Zugriff auf .exe Dateien in Outlook

Dieses Thema im Forum "Netzwerk Tutorials" wurde erstellt von don_bilbo13, 9. März 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2007
    Wenn man bei Outlook Datenanhänge öffnen möchte, die eventuell gefährlich sein könnten ( .exe oder .bat), aber gesperrt sind, geht man so vor:

    1. [R] + [Windows-Taste] gleichzeitig drücken, um das "Ausführen" Feld zu öffnen
    2. regedit eingeben, um den registry editor zu öffnen
    3. zu dem Schlüssel HKEY_CURREN_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Outlook\Security navigieren (der wert 11.0 gibt nur die Versions Nummer an. 11.0 steht für Outlook 2003
    4. mit Bearbeiten - Neu eine neue Zeichenfolge mit dem Namen " Level1Remove " erstellen
    5. Die Dateiendungen die nicht geblockt werde sollen, als Endung in den Wert schreiben. Wenn z.B. keine EXE Dateien mehr geblockt werden sollen gibt man als wert " .exe " ein. Wenn mehere Dateien zugelassen werden sollen trennt man sie durch ein semikolon, z.B. " .exe;.bat "


    Wichtig!!: wenn die Datei vom Server geholt wurde die man braucht, am besten den SChlüssel wieder löschen, um das automatische installieren von Viren zu verhinddern!!!
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zugriff exe Dateien
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.457
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    399
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.104
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.790
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.547