Zu Hause ftp Server eingerichtet gefährlich ?

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von simeta, 2. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Oktober 2011
    Hi,
    ich hab an meinem Modem eine 2 TB Festplatte angeschlossen und draus ein ftp Server für mich, freunde und Familie gemacht. Ich kenn mich mit diesen dingen nihct so gut aus deshalb meine frage ist sowas gefährlich also ich hab Filme und Serien auf der Festplatte. Passwort hab ich natürlich benutzt.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Oktober 2011
    AW: Zu Hause ftp Server eingerichtet gefärlich ?

    ich würde da einzelne user anlegen,
    du legst einfach für jeden ein user an und speicherst die ip range als fest sodass nur er sich connecten kann.
    eben so die rechte einstellen z.b nur downloaden, nicht das einer ausversehen etwas löscht,verändert oder ähnliches

    solang dann nur die leute sich connecten die ihren account nicht jemanden weiter geben oder ähnliches bleibt eigentlich alles cool.

    ein öffentlichen würd ich nicht machen.
     
  4. #3 2. Oktober 2011
    AW: Zu Hause ftp Server eingerichtet gefärlich ?

    mhh hab die frage falsch gestellt. Vor meinem Freunden und Familien hab ihc keine Angst ich mein jetzt wegen Polizei und so.
     
  5. #4 2. Oktober 2011
    AW: Zu Hause ftp Server eingerichtet gefärlich ?

    sehe keinen unterschied, ob du die daten auf deinem pc oder auf dem server hast. beides steht im haus und hat anschluss zum netzwerk. wo ist also der unterschied?
     
  6. #5 2. Oktober 2011
    AW: Zu Hause ftp Server eingerichtet gefärlich ?

    sag mal willst du hier rum trollen oder was?
    meine antwort bezog sich auf die sicherheit ...

    wenn du für jeden den du kennst einen user anlegst und deren ip fest zuweist dann weist du das du sicherbist .... lies noch mal meine antwort :angry:
     
  7. #6 2. Oktober 2011
    AW: Zu Hause ftp Server eingerichtet gefärlich ?

    und bei einer hausdurchsuchung gibts natürlich nichts besseres, als fest zugewiesene ip adressen :rolleyes:
     
  8. #7 2. Oktober 2011
    AW: Zu Hause ftp Server eingerichtet gefärlich ?

    Also bitte, warum sollte jemand eine Hausdurchsuchung bekommen, nur weil er paar Files freigibt? Solange das Ganze mehr oder weniger privat bleibt (d.h. die Addresse nicht irgendwo im Internet steht und du auch nicht auf Facebook o.Ä. rausposaunst, das bei dir ein Mega-elitärer Server mit XXX TB an Stuff rumsteht), seh ich da keine Probleme.
    Aktivier halt noch (Implicit) SSL, dann kann sowieso keiner rausfinden, was da jetzt übertragen wurde.
     
  9. #8 2. Oktober 2011
    AW: Zu Hause ftp Server eingerichtet gefärlich ?

    corehard einfach mal irgend was posten ist immer gut ...

    wenn es zu einer hausdurchsuchung kommt dann sind die festen ips so was von egal.
    und richtig @pyro

    @simeta frag mal lieber in einem anderen forum nach hier wirds schon lächerlich :lol:
     
  10. #9 2. Oktober 2011
    AW: Zu Hause ftp Server eingerichtet gefärlich ?

    Ein FTP Server beeinträchtigt schon in gewisser weise die Sicherheit, denn es bietet Angreifer mit Hilfe von Sicherheitslücken die Möglichkeit die Kontolle über die ganze Festplatte oder gar den ganzen Computer/Server zu erlangen. Das mit der Polizei wird weniger ein Problem sein, sofern du deine Daten nicht in irgendwelchen Formen veröffentlichst. Falls du ein Server anlegt, musst du Zugriffsrechte vergeben und deaktiviere den Anonymous Zugang
     
  11. #10 2. Oktober 2011
    AW: Zu Hause ftp Server eingerichtet gefärlich ?

    nein wirklich? was meinste was diese -> :rolleyes: smiley zu bedeuten hat?
    augen rollen bedeutet ja meist absolute zustimmung... (VORSICHT: erneut ironie)

    das war ironisch gemeint, aber irgendwie bist du dir selbst über deine eigene aussage nicht schlüssig. wenn er angst vor den cops hat, dann sicherlich nicht, weil sie seinen home-ftp-server aus der entfernung riechen, sondern wenn sie bei ihm klingeln.

    hausdurchsuchung wegen sowas ist unwahrscheinlich, aber das schliesst seine frage ja nicht aus.

    also mal füße still halten, herr dunkler engel.
     
  12. #11 2. Oktober 2011
    AW: Zu Hause ftp Server eingerichtet gefärlich ?

    @corehard eine gesamte aussage mit ironie zu betrachten nur weil ein smilie die augenrollt, ist weit hergeholt, nächstes mal bitte mehr ironie :lol:

    @simeta welche anbindung hast du eigentlich?
    klar ist dir das wenn jemand was bei dir saugt das du das surfen im intenet vergessen kannst, aber das ist ja schon nicht mehr thematik hier.

    Im Endeffekt, anyomous aus, user jedem anlegen, rechte vergeben, nur deine freunde sollten deine ip:port haben dann ist das kein problem
     
  13. #12 2. Oktober 2011
    AW: Zu Hause ftp Server eingerichtet gefärlich ?

    Und wenn die das auch nicht weitergeben oder rumposaunen dann sollte dort nirgendwo ein Problem sein. Es bleibt unter euch z. B. 5 Leuten, nur ihr tauscht eure Dateien aus und fertig, wie sollen die Bullen dahinterkommen, dass ihr :love:-Sharing betreibt?!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hause ftp Server
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.494
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    10.123
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.711
  4. PC-Gehäuse knackt

    DerFreak , 7. August 2016 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.175
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.237
  • Annonce

  • Annonce