Zukunftsprognose

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Moepix, 9. April 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. April 2006
    Quelle: WWW


    Dann lasst mal eure Gedanken spielen. Das soll einfach ein Thread zum überlegen, denken und diskutieren sein... und nicht um mir oder anderen Diskussionsteilnehmern schlechte Bewertungen zu geben, weil wir über dieses 'Tabuthema' reden.

    Grüße,
    Moepix
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. April 2006
    Ich finds extrem übertrieben!
    Klar, wenn man sich das so zzt. anguckt, hat man natürlich meistens keinen guten Eindruck von Ausländern (besonders von Türken). Es sit leider eine Tatsache dass "Isch **** deine Mutter" oft das Grundvokabular von Ausländern bildet. Dies ist aber das Extrem! Das kommt von den Ausländern, die in ihrer heimat zur unteren Gesellschaftsschicht gehörten (weswegen sie hierher kamen), und die hier ebenfalls zu dieser Schicht gehören. Ausserdem sind Deutsche aus dieser Schicht genau so drauf, wie ausländer! Glaubts mir, ich häng täglich mit solchen leuten rum! Die Ausländer, die in ihrer Heimat zu einer höheren Gesellschaftsschicht gehören, von denen kriegen wir einfach nichts mit, weil es ihnen in ihrem Land gut geht, und sie deswegen dort bleiben. Leider gibt es solche Ballungszentren wie z.B. Berlin-Neuköln, wo besonders viele Ausländer auf kleinem Raum in Armut leben (Danke an unsere hervorragende Integrationspolitik). Das ist aber auch das Extrem, worauf die Medien nunmal rattig sind!
    Gegen dieses Extrem MUSS meiner Meinung nach auch dringend etwas unternommen werden!
    Die andere Seite wird allerdings oft völlig vergessen. Ich kenne auch einige Türken, die friedfertig sind, die ihr Abi machen, und die sich Mühe geben, hier in Deutschland akzeptiert statt nur geduldet zu werden.
    Ausserdem: Bevor es zu einem solchen Umbruch in der Gesellschaft kommt, wie in deinem Text beschrieben müssten mehr Türken nach Deutschland kommen, als in der Türkei leben.

    Spätestens bei der Zeile "WARUM HAST DU NICHTS DAGEGEN GETAN???" dachte ich, dein Text wäre ein Machwerk der NPD, und tatsächlich...
    ...hier mal die Quelle: http://www.npd-goettingen.de/BRD-Alltag/dieLetztenDeutschen.html

    Im Grunde würde die NPD doch am liebsten das tun, wovor sie in dem Text gewarnt hat: Null Toleranz gegenüber den Sitten und Gebräuchen von Minderheiten!

    Es gibt übrigens ähnliche Artikel über "die Jugend von heute", oder ähnlichen Themen. Ich kann euch nur raten: Geht auf Seiten wie http://www.jn-buvo.de/ , ließt die Artikel, und bildet euch eure Meinung dazu! Es ist einfach zu sagen "Scheiß NPD", aber dies sollte man nicht tun, ohne Hintergrundwissen. Wenn man dann nämlich an den falschen gerät, kann es schnell vorkommen, dass einem die Argumente ausgehen, und ihr von vorne bis hinten mit Propaganda dichtgesülzt werdet, was euch dann aufgrund des fehlenden Hintergrundwissens äusserst plausibel erscheint. Selbiges gilt auch für Linksradikale Parteien!

    Ich finde Links-, Rechts-, sowie sonst jeglcihe Formen von Radikalismus GRUNDSÄTZLICH FALSCH, und danke Moepix dafür, dass er diesen Text hier veröffentlicht hat! 10er ist dafür draußen!
     
  4. #3 14. April 2006
    Naja der Text ist sicher übertrieben, aber in einer ähnlichen weise könnte es mal so werden. Seht mal, jetzt gibts in Deutschen Schulen schon Islamischen Religionsunterricht. Wenn die hier in Deutschland leben wollen, dann sollten die sich auch an die Deutsche Kultur halten. Das ist übrigens nicht nur in Deutschland so, sondern auch in Frankreich, Schweiz, Spanien. Die denken jetzt kommen sie und wir müssen uns ihrer Religion beugen. Überall wo die hinkommen werden Moscheen gebaut.
    Geht mal in die Türkei und fragt da mal ob ihr da in jedem Dorf ne Kirche bauen dürft. Die werden euch was erzählen. Bei uns im Dorf wollten die sogar mal nen extra Badetag, wo nur Türkische Frauen ins Hallenbad dürfen.
    Ich finds Ok wenn die hier leben, aber dann sollten die sich auch an unsere Regeln und Bräuche halten.

    MfG
    mouZeKilla
     
  5. #4 14. April 2006
    1. das ganze script ist geprägt von stupiden stereotypen und eintönigen klischees

    2. Natürlich ist das ganze volkommen übertrieben und rechnet mit einer nullentwicklung in den nächsten 100 Jahren was integration und eigenverständnis der in deutschland lebenden ausländern betrifft

    3. Horrorvisionen ala Hitler ?
     

  6. Videos zum Thema