zivildienst und wohnung unterhalten

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Pit_Bull, 6. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. November 2009
    hallo leute, ich hab da mal ne frage und zwar bin ich noch in der ausbildung, die aber bald endet danach kommt der zivi. nun ist es ja so das ich von dem sold mal grade meine miete zahlen kann dann bleibt aber kein euro zum leben, gibt es irgentwelche zuschüße oder schlafe ich unter der brücke ?!

    danke schon mal im vorraus.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 7. November 2009
    AW: zivildienst und wohnung unterhalten

    Hey, es ist möglich von deiner Zivildienststelle eine Unterkunft gestellt/bezahlt zu bekommen.
    am besten fährst du dort mal hin und schilderst die Sachlage, aber so schnell wie möglich dass alles zu Beginn des Dienstes geklärt ist!

    lg HiTtHeR0aDjAcK
     
  4. #3 7. November 2009
    AW: zivildienst und wohnung unterhalten

    Hi,

    ich hab zwar noch bei Muttern gewohnt, als ich damals beim Bund war. Aber ich bin der Meinung, dass die, die eine Wohnung bereits hatten, diese auch (zum Teil) bezahlt bekommen haben.

    Denn schliesslich wird man auch gezogen bzw. muss Zivildienst leisten, wenn man mitten im Arbeitsleben steht und wie soll man von 400EUR leben, wenn man vorher 1000+ hatte?
    Darüber wurden wir in den ersten 2 Wochen aufgeklärt beim Bund aber ich denke, dass du dir da auch vorab schon Infos einholen kannst (damit du gleich von Anfang an die Kohle bekommst)

    kleines edit:
    Es ist aber so,dass man die Wohnung min. 6 Monate haben muss! Gibt zwar sonst noch Sonderreglungen aber kA wies dann aussieht
     
  5. #4 7. November 2009
    AW: zivildienst und wohnung unterhalten

    Du musst glaube ich ein halbes Jahr vor dem Zivildienst die Wohnung schon gemietet haben, dann wird die bezahlt. Näheres findest du aber im Netz oder beim Amt für Zivildienst.
     
  6. #5 7. November 2009
    AW: zivildienst und wohnung unterhalten

    1. wi elange wohnst du in der wohnung?

    2. war das beim bund so geregelt wer ne eigene wohnugn hat kriegt die bezahlt^^

    aber nur wenn du da shcon ne wgewisse zeit drin wohnst

    beim zivi kriegt man aber oft noch ne eigene wohnung gestellt!

    und zivi verdienste doch auch so um die 400 € was vllt. besser wäre wäre ein freiwilliges soziales jahr da du dort dann och kindergeld bekommst was du glaube ich bei zivi nicht hast^^
     
  7. #6 7. November 2009
    AW: zivildienst und wohnung unterhalten

    schonmal vielen dank !

    hab grade mal ein wenig gegooglet wenn man min. 6 monate seine wohnung hat bekommt man max. knapp 300 € wenn man die wohnung erst weniger als 6 mon. hat dann bekommt man max. etwa 205 €.

    ich habe nur nichts über die vorraussetzungen gefunden oder bekommt die kohle jeder ?
    ich hoffe ihr wisst noch was
     
  8. #7 7. November 2009
    AW: zivildienst und wohnung unterhalten

    ich denke mal, dass wird auch darauf ankommen wo du die Wohnung hast und wo du Zivildienst machst.

    Wenn du Zivildienst machst und dir dort keine Wohnung zur Verfügung gestellt wird, kriegst du glaube ich extra Geld.
    Ob das von dem andren abgezogen wird kA.
    Gibts da nicht so ne Stelle, wo du anrufen kannst?
     
  9. #8 7. November 2009
    AW: zivildienst und wohnung unterhalten

    Die können dir auch ne Wohnung stellen und müssen dir dann nix zahlen. Das Problem hat nen Zivi Kollege von mir zum Beispiel gerade. Musst dann bei der Unterhaltsicherungsbehörde oderso Kohle beantragen.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - zivildienst wohnung unterhalten
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    853
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.153
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.272
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    979
  5. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.731