Zeugnis faken (nur für Eltern) | Tipps?

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von Dem 30-30 Boy, 1. Februar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Februar 2009
    Hey kann mir jemand Tipps geben wie ich ein Zeugnis fake (nur zur Vorlage bei Eltern). Darf keine 4 im Zeugnis haben ich hab aber 2 Vierer die ersetz ich durch eine 3. Wenn ich keine 4 habe gibt mir meine Mutter 100 Euro, nur die :poop: ist das wir ausgemacht haben, dass wenn ich eine 4 hab ihr 100€ geben muss.

    Wie mach ich das am besten? Das Zeugnis einscannen, mit einem Bildbearbeitungsprogramm die 2 Noten umändern? Hab ein Mac könnt aber auch Windows Programme vorschlagen.

    Und wie mach ich das eigtl. mit dem Siegel (ist nur 1 drauf) und Unterschriften? Die unterschriften könnte ich evtl. selber draufmachen nach dem ausdrucken?

    Und dann das ganze auf dickes Papier drucken?

    Sonstige Tipps, etc. please.

    Danke im Voraus (und ja ich weiß was passiert wenn es auffliegt aber das mach ich nur um es meiner Mutter zu zeigen, lass das echte Zeugnis dann meinem Vater unterschreiben - zum Glück leben meine Eltern getrennt).
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Februar 2009
    Einscannen... Photoshop an...
    Das Befriedigend kopieren und über die zwei ausreichend packen....
    Ausdrucken => in Klarsichtfolie und gut ist..
    Hab ich letztes Jahr auch mit dem Zeugnis von meinem Bro gemacht.. Der dachte im nachhinein, dass er echt ne 4 hat^^
     
  4. #3 2. Februar 2009
    1.du verstößt gegen die signatur-regeln
    2.hättest lernen sollen
    3.photoshop besorgen,und dann das machen,wie erazor das beschrieben hat...um auf sowas zu kommen,musst du allerdings kein genie sein...scheint,als seien die beiden ausreichend berechtigt...

    wenn du einfach nur dir noten änderst (was am einfachsten und am einleutensten is) entfällt dein problem mit dem "siegel", welches wohl eher ein stempel der schule is...
     
  5. #4 2. Februar 2009
    Ich habs damals für einen Freund auch einfach mit Paint hingekriegt.
    Einfach "gut" kopieren und dann auf andere Noten einfügen. Falls natürlich "gut" auch vorhanden ist ;)
     
  6. #5 3. Februar 2009
    ich hab das mal mit einem programm vom scanner gemacht ,
    habs eingescannt , der hat die font erkannt und ich konnte diese bearbeiten ^_^
     
  7. #6 3. Februar 2009
    achte aber aufs papier ^^ Das sollte schon ein wenig dicker sein
     
  8. #7 3. Februar 2009
    nd wer kein Photoshop hat soll mir ne pn schreiben und i machs :p
     
  9. #8 6. Juli 2009
    AW: Zeugnis faken (nur für Eltern) | Tipps?

    Ich habe ein Problem wenn ich das Zeugnis einscanne:-( Und zwar sind die Kasten wo die Noten Drin stehen im Original ganz Dunkel Grau und si gepunktet aber wenn ich das einscanne Sind die Kasten voll hell oder Gar nicht zu erkennen:-( Eigentlich glaub ich dass ich einen guten Scanner habe aber Trotzdem mache ich was falsch? Oder wie kann ich so einen Kasten mit PS erstellen?
     
  10. #9 6. Juli 2009
    AW: Zeugnis faken (nur für Eltern) | Tipps?

    Ganz ehrlich?
    Ultra erbärmlich... warum soll sich deine Mutter an die Vereinbahrung halten und du umgehst die Regeln einfach. Und selbst dann ist es Urkundenfälschung (auch wenns nur für die Eltern ist). Wer eine solche Wette eingeht soll sich auch über die Folgen bewusst sein, immerhin sollte sie dich zum lernen animieren und nu "beklaust" du deine Eltern. Außerdem sollte man wissen, dass soetwas in der Regel, auch wenns erst nach Jahren ist, immer rauskommt.

    Wer Fehler macht sollte dazu stehen und nicht versuchen sie zu vertuschen...

    Naja über die verschiedenen Möglichkeiten wurdest du ja bereits aufgeklärt aber ich würd an deiner Stelle die Sache nochmal überdenken ;)

    Deswegen Vote 4 Close und Cya ...
     
  11. #10 6. Juli 2009
    AW: Zeugnis faken (nur für Eltern) | Tipps?

    ganz meine meinung ... wenn man schon ne wette eingeht sollte man auch die eier dazu haben dazu zu stehen ;)
     
  12. #11 6. Juli 2009
    AW: Zeugnis faken (nur für Eltern) | Tipps?

    Bin ja nun schon alt und mehrere Jahrzehnte aus der Schule raus aber muss man das Zeugnis nicht unterschreiben lassen ?

    Was bringt dir also der Fake?

    Wenn du dann auf den Original die Unterschrift nachmachst - ist es Urkundenfälschung und wenn das raus kommt dürfte der Ärger größer ausfallen als nen Paar 4ren..

    Zur Vorgehensweise: ist hier beschrieben - nur den Schulstempel wirst nicht so hinbekommen das er echt aussieht sei denn du schaffst es das dieser auf der Rückseite sich im Papier leicht absetzt...
     
  13. #12 6. Juli 2009
    AW: Zeugnis faken (nur für Eltern) | Tipps?

    dito !

    was machste dan wenn deine Eltern z.B. Eltersprechtag gehen .. und sagen ja mein Sohn hat sich doch gebessert *!*

    Neee im gegenteil da 4 hier 4 .. dein Vater kommt am nächsten Tag mit dem Zeugnis zur Schule .. die sehen das Fake* da bekommst 10 mal so viel ärger ;) ..

    besser direkt zeigen .. das hinter sich zu lassen ... und wirklich zu lernen ..

    jetzt ganz im ernst .. versuch dich in den fächern zu bessern wo du schlecht bist ... Schule ist sehr wichtig ... klar hat man ab und zu einfach keine lust mehr .. aber so ist das halt .. mach was draus

    Eltern zu belügen ist wirklich nicht schön !


    gruß
    Fedja
     
  14. #13 6. Juli 2009
    AW: Zeugnis faken (nur für Eltern) | Tipps?

    Könnten wir mal Hier auf mein Problem eingehen? :(
     
  15. #14 6. Juli 2009
    AW: Zeugnis faken (nur für Eltern) | Tipps?

    ich gehe davon aus ,dass dus nicht verstehst.
    also das faken bringt dir überhaupt nix.
    da deine eltern das original eh unterschreiben müssen.
    fälschst du die unterschrift und deinem lehrer fällt das auf dann hast du mehrere probleme.

    1. deine eltern ( was noch harmlos sein sollte)
    2. deine schule, welche dich sogar verklagen könnte, aufgrund von urkundenfälschung.

    dann biste die 100 euro eh los, hast stress mit deinen eltern und der schule.

    also lieber direkt die 100 euro zahlen, deiner mutter die vieren erklären und gut.
     
  16. #15 6. Juli 2009
    AW: Zeugnis faken (nur für Eltern) | Tipps?

    Ich finde hinreissend, dass ihr alle hier so hilfsbereit seid, und dem Typen Tips fürs Leben gebt. :kotz:

    Soweit ich das verstanden habe, unterschreibt sein Vater das Original Zeugnis. Seine Mutter bekommt die Fälschung zu sehen, und zahlt dafür 100€
    Die Schule sieht die Fälschung garnicht.

    Also bitte was solls? Ich denke da hat jeder schon schlimmere Dinge getan, als 100€ von den Eltern geschnorrt.
    Wenn er meint, er muss das fälschen, dann spart euch doch eure Moralpredigten. Das muss jeder für sich entscheiden bzw. lernen.

    Zusätzlich sollten wir uns uns doch von einer Gesellschaft, in der Leistung das einzige ist, nicht unterdrücken lassen. Da heißt es Widerstand leisten, indem man schlechte Noten schreibt. Bestenfalls hat das dann nichtmal Konsequenzen, sondern man bekommt sogar trotzdem Geld.

    Zum Scannen:
    Ich weiß nicht was du für equipment hast usw. also würde ich einfach mal sagen mit möglichst maximaler Auflösung und farbig einscannen.
    Dann in Photoshop copypasta machen, vielleicht ein wenig am Kontrast und der Helligkeit schrauben, und das Ganze auf Tuschepapier drucken (mit ebenso maximaler Qualität)
    Zuletzt eine stark glänzende, dicke Klarsichthülle nehmen, und möglichst damit herumfuchteln, damit die Mama es nicht so genau ansehen kann...

    Grüße :)
     
  17. #16 7. Juli 2009
    AW: Zeugnis faken (nur für Eltern) | Tipps?

    Zum Scannen: In Maximal Auflösung (dpi scannen) Farbe (Foto) und ohne Weissausgleich und & co

    Sollten die gepunkteten Flächen immer noch nicht zu sehen sein nach dem scannen einfach das Zeugnis mal im 45 Grad winkel auf den Scanner legen und in zwei schritten Scannen dies mach man eigentlich nur beim scannen von Magazinen wenn das Scannprogramm keine derasrerung hat aber probieren kann man es.

    Scannprogramm würde ich vuescan empfehlen...
     
  18. #17 7. Juli 2009
    Könnte mir das vielleicht jemand machen so ein bsp Kasten wenn ich ihm das schicken würde?

    oder kann mir mal jemand sagen Welche Schriftart und größe so Normalerweise auf einem Zeugnis benutzt wird?
     
  19. #18 7. Juli 2009
    AW: Zeugnis faken (nur für Eltern) | Tipps?

    Kopier einfach die Note die du gerne hättest über die schlechte Note.
    Wenn du willst schicks mir mal per PM, dann schau ichs mir mal an.
     
  20. #19 7. Juli 2009
    AW: Zeugnis faken (nur für Eltern) | Tipps?

    hast post an fadeproof :)
     
  21. #20 19. Juli 2009
    AW: Zeugnis faken (nur für Eltern) | Tipps?

    Hab mir von jemanden sagen lassen der das selbst schon öfters ziemlich professionell gemacht hat (für andere Leute), dass es leichter sei das Zeugnis einfach in Word nachzubauen (Tabellen benutzen!) und nur den Stempel einzuscannen.
    Der hat Fakes hinbekommen die man kein Stück vom Original unterscheiden konnte. Mittlerweile ist es wahrscheinlich eh egal, wollt es nur loswerden.

    ~Edit: Props an fadeproof ++
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zeugnis faken nur
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.075
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.582
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.175
  4. Arbeitszeugnis bewerten

    Soji , 6. Februar 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.242
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.726