"zu früh kommen"... ein Männerproblem ?!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von PerixX, 23. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2009
    Hm, moin moin liebe Community.

    Ich hab in letzter Zeit mal wieder gemerkt, dass sich mein alter Freund (das "zu früh kommen") beim Sex mal wieder bemerkbar ist...

    .. ganz schnell passiert.

    Sie sieht gut aus, ich hatte schon länger keinen Sex mehr -> Zack ! Die besten Vorraussetzungen...

    Hab in meinem Freundeskreis auch schon über das Thema geredet und mir ist ein Stein vom Herzen gefallen als ich gemerkt habe, dass ich nicht der Einzige bin.

    Frauen machen deshalb ja oft genug ablässige Kommentare, allerdings wage ich hier einfach mal zu behaupten, dass Männer ganz natürlich einfach VIEL schneller zum Orgasmus kommen können als eine Frau...

    Habt ihr auch ab und zu das Problem und wie könnt ihr es vorbeugen ?!

    Bin mal aufn paar (hoffentlich ehrliche...) Antworten von beiden Seiten gespannt :p
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 23. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: "zu früh kommen"... ein Männerproblem ?!

    Bist ja nicht der erste mit dem Thema. xD

    Und es ist keine Behauptung, dass Männer früher kommen. x)
    Es ist bewiesen, dass Männer ansich nicht für langen Sex ausgelegt sind.
    Ist halt von früher wo nur das vortpflanzen gezählt hat...

    Rein, raus und Kind... mehr war es ja damals nicht.

    Ich glaube mehr braucht man zu dem Thema auch nicht mehr sagen, war oft genug hier im Forum. x)


    MFg Fle3

    Da ist es ja schon von Burns...
    Scheinbar überall und nirgendwo oder was ? xD

     
  5. #4 23. November 2009
    AW: "zu früh kommen"... ein Männerproblem ?!

    Ja, es ist auch ganz natürlich "zu früh" zu kommen - Hängt davon ab wann du das letze mal hattest und wie sonst so deine "Kondition" ist... Wenn du jeden Tag 5 mal vögelst kannst du auch logischerweise länger.

    Vorbeugen? Hol dir einen runter bevor du zu ihr gehst ^^ Das hilft.

    Naja, ausserdem hängt es von der Frau ab - auf was die steht:
    Es gibt Frauen die kommen erst garnicht durch den Sex - da musst schon mit der Zunge und/oder den Fingern ran.
    Andere hingegen stehen richtig auf Schwanz, die kommen dann auch. Aber da brauchst eben die Ausdauer. (Denk an was hässliges, rechne was aus im Kopf, hol dir vorher einen runter...)
    Aber eigentlich gibt es wenige die nur durch das vögeln kommen - die meisten faken das. Musst dann eben checken ob ihre Füße kalt sind und der Rest warm, ob sie im "innern" am zucken war (das spürt man am Schwanz).

    Von daher - bring sie lieber durchs lecken und/oder fingern zum kommen - dann ists :poop:gal ob du "zu früh" kommst.
     
  6. #5 23. November 2009
    AW: "zu früh kommen"... ein Männerproblem ?!

    Spontan fällt mir ein...

    Schalt ein Gang runter ... das hilft meistens:cool:
     
  7. #6 23. November 2009
    AW: "zu früh kommen"... ein Männerproblem ?!

    Wurde ja schon zu genüge in anderen Themen besprochen.

    closed
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - früh kommen Männerproblem
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    565
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    405
  3. zu früh kommen

    Rufus92 , 7. Oktober 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    4.602
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    8.841
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    444