Zucker ins Motoröl

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von dark_evil, 28. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2007
    nabend leute..
    war heute mit nem kollegen mitm motorrad bei paar bekannten, haben das motorrad dann abgestellt vor nem haus was vllt 200m weg war von dem ort wo wir waren, weil wir eig erst dahin wollten wos motorrad steht. dann kam ne planänderung un habens dann halt einfach da stehn lassen.stand direkt an ner kreuzung, wo es hell war (straßenlaterne) und wo häuser waren. also konnte es eig jeder sehn, auch als es dunkel wurde.
    sind dann halt weggegangen und als wir wieder kamen haben wir gesehen, dass der spiegel kaputt war. ok dachten wir.. tolle :poop:, was solls.. iwelche kiddys wieder pubertiert.. haben uns nicht viel weiter bei gedacht, is halt nur was ärgerlich.
    motorrad angemacht, bissel warmlaufen lassen im standgas, so ca 2min oder so un dann ca 100m gefahrn, jedoch mit unterer drehzahl weils ja noch kalt war..
    bei fahren haben wir festgestellt, dass die kontrolllampe fürs öl nicht ausgeht, obwohl ja eig hätte öldruck da sein müssen.. somit haben wir angehalten und haben mal nachgeschaut.

    feststellung => ölpeilstab, welcher ja als deckel fürs einfüllloch gedacht ist, war komplett rausgedreht.. also nur reingesteckt und ringsrum verschmiert mit komischem zeug..
    handy rausgeholt,licht angemacht un was wars.. ZUCKER...
    uns war klar.. zucker im ganzen öl.. weiterfahrt.. unmöglich........
    darauf haben wir die polizei gerufen, die sind dann auch gekommen, haben personalien aufgenommen und son kram, halt alles beguckt un strafanzeige aufgenommen.

    wollte jetzt mal fragen.. was können wir tun um den täter zu finden, denn bisher hat von denen die wir noch angetroffen haben leider keiner was gesehn. haben einen im verdacht.. gut is immer so ne sache mitm verdacht, aber die person is da in dem kleinen kaff die einzige die fürs :poop: machen bekannt ist und die von motoren ahnung hat.. stress hatten wir da in keinster art und weise, mit niemandem. un die person die davon ahnung hat kannten wir auhc nur mehr vom sehen.. einmal 5 worte mit dem gewechselt übers motorrad, aber das wars dann auch..

    achja.. noch ne frage..
    was genau passiert wenn man zucker im öl hat ?! führt das direkt, bzw sehr sehr schnell zum motorschaden?!


    und da fällt mir noch was ein.. von dem kaputt geschlagenem spiegel wurden offenbar die scherben mitgenommen, denn da lagen nur kleinste splitter rum.. alle großen waren weg und der boden war unterm öleinfüllstutzen mit zucker vollgesaut..

    mfg
    dark_evil
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. Oktober 2007
    nabend leute..
    war heute mit nem kollegen mitm motorrad bei paar bekannten, haben das motorrad dann abgestellt vor nem haus was vllt 200m weg war von dem ort wo wir waren, weil wir eig erst dahin wollten wos motorrad steht. dann kam ne planänderung un habens dann halt einfach da stehn lassen.stand direkt an ner kreuzung, wo es hell war (straßenlaterne) und wo häuser waren. also konnte es eig jeder sehn, auch als es dunkel wurde.
    sind dann halt weggegangen und als wir wieder kamen haben wir gesehen, dass der spiegel kaputt war. ok dachten wir.. tolle :poop:, was solls.. iwelche kiddys wieder pubertiert.. haben uns nicht viel weiter bei gedacht, is halt nur was ärgerlich.
    motorrad angemacht, bissel warmlaufen lassen im standgas, so ca 2min oder so un dann ca 100m gefahrn, jedoch mit unterer drehzahl weils ja noch kalt war..
    beim fahren haben wir festgestellt, dass die kontrolllampe fürs öl nicht ausgeht, obwohl ja eig hätte öldruck da sein müssen.. somit haben wir angehalten und haben mal nachgeschaut.

    feststellung => ölpeilstab, welcher ja als deckel fürs einfüllloch gedacht ist, war komplett rausgedreht.. also nur reingesteckt und ringsrum verschmiert mit komischem zeug..
    handy rausgeholt,licht angemacht un was wars.. ZUCKER...
    uns war klar.. zucker im ganzen öl.. weiterfahrt.. unmöglich........
    darauf haben wir die polizei gerufen, die sind dann auch gekommen, haben personalien aufgenommen und son kram, halt alles beguckt un strafanzeige aufgenommen.

    wollte jetzt mal fragen.. was können wir tun um den täter zu finden, denn bisher hat von denen die wir noch angetroffen haben leider keiner was gesehn. haben einen im verdacht.. gut is immer so ne sache mitm verdacht, aber die person is da in dem kleinen kaff die einzige die fürs :poop: machen bekannt ist und die von motoren ahnung hat.. stress hatten wir da in keinster art und weise, mit niemandem. un die person die davon ahnung hat kannten wir auch nur mehr vom sehen.. einmal 5 worte mit dem gewechselt übers motorrad, aber das wars dann auch..

    achja.. noch ne frage..
    was genau passiert wenn man zucker im öl hat ?! führt das direkt, bzw sehr sehr schnell zum motorschaden?!


    und da fällt mir noch was ein.. von dem kaputt geschlagenem spiegel wurden offenbar die scherben mitgenommen, denn da lagen nur kleinste splitter rum.. alle großen waren weg und der boden war unterm öleinfüllstutzen mit zucker vollgesaut..

    mfg
    dark_evil
     
  4. #3 28. Oktober 2007
    AW: Zucker ins Motoröl

    hups.. iwi zweimal da... warum auch immer..

    1x kann deleted werden.. sry

    ~closed
     
  5. #4 28. Oktober 2007
    AW: Zucker ins Motoröl

    Moin Moin dark_evil ....

    1stens Ich fühle mit euch .....dumme wandalen blagen ....

    2tens hier ein Zitat zu Zucker im Benzintank ..... es macht denke ich keinen großen Unterschied in der Schadenswirkung zu Zucker im Öl Tank ausser das es sich dort nicht so gut löst ....


    Ruf die Werkstatt deines vertrauens an und lass eine Reinigung machen bei der richtigen Versicherungsart zahlen sie das auch.

    Zum Thema Diebe schnappen .... Verkehrskameras ? örtliche Geschäfte deren Kamerapegel ein wenig über das geschäft hinaus geht .... Wohngebäude überwachung .... und zu letzt wenn aber auch einfach nicht realistisch Sat-Überwachung. =)

    Gr33tz Aska


    PS: Wegen der Kameras von den örtliche Geschäfte und Wohnhäusern ..... mach das sofort morgen nach dem du wach bist .... das wird 1stens evtl. dauern und 2tens .... halten solche aufnahmen meist nur 24 - 48h
     
  6. #5 28. Oktober 2007
    AW: Zucker ins Motoröl

    Nee du, da in dem Dorf wohnen vll 300 Leute.
    Erstens Geschäfte gibts da nicht und ne Überwachung erst recht nicht :D
    Ich bin übrigens der dem das Motorrad gehört.... -.-
    Bei mir is das so, dass das Öl halt den Motor und das Getriebe schmiert, wenn das nun alles am ***** sein sollte, ist der GANZE Motor hinüber.
    Ausserdem meint mein Dad, dass sowas nicht in der Versicherung drin ist, da is nur Diebstahl drinne -.-

    Ersma demnächst nen Ölwechsel machen, vielleicht is dann wieder alles im grünen bereich :S

    naja :poop: halt
     
  7. #6 28. Oktober 2007
    AW: Zucker ins Motoröl

    hmmm... is echt ne shice sache wenn sowas passiert abba es gibt immer irgendwelche idioten die meinen müssen i-was kaputt machen zu müssen!!!!!
    tut mir echt leid für dich is schade ums motorrad!!!!

    die oder den täter zu finden is ohne wie oben schon erwähnt überwachungs videos oder augen zeugen eigentlich so gut wie unmöglich!!!

    naya ich wünsch euch noch was und hoffentlich findet ihr den noob der des war!!!!

    mfg stiffi2k
     
  8. #7 28. Oktober 2007
    AW: Zucker ins Motoröl

    hm echt verdammt :poop: ich hasse so leute die einfach mal eben was kaputt machen müssen vorallem wenns nen motorrad ist -.-. Naja es gibt halt leider immer mehr menschen die an sowas spaß haben ;)

    hoffe für dich und dein motorrad das da nach dem ölwechsel wieder alles super läuft ansonsten ists echt richtig :poop:!

    MFG
    Deadspirit
     
  9. #8 29. Oktober 2007
    AW: Zucker ins Motoröl

    Solche Leute kann ich auf den tot nicht ab wenn ich sowas sehen würde gleich eins auf die :sprachlos:. Scheis Vandalen.
     
  10. #9 29. Oktober 2007
    AW: Zucker ins Motoröl

    du sagst es.. gleich eins in die :sprachlos:
    haben zwar dann vllt hinterher ein problem weil der dann stress macht wegen körperverletzung..
    aber das isses wert !!!
     
  11. #10 31. Oktober 2007
    AW: Zucker ins Motoröl

    hat jetzt iwas um die 4 ölwechsel hinter sich und kommt immer nohc bissel zeugs raus..
    macht aber gute fortschritte^^
     
  12. #11 2. November 2007
    AW: Zucker ins Motoröl

    Sehr gut .... evtl auch einfacxh mit Altöl durcvhspülen und dann erst das teure von der Tanke nehmen oder ihr ffragt mal bei eurer Örtlichen Werkstatt nach was eine Motorreinigung kosten würde?!

    Gr33tz Aska
     
  13. #12 3. November 2007
    AW: Zucker ins Motoröl

    hinterhältig und einfach nur fies...man zucker im tank, wer will denn die leitungen reinigen, diese sache wird bestimmt was kosten
     
  14. #13 3. November 2007
    AW: Zucker ins Motoröl

    Ich würde unter keinen Umständen weiterfahren. Zucker im Motoröl oder im Tank führt zu einer extremen Verschmutzung des Motors und kann hohe Schäden verursachen.
    Am besten in ne Werkstatt (oder du traust dir das selber zu) und nen Ölwechsel und ne Säuberung des Öl-Tanks durchführen. Dann erst wieder das Motorrad in Betrieb nehmen.
    Mein Vater hatte das Problem auch mal bei seinem damaligen Auto. Folge war ein irreparabler Motorschaden (Da hat ihm wer Zucker in den Tank getan).

    oops nicht gelesen das du eh schon Öl-Wechsel gemacht hast ^^ I'm Sorry!
     
  15. #14 10. November 2007
    AW: Zucker ins Motoröl

    haben bisher immer nur billigeres öl genommen, wofür das teure nehmen wenns eh nach 10km wieder raus kommt ;)
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zucker ins Motoröl
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.719
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.227
  3. [Story] Der Puderzuckerkoffer

    nsr-rofl , 1. April 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.044
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.425
  5. Zuckertütenfest

    dieoma , 9. Mai 2010 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    721