Zollabgaben

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von KoRn4ever, 14. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Januar 2009
    Hallo,

    wenn ich außerhalb der EU (z.B. USA) mir was bestellen möchte, fallen ja Zollgebühren an. Wurde nicht kürzlich die Freigrenze der Abgaben erhöht?

    Bis wie viel € kann man denn nun Zollfrei etwas bestellen? Weiss das jmd. aus sicherer Quelle? Auf der Zoll.de-Seite finde ich mich gar nicht zurecht.
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Januar 2009
    AW: Zollabgaben

    glaube die freibetragsgrenze waren 150 euro, bin mir aber auch nicht sicher
     
  4. #3 14. Januar 2009
    AW: Zollabgaben

    Habs nun doch gefunden.

    Zoll fällt nur ab 151 € an, Umsatz bzw. Einführungssteuer (16%) muss weiterhin bezahlt werden,

    thx & close.
     
  5. #4 14. Januar 2009
    AW: Zollabgaben

    Ich hab in dubai shisha tabak im wert von 20 euro bestellt und muss schon zoll zahlen also glaub ich das du mit deinen 150 euro derbst auf dem holzweg bist
    ;)
     
  6. #5 14. Januar 2009
    AW: Zollabgaben

    wo lebst denn du? einfuhrumsatzsteuer entspricht der umsatzsteuer und daher beträgt diese 19%


    tabak ist komplett was anderes!! 150€ stimmt bei tabak/alkohol nicht. das hat weiterhin gebühren.
     
  7. #6 14. Januar 2009
    AW: Zollabgaben

    Quatsch. 150€ kommen hin, nur Shisha Tabak ist was völlig anderes! Da das ausländischer Tabak ist, der NICHT verzoltl ist, musst du diesen immer verzollen. Auch, wenn du diesen aus Amerika importierst. (Falls Zoll das Paket öffnet, musst du nachverzollen..)

    greets
     
  8. #7 14. Januar 2009
    AW: Zollabgaben

    bis 22€ zollfrei bis 46€ wenns ein geschenk ist, alles was drüber ist kostet 19% eust und zusätzlich noch zollgebühren , auf handys fallen diese nicht an auf mp3 player etc aber schon,
     
  9. #8 14. Januar 2009
    AW: Zollabgaben

    seit dezember 2008 eben nicht mehr... keine zollgebühren bis 150€ wert, einfuhrumsatzsteuer aber ab 23€
     

  10. Videos zum Thema