Zoll verfolgt Umgehung der Kaffeesteuer

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 22. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2006
    Vorsicht beim Kaffeekauf

    Immer mehr deutsche Kaffeetrinker bekommen blaue Briefe vom Zoll, weil sie ihre gerösteten Bohnen über das Internet im Ausland bestellt und keine Steuer bezahlt haben. Denn in Deutschland werden für ein Kilogramm Röstkaffee anders als in den meisten Ländern 2,19 Euro Kaffeesteuer fällig.

    "Uns sind derzeit etliche Fälle bekannt, in denen Kaffeetrinker Kaffee aus dem Ausland zu günstigen Preisen ersteigert haben und Monate nach der Kaffeelieferung ein Schreiben der Zollbehörden wegen Steuerhinterziehung erhalten haben", erklärt der Geschäftsführer des Kaffeeverbandes, Holger Preibisch. Die Zahl der Ermittlungsverfahren wegen Hinterziehung der Kaffeesteuer beziffert der Kaffeeverband auf mehrere Tausend pro Jahr - mit steigender Tendenz.

    Ein Hamburger Zollsprecher bestätigte, dass Pakete auf Kaffee kontrolliert würden und auch überprüft werde, ob die Steuer entrichtet wurde. In Europa wird die Kaffeesteuer dem Verband zufolge nur in Deutschland, Belgien und Dänemark erhoben. "Steuerfrei ist der Kauf für den Privatverbrauch aus dem Ausland über das Internet eigentlich nur für den, der von einer Privatperson kauft und seine Bestellung anschließend selbst im Ausland abholt", erläutert Preibisch vom Kaffeeverband.

    Quelle: tagesschau.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. November 2006
    AW: Zoll verfolgt Umgehung der Kaffeesteuer

    ungerösteten kaffee kaufen und es werden keine steuern fällig.
    ganz easy ^^

    und rösten kann man ja eigentlich auch zuhause. kauft man sich eben sone kleine röster machine.
     
  4. #3 22. November 2006
    AW: Zoll verfolgt Umgehung der Kaffeesteuer

    Na Supi, jetzt fragt man sich doch wo es nicht noch mehr Fälle gibt wo man so Steuern Zahlen muss.
    Reicht es nicht schon zu dass man die 7% Mehrwertsteuer für Lebensmittel zahlt? oder ist das beim Kaffee auch so ein Sonderfall wie beim Alkohol, dass da zusätzliche Steuern fällig sind.
    Irgendwie versteh ich da ni warum man da ein Unterschied zwischen gerösteten und ungerösteten Kaffeebohnen macht.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zoll verfolgt Umgehung
  1. 27 zoll monitor 1080p für 250 €

    Bruckl , 15. September 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.200
  2. Laptop 13 Zoll

    Helaked , 12. Mai 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.357
  3. 13 Zoll Laptop max. 400€

    sentino , 24. Januar 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.223
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.561
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.555
  • Annonce

  • Annonce