Zimmer umräumen - Besser wohnen!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Nemesis Force, 20. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallo,
    ich weiß es ist ein etwas komisches Thema, aber ich brauch eure Hilfe. Ich habe mir überlegt mein Zimmer umzuräumen, allerdings weiß ich nicht wie...

    Hier ist eine Skizze:
    [​IMG]

    Weiterhin muss das Zimmer nach dem Umräumen, folgende Aspekte erfüllen:
    - man muss sich wohlfühlen können!
    - man kann Gäste (Freunde, Freundin) einladen und mit denen dort die Zeit verbringen
    - man sollte "Kunden" (bin selbstständig, allerdings reicht das Geld nicht für ein Büro) empfangen können!

    Vielleicht habt ihr ja eine gute Idee und könnt mir hierbei etwas helfen... thx, im voraus.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Zimmer umräumen - Besser wohnen!

    hey

    also ich würde

    - den Schreibtisch vor das Fenster stellen.
    - links und rechts vom Fenster/Tisch die Regale.
    - den kleiderschrank hinter dem Schornstein "verschwinden" lassen
    - somit rückt das Bett/Sofa mehr in die Mitte vom Raum und ist besser zu nutzen, weil sonst müssten deine Kunden/Freund immer im "Eck" hocken.

    was stellen den die beiden kleinen rotean Vierecke noch da? Komode/Nachtkästchen?

    https://www.xup.in/dl,10345679/zimmer.JPG/
     
  4. #3 20. Dezember 2007
    AW: Zimmer umräumen - Besser wohnen!

    deine idee ist nicht schlecht, aber es würden folgende probleme auftreten:

    - links vom fenster, wo die schrankwand von der breite her hinpassen würde, entsteht ein abstand von ca. 22 cm zur wand, wegen dem heizregler (heizung ist ürigens eine aus der ddr - gussheizung und ziemlich "fett/dick")
    - recht vom fenster, würden die beiden anderen schränke hinpassen, allerding stehen diese dann zu weit über und man bekommt den rechten flügel des fenster nicht mehr richtig auf, weiterhin entsteh ein abstand zur wand von ca. 10cm durch die fensterbank
    - der schreibtisch/schreibtischplatte würde überstehen, da dieser höher ist als die fensterbank und somit verhindert dieser das öffnen des fenster :(

    bewertung für die idee haste trotzdem

    ~edit:
    es gibt folgende möbelstücke:
    - 1x Kleiderschrank
    - 2x schmalere schränke, "bücherregal"
    - 1x Schrankwand, mit TV etc.
     
  5. #4 20. Dezember 2007
    AW: Zimmer umräumen - Besser wohnen!

    Egt. hast du dein Zimmer schon so gut es ging ausgenutzt. Dein Zimmer ist recht klein und deswegen ist es schwer da was groß zu verändern.

    Was ist wenn du dein Bett/Sofa unter dem Fenster hast, dein Schreibtisch zwischen Kamin und Wand und deine Schränke an den jetzigen Wänden lässt nur etwas schieben.

    Viel kann man da wirklich nicht machen...
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zimmer umräumen wohnen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.621
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.155
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.503
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.310
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    712