zu wenig punkte bei 3DMark ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von cisco, 11. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Mai 2006
    Hi RRler

    mein neues system is da und läuft endlich.
    hier die daten :
    asus A8N-E
    3500+
    AX850pro
    1 gb ram (kingsten hyper x dualchannel)

    und meine punktzahl bei 3DMark05 : 4934

    sind das genug punkte ?
    kommt mir irgendwie ein bissel zu wenig vor , oder ?


    10ner selbstverständlich

    MFG
    cisco
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Mai 2006
    Hier mal nen paar Testergebnisse aus'm Inet

    5400 Punkte

    6080 Punkte

    Denk dass das Ergebnis deines Test schon in Ordnung geht, ist zwar nen bissl langsamer als die aus'm Inet aber das waren ja auch andere Systeme, außerdem sind Tests nicth alles, hauptsache man kann die Spiele in einer ansehnlichen flüssigen Grafik spielen...

    TIPP:
    Gib einfach mal deine Grafikkarte in Verbindung mit 3D Mark 05 bei Google ein und schon kommen nen paar seiten auf denen Ergebnisse stehen...

    Kann dir noch ungefähr meine Ergebnisse zum Vergleich geben, weiß aber nur noch in welchem Bereich sie waren also *sry* für die ungenauen Ergebnisse (System steht in Signatur)

    3D Mark05 ~ ca. 10.000 Punkte
    3D Mark06 ~ ca. 2000-3000 Punkte...

    ...8)
     
  4. #3 11. Mai 2006
    hallo wenn du dein system nicht hochtackten möchtest dann ist das eigendlich gerade so ok.
    aber normalerweise müsstest du locker die 5000 erreichen aber es kann auch dadurch sein wenn das system zugemüllt ist dann kommt die festplatte einfach nicht hinterher.

    ein kleinen tip habe ich aber noch für dich - gib dein speicher mehr saft statt 2,6V auf 2,75V
    weil die kingsten speich sind sehr stabile speicher.

    reinige deine festplatte und alle hintergründe bei windows ausschalten am besten bei msconfig.

    und den test wiederholen! dann kannst du mir eine PN schreiben


    mfg
     
  5. #4 11. Mai 2006
    die 3dmark punkte sollte man nicht überbewerten.

    wenn deine hdd sauber und defragmentiert ist, du die neusten treiber also graka und mainboard treiber installiert hast dann wirds ok sein mehr kannste nicht tun.
     
  6. #5 11. Mai 2006
    jup is schon en bissel wenig ich meine für ne ati 850 pro ?? ich hab ne x800 xt und hab bei benchmark 5432 points hab nen amd prozessor 3200 64 und auch ein gig ram würd mal gucken was es denn da so behindert das du so wenig hast ?
     
  7. #6 11. Mai 2006
    das ist aber nen bischen sehr ungenau ;) die 6800gt sollte bei ca. 5400punkten im 05er liegen.


    mfg
     
  8. #7 11. Mai 2006
    ne frage nebenbei ich will kein extra thread aufmachen - was ist "3DMark05" wozu dient es?
     
  9. #8 11. Mai 2006
    das ist nen benchmark, der hilft grafikkarten leistungsmäßig einzuordnen.



    mfg
     
  10. #9 12. Mai 2006
    schon mal dran gedacht das eine x800xt besser ist als eine 850pro?

    von daher gehen die punkte ok so lange du alles beachtet hast siehe oben.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - wenig punkte 3DMark
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    391
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    536
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    631
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    430
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    350