrupte System beschimpfen ...^^

    Aber denke der Direx wird das schon richten...isser ja nich aus Faulheit geworden.
     
  11. #10 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    naja vllt mal mit der lehrerin reden und ihr schildern dass du dich angestrengt hast und so weiter :)
    mit der direktion finde ich nicht so gut, es sei denn du weißt ganz genau dass du nicht mehr bei dieser lehrerin haben wirst!

    aber benotung ist halt nie gerecht, da gibts so krasses ey!
     
  12. #11 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    Du kannst eine 2 bekommen, für mich ist das keine Frage. Die Frage ist, ob es sich lohnt!
    Denn du müsstest jede Menge diskutieren etc. etc.!

    Eins steht fest: Die Lehrer dürfen nicht nur die Klausur Note bewerten! Die mündliche Beteiligunf etc. MUSS mit bewertet werden.

    Rechtlich gesehen bist du im Vorteil!
     
  13. #12 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    Wenn du nicht in irgendnem Abschlussjahr bist kann dir die Note recht egal sein es seidenn du willst unbedingt auf der Abschussliste deines Lehrers landen ;)
    Du kannst wie einige vor mir ja schon gesagt haben zum Direktor gehen oder deine Eltern mit ins Boot nehmen. Sogesehen bist du "im Vorteil", aber wenn du das alles richtig durchziehen willst, solltest du dir vorher überlegen, ob dir der Aufwand, um nicht zu sagen Stress, es auch wert ist. Ich an deiner Stelle würde es gut sein lassen wenns nicht um ne Abschlussnote geht.
     
  14. #13 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    Da die mündliche Note eh relativ subjektiv ist, ist die ganze Sache quatsch sich dagegen aufzulehnen
    wenner dich jetzt deutlich schlechter benotet hätte, also ne 4 oder sowas, dann würde es sich lohnen
    so kannst du machen und tun was du möchtest, aber der Lehrer sitzt einfach am längeren Hebel.
    Wenn es dann zu ner diskusion über Direx, Klassenlehrer oder Eltern kommt, wird er sicher Aufzeichnungen haben, wo er deine mündliche Leistung auch als 3+ oder 2- benotet hat.
    Wenns nicht "um leben und tod" geht, dann ist die ganze Sache sich zu beschweren einfach nur totaler quatsch
     
  15. #14 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    unsere leherin ist schwanger und wird eh nicht mehr lange mich unterrichten.und weil die schwanger ist und noch 2 kleine kinder zuhause hat kommt sie zu garnichts wir haben erst 50% aller noten bekommen und morgen sind schon die zeugniss komferrenz.

    und da die 3 auch noch 50% der gesamt jahres note ist möchte ich um mein recht kämpfen.
     
  16. #15 19. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    In deinem Fall solltest du vllt mal mit deinen Eltern mit ihr über die Note sprechen , da reagieren die Lehrer oft ganz anders.

    Hatten bei uns früher auch so´n Lehrer in Sport er sagt , ich geb euch einfach die Noten vom letzten Jahr obwohl ich auch fand das ich mich verbessert hatte. Hatte damals ne 2 und wollt ne 1 aber naja. Es gibt Solche und Solche.
     
  17. #16 20. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    du kannst wg der eknote auf konfrontationskurs mit ihr gehen... dh lass deine eltern sie anstressen red mit nem vertrauenslehrer oder dem direx.... wenn du die lehrerin allerdings weiterhin ertragen musst wär ich eher vorsichtig und würd lieber nur mit ihr diskutieren...
     
  18. #17 20. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    Solltest Deine Eltern einschalten. Warum:
    Diverse Verwandte von mir sind LehrerInnen und sogar ein DIrektor ist dabei und die beschweren sich alle, dass die Eltern zuviel zu sagen haben
    AUsserdem glaube ich auch, dass es in der Schule Vorgaben gibt für die Benotung, was da wie einfliessen muss
    Aber selbt wenn, keine Sau interessiert sich mal für deine Noten in der Mittelstufe
     
  19. #18 20. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    rein rechtlich hat meist der lehrer recht.
    was machst denn, wenn der lehrer sagt er ist ne mündliche 3
    sollen dann die sehr qualifizierten und unbefangenen mitschüler als zeugen herhalten, dass er ein 2er mündlich ist

    nimm die 3, das ding ist ne halbjahresinformation...
     
  20. #19 20. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung


    du könntest zum direktor oder zu einem anderen lehrer, mit dem du dich besser verstehst hingehen und den um rat fragen.
    ganz normal fragen.. du gehst hin...sagst "herr sowieso könnte ich sie vielleicht um einen rat bitten?"
    wenn er sagt joa gerne, schilderst du ihm das problem, so wie du es hier geschrieben hast und fügst halt hinzu, dass du dir sehr mühe gibst und dich deswegen unfair behandelt fühlst.
    deswegen wolltest du ihn fragen, was er dir raten würde jetzt zu machen.

    wenn er sagt, dass du es einfach sein lassen sollst, weils der lehrer ebenso entschieden hast..
    kannst du nichts mehr machen..
    aber hoff halt darauf, dass er dir einen guten ratschlag gibt ;)
     
  21. #20 20. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    Hat sie die Aussage, dass die Note in der Arbeit = der Zeugnisnote ist nach der Arbeit oder davor gemacht? Wenn danach wäre es sowieso ungültig, wenn davor dann hättest dich auch mehr ins Zeug legen können, dann finde ich es nicht dermaßen schlimm.

    Gruß
     
  22. #21 20. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    nur eine arbeit und das ist dann die zeugnissnote, versteh ich das richtig? sonst nichts weiter??
    sowas ist doch garnich machbar. man verhaut immer mal ne arbeit und wenns da einer mal ne 5 oder so hat der normal immer 2en hat, totaler schwachsinn. bei uns MUSSTE man immer mindestens 3 noten haben, aus denen sich die endnote zusammensetzt. würde auf alle fälle zum direktor gehen,find ich schon heftig.
     
  23. #22 20. Januar 2009
    AW: Problem mit benotung

    So ein âhnliches Problem habe ich auch.
    Sag deinen Eltern die sollen mal mit dem Direktor reden.
    Und der Direktor mit dem Lehrrer, oda deine Eltern.
    Wenn du es dann wirklich verdeint hast kriegst du deine 2 ;)
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zeugnis Benotung nachträglich
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.656
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.667
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.230
  4. Arbeitszeugnis bewerten

    Soji , 6. Februar 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.281
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.830