Zu viel oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von DeeRoX, 22. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2009
    Guten Abend zusammen,
    Also ich bin jetzt 14 jahre und geh in die 8te klasse,nun habe ich etwa 17-19 fehltage alle entschuldigt (meistens vom arzt) dies hat aber auch einen grund.
    Unzwar habe ich einen Bauchbruch(klingt komisch ist aber so) da bricht etwas im bauch zusammen:kotz: und wächst zu einer runden kugel zusammen.
    Daher wenn ich mich beuge,strecke,oder sport mache wird die "kugel" eingequwescht bzw. ausgestreckt, und dies verursacht ständige bauchschmerzen,übelkeit,schwindelkeit und sowas.
    Ich werde am 4.2 opperiert hoffe mal das alles klappt.
    Nun habe ich angst um die schule.............
    nach der OP werde ich wieder paar fehltage haben,deswegen mache ich mir sorgen ob ich sitzenbleiben könnte ich gehe in bayern auf die schule
    Um genauer zu sein oberbayern.
    Ich hab auch schon daran gedacht die 8te nochmal zu wiederhollen was dagegen hätte ich nicht.
    Ich verpasse ja ziemlich viel ;( ;( ;( ;( ;( ;(
    Meine noten sind so 2,3,4 ich lerne schon oft für proben manchmal sogar eine 1.
    Trotzdem weis ich nicht obs hinhaut..
    P.S Das erste halbjahr hat eher mit schlechten noten begongen,wie z.B 4,5 oft 3
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?

    Sitzen bleiben musst du glaub ich erst wenn du mehr als 200 Fehlstunden in einem Halbjahr hast. Ansonsten kannst du ja selbst für dich entscheiden was besser ist.

    Viel glück für die OP
     
  4. #3 22. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?

    Sorry, aber fehltage sind ma hart wayne ^^
    Dann haste halt 30 Fehltage drauf stehn...
    Immerhin mit beglaubigtem Ärtztlichem Attest und einer wirklich ernstzunehmenden begründung...
    Wenn deine noten bei 2-4 sind würd ich mir keine sorgen machen ^^
    Entscheid es wenn du ina neunten bist ;)
    Wenn du denkst du hast zu viel verpasst, oda kommst nit mit dann machste halt neu...

    Aber immo würd ich mir daurm keine sorgen machen

    So Far,
    Graphic
     
  5. #4 22. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?

    so kenn ich das auch
    aber ich würde dir auch dazu raten sitzten zu bleiben
    den ganzen stoff den ihr jetzt durch nehmt
    wirst du in den höhren klassen nochmal brauchen
    und da ist es echt :poop: wenn da ne wissenslücke ist
    und die achte zu wiederholen ist wirklich nicht soo schlimm
    besser als die 10
     
  6. #5 22. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?

    Da irrst du dich aber gewaltig! Bei uns ist es so, dass wenn du über 20 Fehlstunden in einem Monat hast, kannst du von der Schule fliegen! Mir wäre das nicht so wayne ;)

    Naja zu der OP:

    Ich würde mal mit deinen Lehrern sprechen und fragen was die davon denken...
    Ich würd aber sagen das du die Entscheidung treffen musst, was du jetzt tust!

    Also wenn du dich "gut" genug fühlst, und denkst du kannst die Fehlstunden aufarbeiten dann tu es! Wiederholen kannst du immer noch...
     
  7. #6 22. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?

    Als ob du wenn du 20 tage krank bist.. und das wirklich von der schule fliegst.... o_O

    naja wers glaubt..






    Am besten vor und nach der op mit dein lehrer reden was er davon hält und wie er dich einschätzt ob du es packen kannst
     
  8. #7 22. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?

    Wenn ich eh schon bei sitzenbleiben bin,kann ich auch gleich mal erwännen das ich auch vor der krankheit sitzenbleiben wollte nämlich hat dies einen grund.....
    Man kann wählen ziwschen HSB,KTB,GTB ich hab HSB genommen wollte Koch werden nun habe ich mich genug informiert und ich will es doch nicht werden,während dem schuljahr kann ich aber nich wechseln.
    Nun könnte ich von HSB zu KTB nur wechseln wenn ich wiederholle schließlich geht es hier um die zukunft und mit PCs und sowas kenn ich mich viel besser aus.
    ich könnte meinen PC abschrauben und wieder zusammenbauer und er würde noch gehen.
     
  9. #8 22. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?

    deine gesundheit sollte in erster linie wichtig für dich sein. wenn du am ende ein jahr verlieren sollte ist das nicht schlimm. das wirst du später nicht bereuhen. ich würd einfach mal versuchen das jahr zu schaffen und wenn nicht solltest du dir keine gedanken machen. hauptsache du bist am ende gesund
     
  10. #9 22. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?

    also bei uns ist einer in der klasse, der ein halbes jahr nicht da war weil er im krankenhaus lag. aber er bekam ja den stoff von der schule geliefert und so hing er nur leicht hinterher.
    müsstest am besten mal mit dem klassenlehrer reden.
     
  11. #10 22. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?

    Mi4 14 Jahren isses wirklich net so die Welt. Wichtig sind halt nur die wirklich wichtigen Klassen wie 12, 13, 10 klasse , weil da die Arbeitgeben draufgucken.
    Ich geb dir aber trotzdem den Rat, geh zur Schule....verpasst einfach viel Unterrichtsstoff.
    Manchmal muss man sich einfach zwingen.^^
     
  12. #11 22. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?

    junge das kind ist krank..der schwänzt nicht sondern hat echte probleme

    naja 8. klasse geht fast noch, obwohl du da auch ne menge verpasst. gerade die grundlagen sind später wahnsinnig wichtig. ich kenn leute in der 12., 13. klasse die gleichungen mit 2 unbekannten nicht lösen können.

    auch in englisch ist die grundlage wichtig. die restlichen fächer sind eig. wayne, da sich das nicht aufeinander aufbaut.

    bist du in den beiden fächern gut/verstehst alles, ist das alles kein problem, ansonsten würd ich das vllt doch wiederholen

    MfG
     
  13. #12 22. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?


    Ich glaubs nich xD, ich brin kompeltt abgeschweift, hab mich praktisch an meine eigene Zeit in der Schule mit 14 erinnert ^^...
    Also:

    Werd erstmal gesund. Alles andere ist nebensächlich. Natürlich verpasst du Unterrichtsstoff, aber in der 8. Klasse schaffste das locker nachzuarbeiten. Ansonsten kannst du auch ein bisschen lernen ( wenns dir net zu schlecht geht ) während zu flach liegst.
    Aber glaub mir, man schafft das locker alles nachzuholen wenn mans nur probiert.
    Habe ma n komplettes Jahr gar nix getan und mich am Ende nur gerettet indem ich eine Woche lang richtig durchgepower habe. Und meine Noten waren sicher schlechter als deine.
    Also mach dir keine allzugroßen Sorgen.
    Werd gesund und dann sorg dafür, dass du den stoff n bisschen nachholen kannst.
    Aber ich seh da nich allzugroße Probleme.
    Gute Besserung
     
  14. #13 23. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?

    sitzenbleiben kannst du erst bei mehreren fehlstunden und nicht einfach so, weil es mal jemand nach lust und laune entschieden hat ;)!ich würde dir aber trotzdem raten die klasse zu wiederholen, ich mein wenn du schon viel verpasst, deiner meinung nach, dann solltest du es einfach wiederholen. ich denke nicht, dass dir das eine jahr schule wichtiger ist als deine gesundheit ;)!
     
  15. #14 23. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?

    mach dir keine sorgen, mit ätzlichem attest kann dir nichts passieren! da kann man notfalls sogar klagen, en kumpel hat in diesem halbjahr 50% fehlstunden in deutsch ohne attest und hat net mal punktabzug bekommen ;)
     
  16. #15 23. Januar 2009
    AW: Zu viel oder nicht?

    Also die 8. kannste Problemlos wiederholen... dann bist du nach der 10. 17, was für Ausbildung anfangen zum Beispiel nen gutes Alter ist.

    Ich würde dir dazu raten, einfach zu schauen ob die noch mitkommst - wenn nein, abbrechen & 8. nochmal.

    Wünsche dir übrigens auch viel Glück für die OP
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...