Zitat von Franz Kafka, das der Literatur der Weimarer Republik zuzuordnen ist!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Strawberry, 10. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2009
    Hallo,

    ich halte demnächst einen Vortrag im Fach Deutsch, über die Literatur-Epochen um Franz Kafka.
    Also Expressionismus, Impressionismus, Realismus, Symbolismus und Neue Sachlichkeit/Literatur der Weimarer Republik.
    Kann mir vielleicht jemand Zitate aus Büchern von Franz Kafka (bevorzugt aus dem Buch "Die Verwandlung") nennen, die im direkten Zusammenhang mit den oben genannten Epochen stehen?
    Also sozusagen ein Zitat von ihm, an dem man erkennen kann, dass er in diese literarische Epoche einzuordnen ist.
    Höchste Priorität hat ein Zitat zu "Neue Sachlichkeit/Literatur der Weimarer Republik"

    Würde mich über Hilfe sehr freuen! :]

    Bewertung versteht sich dann von selbst.


    MfG, Strawberry
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Februar 2009
    AW: Zitat von Franz Kafka, das der Literatur der Weimarer Republik zuzuordnen ist!

    Frank Kafka

    Das 2. Zitat stammt aus einem seiner kürzeren Erzählungen. Gerade das 1. Zitat finde ich sehr
    zutreffend auf seine Texte. Beim Einordnen kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da sind diese Zitate
    vielleicht auch nicht gerade die Richtigen aber sie zeigen was Kafkas Ansichten waren...vllt hilfts dir weiter, greez doug
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zitat Franz Kafka
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.088
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    695
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.298
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.404
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.325