Zufallslaufschrift Text

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von FynnY, 28. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2005
    Hi Leute!

    Also ich würde gerne eine Laufschrift haben die wenn man die seite reloaded einen neuen spruch ausgibt!
    Also z.B.

    ich bin auf der seite dort steht also laufschrift "Hallo"
    ich reloade die seite
    es steht als aufschrift "Tschüss"

    wie bekomm ich so was hin??

    VIELEN DANK
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Dezember 2005
    wie meinst du das den genau?

    Soll da ein Benutzer definierter Text rein oder z.B.: News aus aller welt oder so was?

    MFG
    DJ1986
     
  4. #3 28. Dezember 2005
    Habs mal von einer Seite kopiert:
    Code:
    <script language="JavaScript">
    
    var Quotation=new Array() 
    
    Quotation[0] = "Hier dein Text";
    Quotation[1] = "Der nächste Text";
    //etc, dabei muss die Zahl in den eckigen Klammern steigen ..
    
    var Q = Quotation.length;
    var whichQuotation=Math.round(Math.random()*(Q-1));
    function showQuotation(){document.write(Quotation[whichQuotation]);}
    showQuotation();
    </script>
     
  5. #4 29. Dezember 2005
    GENAU das meint ich vielen dank probiers gleich mal aus
     
  6. #5 29. Dezember 2005
    Würde auch mit PHP gehen, man würde dadurch halt die ganzen Zitate nicht im Quelltext sehen:
    PHP:
    <? php
    $satz
    [ '0' ] =  "Das ist der 1. Satz" ;
    $satz [ '1' ] =  "Der 2. Satz" ;
    $satz [ '2' ] =  "Der 3. Satz" ;
    $satz [ '3' ] =  "Der 4. Satz" ;
    $satz [ '4' ] =  "Der 5. Satz" ;

    $zufall  rand ( 0 , 4 );

    echo 
    $satz [ $zufall ];  ?>
    Hier musst du halt für jeden weiteren Satz dann die zahl in den eckigen klammern um 1 erhöhen und dann bei rand(0,4) die 4 dann auch immer um 1 erhöhen ..
     
  7. #6 3. Januar 2006
    meine version (ungetestet)

    function zufall($zufall) {
    $zufall = explode('|', $zufall);
    $round = "0";
    foreach ($zufall as $key => $value) { $round++; }
    $round = rand(0,$round);
    echo $zufall[$roundl];
    }

    zufall('satz 1|satz2|satz3|satz4|satz5');




    das hat den vorteil das man die round zahl nicht immer ändern muss
    habs nicht getestet aber irgendwie so wirds wohl auch gehen
     
  8. #7 3. Januar 2006
    Request wurde erfüllt !
    @Threadstarter:
    Sollte es Probleme geben oder du Fragen hast, wende dich bitte per PM an mich oder einem der User.

    ~close~

    mfg mike
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...