Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von paul0004, 4. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. November 2007
    Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    Anscheinend verkaufen sich bestimmte Satellitenreceiver immer besser, weil mit ihnen der illegale Empfang des "Bezahlfernsehsenders Premiere" möglich ist. Seit der Verschlüsselungscode geknackt wurde, schnellen die Verkaufszahlen dieser Receiver aus Fernost nach oben.
    Nach der Verkaufsstatistik von Media Markt für Satellitenreceiver, verkauft der Konzern monatlich 14.000 solcher Geräte. Sechs von den acht absatzstärksten Receivertypen lassen sich zum illegalen Premiere-Empfang nutzen.
    Die Receiver lassen sich zum Teil recht einfach mit Anleitungen aus dem Internet manipulieren. Premiere müsste rund 3,47 Millionen Smartcards tauschen, um den illegalen Empfang zu stoppen.

    Quelle:
    http://www.ad-hoc-news.de/Aktuelle-Nachrichten/de/14020556/Magazin-Viele-kaufen-Receiver-zur-illegalen-Nutzung-von
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    ich hab nur den titel gelseen und hab mir gedacht :rolleyes: "achnee ! ^^ ist doch wohl logisch"
    obwohl ich nicht wirklich glaube das sich alle im klaren darüber sind das diese geräte illegales Premiere empfangen können.
     
  4. #3 4. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    aber hat sich wirklich krass entwickelt, wenn ein mm einen solchen reciver im verkauf hatte waren die immer schneller weg als man kaufen kann :)


    mm in aachen hat innerhlab von 2 woche ne ganze pallette smart mx 03 boxen verkauft :D
     
  5. #4 4. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    naja ist ja klar!

    premiere ist hammer! und das service noch gratis ist ja klar das man das will, daher sind die verkaufszahlen nur mehr als verständlich

    teNTy^
     
  6. #5 4. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    naja ich finds dumm, jezt kuken noch mehr spinner zu und Premiere wird die keys öfters wechseln

    danke computerbild, Mediamarkt und Co wirds freuen
     
  7. #6 4. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    Ich fand es war klar. Da man jetzt ganz leicht Premiere knacken kann, mit Anleitungen aus dem Internet.
    Find leider auch blöd, dass durch den ganzen Wirbel darum, jetzt Premiere schneller ne Lösung finden will, wie man dieses illegale Premiere-schauen stoppen kann.

    Greetz
    PzYcHo.DaD
     
  8. #7 4. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    Die arbeiten sicher schon länger dran, nur meiner meinung nach kann man es kaum ändern
    Denn immo verschickt prem die keys direkt über satelit also kann sie jeder empfangen der sie entschlüßeln kann was man mit den "offenen" geräten kann
    man braucht halt nur das richtige betriebssystem

    prem müßte schon ihre gesamte infrastruktur tauschen sprich ne andere verschlüßelung, was aber bedeutet andere receiver für die richtigen kunden, und das kostet
     
  9. #8 4. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    2008 - Nagravision 3 :D
    werden sich wohl manche wundern wieso nur alles schwarz is :D
     
  10. #9 4. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    gerüchte weiße liegt nagra 3 schon gehackt in einigen schubladen und wartet nur drauf bis prem umschaltet in spanien zb laufen schon einige sender mit nagra 3
     
  11. #10 4. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    Mein Vater weiß nix davon dass unserer illegal Premiere empfängt, aber reicht ja wenn ich das weiß xD

    Der meint dass das so muss und alles in Ordnung ist^^

    Frag mich ob Premiere iwas gegen die Hersteller oder wen auch immer tun kann weil die ja sowas ermöglichen, ob Premiere da selber schuld dran hat dass die solche Lücken nicht füllen und so
     
  12. #11 4. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    Mit Dream Multimedia, den hersteller der Dream Boxen hats da ja mal was gegeben... deswegen wars nach MEMC ja so lang dunkel.....
    Zumindest auf Dream und D-Boxen ^^
     
  13. #12 4. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    Da hat Premiere ganz klar ein Problem. An den ihrer Stelle sollten sie die Karten einfach umtauschen lassen. Klar sind das viele Karten, aber wenn sie es nicht machen, verlieren sie im Endeffekt mehr Geld dabei als beim Umtausch insgesamt.
     
  14. #13 4. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    Ach die haben doch sowieso genügend Geld, aber wie sagt man so schön genügend Geld kann man nicht haben, naja ist denen ihr Problem!
     
  15. #14 4. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    naja ist wohl nen problem mit dem alle anbieter von verschlüsselten aber fei empfänglichen daten haben!

    sollen sie sich besser schützen!
    ist deren pech!
     
  16. #15 5. November 2007
    AW: Zum illegalen Premiere-Empfang geeignete Receiver sind Verkaufsrenner

    Ich sage ganz klar pech für Premiere...gut für die Nutzer die wissen wie man illegal die ganzen Premiere Sender anschauen kann;)

    Denn ich finde solange man nicht erwischt wird mit illegalen sachen wie z.b das Down & Uploaden und wie jetzt in diesem Fall kosten frei Prem. gucken ist super...man hat extra Fernsehsender (und das nicht wenig) und man bezahlt nichts:).

    Mfg
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...