Zeugnis fälschung: Noten verändern?

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von D00m, 2. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juli 2006
    Hi Leute gleich einmal vorweg genommen Nein ich möchte meine Zeugnisse nicht fälschen oder aufpolieren es ist eine witzige Idee zu einem Geburtstag das nur einmal schpnmal vorweg erwähnt.

    Also ich habe vor für einen Geburtstag die Noten von einem älteren Grundschulzeugniss dieser Person zu verändern das ganze gehört zu einer recht witzigen Idee.So nun soll das aber genauso aussehen wie die anderen auch also sagen wir mal so alle benötigten Zahlen sind auf dem Zeugniss vorhanden 1-5 das langt so und nun sollen einige Noten geändert werden doch wie bekomme ich das hin das man nacher halt nicht sieht das es eine Montage ist also das die geänderten Noten genauso aussehen wie die Originale

    Ich hoffe ihr versteht das Problem und könntet mir da nen wenig weiterhelfen.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Juli 2006
    Am besten scannst du erst einmal das Zeugniss ein dass mann sieht wie es aussieht, ob es verknickt oder sonstiges ist! Oder was es für eine Schriftart ist...
     
  4. #3 2. Juli 2006
    wen du das zeugniss einscannst (gute qualli) finden es sich hier sicher ein paar leute dies dir verändern, ich würds auch versuchen wenn dus uppen würdst


    mfg fas sowas geht mit gimp etc
     
  5. #4 2. Juli 2006
    scann das zeugniss einfach ein und öffne es mit photoshop(oder was auch immer du benutzt... am besten mit Ebenen)


    Bei PS:
    Dann makierst du mit dem Makierrechteck einfach die Note und klickst STRG+C und danach wieder STRG+V, jetzt müsste die Note in einer neuen Ebene zusätzlich gespeichert sein.... Einfach die Ebene dahin verschieben wo sie benötigt wird und fertig ;)



    bei anderen wirds genau so gehen...
     
  6. #5 2. Juli 2006
    Wenn du es einscanst und es keine geknickten Seiten oder Risse hat ist es eig ganz easy es zu verändern,.. Falls du aber kein Scanner kopierst du das Zeugnis und musst es irgendwie hinkriegen die noten zu überkleben oder sonst wie was natürliich schwerer ist.
     
  7. #6 2. Juli 2006
    Ne Ne das will ich schon per Scanner machen vielen DAnk für die Antworten ich suche die Zeugniss morgen einmal alle komplett heraus und werde mich dan hier wieder melden danke schonmal.


    #Edit#
    Könntet ihr mir das mit gimp mal genauer erläutern eventuell pls.
     
  8. #7 2. Juli 2006
    wenn du es komplett faken willst, hack den schulserver am tag des druckes ;)

    ansonsten: Scan dein Zeugnis ein
    dann gehst du in Photoshop, nimmst die Hintergrund farbe und füllst die Zahl einfach mit der Farbe auf (ich hoffe du weißt, wie man diese Farbe auswählen kann und dann füllen ;) )

    und dann nimmst du einfach die Zahlen und fügst sie in die Kästchen ein, ist simpel x)

    e: kann dir das auch machen, kein Ding xD
     
  9. #8 2. Juli 2006
    D00m, ich mach das seid 5 Jahren, um meine Eltern um ein paar Mücken zu berauben, die ich für meine Zeugnisse damals bekommen habe, schick mir ne pm und ich werde dir ein Glanzstück generieren! :)

    P.S. hab mit dem gefakten begläubigten Zeugnis ne Ausbildungsstelle bekommen.

    mfg
    saNz
     
    Superaffe378 gefällt das.
  10. #9 3. Juli 2006
    aber das problem ist, zumindest beim österreichischen zeugniss: das papier. im hintergrund ist als wasserzeichen der bundesadler, übers ganze blatt sind "Scanlines" bis auf einen kleinen rand. ich hab versucht die mit einem guten farbkopierer zu kopiern, hat nicht gefunzt, scannen auch nicht. er zeigt dann einfach ein weisses blatt papier an.

    ist das ein besondere sicherheitsmechanismus oder einfach ein scheiss scanner?

    PS: habs dieses jahr gsd nicht nötig mein zeugniss zu faken ^^
     
  11. #10 3. Juli 2006
    @ killla

    mit photoshop zb kann man ja das zeugniss ausschneiden und das weiße löschen dann ne ebene hinterm zeugniss mit der farbe und ne ebene zwischen den beiden anderen wo du in der gleichen größe den Adler reintust dann die ebene mit dem adler mit ner geringeren dekkraft machen und schwups hastes gefälscht!

    weiß aba net ob das dann richtig echt aussieht!

    MFG DeSmAn
     
  12. #11 4. Juli 2006
    an sich ist das wirklich leicht zu fälschen noch besser ist natürlich wenn dein Informatik lehrer so blöd ist und du kompletten zugriff auf das schulsystem hast und alle zeugnisse original kopieren kannst war bei mir so... hätte die hypothetisch sogar verändern können :p
     
  13. #12 5. Juli 2006
    mach dir lieber erstmal gedanken was du für papier nimmst !
    ansonsten einscannen und die note ändern wird nich das problem sein
    das wird dir schon irgentnen gfx pro hier machen ...
     
  14. #13 5. Juli 2006
    brauchst eigentlich meistens nur dickeres papier.. jedenfalls war das bei uns immer ganz normales weißes etwas härteres papier nicht wie es auf anderen schulen ist
     
  15. #14 7. Juli 2006
    RE: Zeugnissnoten verändern???

    scann es ein schicks mir her ich machs dir...
     
  16. #15 29. Januar 2009
    AW: RE: Zeugnissnoten verändern???

    anfragen wenn dann im anfragen bereich, hat nix mit diesem thread zu tun, und dabei die regeln nicht vergessen.
    bevor wieder gespammed wird, mach ich mal zu, bei bedarf reopen ;9
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zeugnis fälschung Noten
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.550
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.655
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.222
  4. Arbeitszeugnis bewerten

    Soji , 6. Februar 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.273
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.814