Ziegenweide (Matheaufgabe)

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Punky, 22. Juni 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juni 2006
    So also ich habe hier eine wunderschöne Matheaufgabe von meinem Vater gestellt bekommen, allerdings werde ich wahrscheinlich kapitulieren müssen und das kostet mich ein Kasten Bier. Also ich habe jetzt mindestens schon 3 Stunden an der Aufgabe gehockt und komme dem Ergebnis einfach nicht näher. Naja wie dem auch sei, hier mal die Aufgabe:

    An einer Kreisrunden Weide befindet sich am Ende ein Pflock mit einer Leine, die wiederum an eine Ziege gebunden ist. Die Leine soll nun so lange sein, dass sich die Weide genau in 2 gleich große Teile aufteilt, sodass die Ziege also genau die hälfte des Grases darauf fressen kann.

    oder mathematisch:

    Ermittle den Radius eines Kreises, dessen Mittelpunkt auf dem Umfang eines zweiten Kreises liegt, sodass der erste Kreis den Flächeninhalt des zweiten Kreises halbiert.

    Naja ist halt bissel kompliziert, aber versucht euer Glück!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Juni 2006
    die lösung ist zwar nicht von mir, sondern ich hab etwas in matherätselforen gesucht, da mir die aufgabe bekannt vorkam.

    wobei t=R(wiese)/r(ziege)

    lass dir das bier schmecken.

    hoffe dein fater gibt sich mit dem ergebnis zufrieden, oder will er noch die ganze herleitung haben?
     
  4. #3 22. Juni 2006
    Na vielen Dank!!!
    Aber man muss mal auf sowas kommen?!?!?!
    Naja das wird dann jetzt meine Aufgabe sein das noch herzuleiten...ich hab jetzt schon so lange gerechnet und will das jetzt unbedingt können, trotzdem vielen Dank!!!
     
  5. #4 23. Juni 2006
    wills dir ja nicht vorwegnehmen, aber hier ists ziemlich gut erklärt

    Link1
    Link2
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ziegenweide Matheaufgabe
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    501
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    435
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    841
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    620
  5. Matheaufgabe

    voolo , 14. November 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    653