zu Mysql/PHP

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Ralphwiggum, 29. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2005
    Hi,
    Also ich hab jetzt
    PHP:
    <? php
        error_reporting
    ( E_ALL );
         include 
    'config.php' ;
        @
    mysql_connect ( MYSQL_HOST MYSQL_USER MYSQL_PASS ) OR
            die(
    "Keine Verbindung zur Datenbank. Fehlermeldung:" . mysql_error ());
        
    mysql_select_db ( MYSQL_DATABASE ) OR
            die(
    "Konnte Datenbank nicht benutzen, Fehlermeldung: " . mysql_error ());

    $back  "<br><a href=javascript:history.back(1)>Zurück</a>" ;
    $Datum  date ( "y-m-d" );
    $Status = "User" ;
    $sql = "INSERT INTO mitglieder VALUES('','Username','Passwort','Email','Status','Datum')" ;

    if(
    $reg  ==  "on" ){
    ?>
    <form action="registrieren.php?reg=Submint" method="post">
    <table align="center">
    <tr>
    <td>
    Username:<br> <input type="Text" name="Username" value="" maxlength="15">
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    Passwort:<br> <input type="pass" name="Passwort" value="" maxlength="15">
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    Email Adresse:<br><input type="Text" name="Email" value="" maxlength="30">
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <input type="Submit" value="Anmelden" target="inhalt"></form>
    </td>
    </tr>
    </table>
    <?
    }
    if(
    $reg  ==  "Submint" ){
    echo 
    "Hier nochmal die Daten:<br>
    $Username <br> $Passwort <br> $Email " ;
    mysql_query ( $sql );
    echo 
    "<center>Erfolgreich Registriert.<br> $back </center>" ;
    }
    ?>
    Jetzt Speichert der aber nicht den eingegebenen Namen sondern Username in der mitglieder Tabelle.
    Woran liegt das???

    MFG Ralphwiggum
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Dezember 2005
    Mh ist doch ganz klar .. mysql weiß nicht wo es hinspeichern soll:
    PHP:
    $sql = "INSERT INTO mitglieder (''Username','Passwort','Email','Status','Datum') VALUES (' $username ',' $passwort ',' $email ',' $status ',' $datum ')" ;
    Das sollte gehen ..
     
  4. #3 29. Dezember 2005
    wenn muss es so heißen

    PHP:
    <? php $sql = "INSERT INTO mitglieder ('','Username','Passwort','Email','Status','Datum') VALUES ('',' $username ',' $passwort ',' $email ',' $status ',' $datum ')" ?>
    aber warum übergibst du den ne leere variable?
     
  5. #4 29. Dezember 2005
    funktioniert nicht :(
    Das Spuckt der dan aus
    PHP:
    Notice Undefined variable username in  / usr / export / www / vhosts / funnetwork / hosting / ghhp / test / registrieren . php on line 12

    Notice
    Undefined variable passwort in  / usr / export / www / vhosts / funnetwork / hosting / ghhp / test / registrieren . php on line 12

    Notice
    Undefined variable email in  / usr / export / www / vhosts / funnetwork / hosting / ghhp / test / registrieren . php on line 12

    Notice
    Undefined variable status in  / usr / export / www / vhosts / funnetwork / hosting / ghhp / test / registrieren . php on line 12

    Notice
    Undefined variable datum in  / usr / export / www / vhosts / funnetwork / hosting / ghhp / test / registrieren . php on line 12
    EDIT://
    Das Prob hab ich mittlerweile nur schreibt der jetzt garnix mehr in die MYSQL Tabellen :baby:
     
  6. #5 29. Dezember 2005
    PHP:
    <form action="registrieren.php?reg=Submint" method="post">
    <table align="center">
    <tr>
    <td>
    Username:<br> <input type="Text" name="Username" value="" maxlength="15">
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    Passwort:<br> <input type="pass" name="Passwort" value="" maxlength="15">
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    Email Adresse:<br><input type="Text" name="Email" value="" maxlength="30">
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <input type="Submit" value="Anmelden" target="inhalt"></form>
    </form>
    </td>
    </tr>
    </table>


    <?php

    $_POST
    [ 'Username' ]= $username ;
    $_POST [ 'Passwort' ]= $passwort ;
    $_POST [ 'Email' ]   = $email ;

        
    error_reporting ( E_ALL );

    include(
    'config.php' );


        @
    mysql_connect ( MYSQL_HOST MYSQL_USER MYSQL_PASS ) OR
            die(
    "Keine Verbindung zur Datenbank. Fehlermeldung:" . mysql_error ());
        
    mysql_select_db ( MYSQL_DATABASE ) OR
            die(
    "Konnte Datenbank nicht benutzen, Fehlermeldung: " . mysql_error ());


    $back  "<br><a href=javascript:history.back(1)>Zurück</a>" ;
    $Datum  date ( "y-m-d" );
    $Status = 'User' ;


    $sql  "INSERT INTO mitglieder Set username=' $username ', passwort=' $passwort ', email=' $email ', status=' $status ', datum=' $Datum ' " ;

    if(
    $reg  ==  "on" ){

    }
    if(
    $reg  ==  "Submint" ){
    echo 
    "Hier nochmal die Daten:<br>
    $Username <br> $Passwort <br> $Email " ;

    mysql_query ( $sql ) OR DIE( mysql_error ());
    echo 
    "<center>Erfolgreich Registriert.<br> $back </center>" ;
    }
    ?>
    so erstmal grob korrigiert

    if($reg == "on"){

    }
    if($reg == "Submint"){

    wtf ? was ist $reg ?
    was ist Submit ?

    dazu was war

    $username ? wenn du es via POST abschickst musst du es erst definieren
     
  7. #6 29. Dezember 2005
    Hey danke das hat funktioniert. :)

    10ner kommt an alle.
    MFG Ralphwiggum

    -CLOSED-
     
  8. #7 30. Dezember 2005
    thx wäre cool wenn sie noch kommt die 10 ;)

    aber trozdem würd ich gerne mal wissen

    wo du $reg definiert hast

    und was Submit für ein sinn gibt ? :)
     
  9. #8 30. Dezember 2005
    ZU $reg hatte ich lust zu.
    ZU submint hatte ich lust zu.

    (Bin noch totaler Noob in sachen PHP bin etwa 1 1/2 Wochen dabei)

    und 10ner is schon raus.
    Hab übrigends noch ein Prob:
    Der Login will nicht so recht hier mal der Code
    PHP:
    <? php
    $back 
    "<br><a href=javascript:history.back(1)>Zurück</a>" ;
    $back2  "<br><a href=home.php?home=1>Zurück</a>" ;
    $sql = "SELECT FROM mitglieder GET Username=' $User ',Passwort=' $Pass '" ;
    $_POST [ 'Username' ]= $User ;
    $_POST [ 'Passwort' ]= $Pass ;

        
    error_reporting ( E_ALL );
         include 
    'config.php' ;
        @
    mysql_connect ( MYSQL_HOST MYSQL_USER MYSQL_PASS ) OR
            die(
    "Keine Verbindung zur Datenbank. Fehlermeldung:" . mysql_error ());
        
    mysql_select_db ( MYSQL_DATABASE ) OR
            die(
    "Konnte Datenbank nicht benutzen, Fehlermeldung: " . mysql_error ());

    ?>
    <form action="login.php?Passwort!=Passwort" method="post">
    <table align="center">
    <tr>
    <td>
    Username:<br> <input type="Text" name="Username" value="" maxlength="10">
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    Passwort:<br> <input type="Password" name="Passwort" value="" maxlength="10">
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <input type="Submit" value="Login"></form>
    </td>
    </tr>
    </table>

    <?
        
    if( $Passwort  !=  $Pass ) {
        echo 
    "Falsches Passwort!<br> $back " ;
        exit;
        }else{
          echo
    "Sie haben da einige Daten vergessen<br> $back " ;
    }
    ?>
     
  10. #9 30. Dezember 2005
    hast du in diner DB en Schlüsselfeld, das automatisch hochzählt? Sprich sowas wie ne ID???

    Sonst könnte dat eng werden ^^
     
  11. #10 30. Dezember 2005
    Müsste es in der MySQL abfrage auch nicht "WHERE" statt "GET" heißen?
     
  12. #11 30. Dezember 2005
    wtf ? woher hast du denn das gelernt eine mysql abfrage mit get zu machen ? das ist totaler unsinn mach daraus ein WHERE dann funzt dein script auch
     
  13. #12 30. Dezember 2005
    PHP:
    <? php
        error_reporting
    ( E_ALL );
         include 
    'config.php' ;
        @
    mysql_connect ( MYSQL_HOST MYSQL_USER MYSQL_PASS ) OR
            die(
    "Keine Verbindung zur Datenbank. Fehlermeldung:" . mysql_error ());
        
    mysql_select_db ( MYSQL_DATABASE ) OR
            die(
    "Konnte Datenbank nicht benutzen, Fehlermeldung: " . mysql_error ());




    $back  "<br><a href=javascript:history.back(1)>Zurück</a>" ;
    $back2  "<br><a href=home.php?home=1>Zurück</a>" ;
    $sql = "SELECT FROM mitglieder WHERE Username=' $User ' and Passwort=' $Pass '" ;
    $result  mysql_query ( $sql ) OR DIE ( mysql_error ());
            WHILE(
    $array  mysql_fetch_array ( $result ))
    {
    $Passwort = $array [ 'Passwort' ];
    }

    $_POST [ 'Username' ]= $User ;
    $_POST [ 'Passwort' ]= $Pass ;

    ?>
    <form action="login.php?Passwort!=Passwort" method="post">
    <table align="center">
    <tr>
    <td>
    Username:<br> <input type="Text" name="Username" value="" maxlength="10">
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    Passwort:<br> <input type="Password" name="Passwort" value="" maxlength="10">
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <input type="Submit" value="Login"></form>
    </td>
    </tr>
    </table>

    <?
        
    if( $Passwort  !=  $Pass ) {
        echo 
    "Falsches Passwort!<br> $back " ;
        exit;
        }else{
          echo
    "Sie haben da einige Daten vergessen<br> $back " ;
    }
    ?>
     
  14. #13 30. Dezember 2005
    hab ich ja :p
     
  15. #14 30. Dezember 2005
    geht mein script was über deinem post ist ?
     
  16. #15 30. Dezember 2005
    @hacker5 Ne irgendwie nicht.

    @all
    Hier übrhaubt der Script ablauf:
    Verbindung zu MYSQl
    USERNAME&PASSWORT als $User &$Pass speichern.
    Dann eingabe Felder. Wo $Username & $Passwort abgefragt werden.
    Dann $Username überprüfen ob er existirt.
    Dann $Passwort&$Username überprüfen ob die richtig sind.
    Wenn ja weiterleitung zu home.php
    Wenn nein Fehlermeldung

    Das soll das Script machen, nur das bekomm ich nicht so hin vieleicht
     
  17. #16 30. Dezember 2005
    PHP:
    $sql = "SELECT FROM mitglieder WHERE Username=' $User ' and Passwort=' $Pass '" ;
    Müsste das net so heißen:

    PHP:
    $sql = "SELECT * FROM mitglieder WHERE Username=' $User ' and Passwort=' $Pass '" ;
    Also mit sternchen... oder lieg ich da falsch???
     
  18. #17 30. Dezember 2005
    Joar der * Fehlt :D
    Sonst kann ich keinen fehler in hacker5's Script entdecken .. dürfte halt am * und vorher am "GET" gelegen haben :D
     
  19. #18 30. Dezember 2005
    omg :baby: :rolleyes: wie konnte ich ein * übersehen ^^ ;)

    (hab ich ja so übernommen ;) was ja nicht von mir geschrieben)

    man ich werde immer schlechter xD

    b2t

    ne quatsch wird daran liegen und du musst die variablen fürs nächstemal auch defenieren bei einer sql anwendung und ein mysql querry machen.
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...