Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von BamSteve, 2. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Als Microsoft mit "Zune" in den Markt für mobile Multimedia-Player einstieg, gingen viele Marktbeobachter davon aus, dass endlich ein ernst zu nehmender Konkurrent für Apples iPod gefunden wurde. Mittlerweile steht fest, dass zumindest die Geräte der ersten Generation nicht mit Apples Produkt mithalten können.

    Schon länger brodelt die Gerüchteküche um "Zune 2.0", die neue Gerätegeneration, die künftig auch mit Flash-Speicher erhältlich sein soll. Wie jetzt bekannt wurde, steht deren Vorstellung offenbar kurz bevor. Microsoft-nahe Quellen sollen bestätigt haben, dass die Redmonder ihre neuen Multimedia-Player noch heute der Öffentlichkeit vorstellen wollen.

    [​IMG]
    {img-src: http://screenshots.winfuture.de/1191312324.jpg}

    Im Internet sind bereits Bilder von Leergehäusen aus Pappe aufgetaucht, die die verschiedenen Varianten der neuen Zune-Player zeigen. Neben einer dünneren Variante des Festplatten-basierten Zune, soll es auch eine Flash-Variante mit 8 oder 16 Gigabyte geben. Beiden Versionen gemeinsam sind angeblich stark erweiterte WLAN-Funktionen.

    Microsoft will unbestätigen Angaben zufolge zunächst 2,4 Millionen Geräte produzieren lassen, die für das Weihnachtsgeschäft gedacht sind. Die neuen Zune-Player sollen bereits im November verfügbar sein. Die heutige Präsentation der Geräte sollen Bill Gates und Steve Ballmer höchstpersönlich übernehmen.

    Offenbar wird auch die ersten Generation der Zune-Player mit der Einführung der überarbeiteten Varianten ein Firmware-Update erfahren, dass zahlreiche neue Funktionen mitbringt und die Benutzeroberfläche aktualisiert. Zu den Preisen der neuen Zunes ist bisher nichts bekannt, Microsoft dürfte jedoch versuchen, sie günstiger anzubieten als Apples iPod.


    Quelle: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt - WinFuture.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    ...Microsoft dürfte jedoch versuchen, sie günstiger anzubieten als Apples iPod.
    was nicht schwer werden wird das ipod eh nur assi produkt ist was wegen der Marke so teuer ist^^
    Ich persönlich kauf mit wenn dann nen zune 2.0
    bin gegen Ipod und was kann man da besseres machen als den Konkurenten unterstüzen?^^
    naja nicht nur wegen dem Kauf ich den sondern weil er mir besser gefällt als der Ipod
    den mag ich net den hat jeder^^
     
  4. #3 2. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    Wow tolles Argument "den mag ich net den hat jeder" :rolleyes:

    BTT://

    Ich denke zwar auch dass der Ipod etwas überteuert ist, aber dafür ist er ja eigentlich auch ganz gut. Ich würde ihn mir zwar auch nicht kaufen, da es ziemlich viele andere Player aufm Markt gibt (wenn auch nicht so bekannt) die über wesentlich mehr Funktionen verfügen und von Preis Leistungs Verhältnis besser sind.
    Aber naja, muss jeder selbst wissen was er für Funktionen braucht und welche nicht. Wenn ich nur Musik hören wollte, würde ich vl auch n Ipod kaufen.
     
  5. #4 2. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    ja ich weiss das war kein gutes Argument aber hier noch n paar:

    - Steuerung über den Kreis (also touchpen) find ich eigl nur mühsam
    - Die Software die drüf ist finde ich persönlich unübersichtlich (man kann nichtma ne playlist löschen (sagt mir wies geht wenn man es machen kann^^))
    - Wenn eine Playlist einmal gespeichert ist muss ich mir ne neue machen wenn ich was ändern will (wenn es auch ohne geht direkt am player sagt mirs^^)
    -Man MUSS ITunes installieren auch wenn ich es nicht will sonst kann ich Ipod nicht synchronisieren am PC
    - Man kann Musik nur auf den Ipod laden NICHT umgekehrt
    - Ich kann nicht sagen welches Lied zuerst kommen soll und welches danach es ist alles Alphabetisch geordnet

    so da hast n paar Argumente :)
     
  6. #5 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    Kann man nicht die Bibliothek des iPod einfach mit nem andern iTunes syncronisieren? Glaube so kannste auch Daten austauschen....
     
  7. #6 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    nein ist nicht möglich soweit ich weiss
    wel beim synchronisieren macht es die daten des Itunes auf den Ipod und nicht umgekehrt
    ws würde dann wahrscheinlich die Lieder aufem Ipod löschen die nicht im Itunes drin sind
     
  8. #7 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    Also ich bin der Meinung momentan gibt es in Sachen Preis und Kundenfreundlichkeit nichts besseres als den Creative Zen Vision M, ich bin mir sicher das man in letzter Zeit bei Ipod eine Menge draufzahlt obwohl man nicht unbedingt mehr bekommt, das fängt zum einen beim völlig veralteten und überteuerten Iphone an und zieht sich bis in die Luxusklasse der Ipods die eigentlich viel zu viel kosten. Dummerweise stößt da Microsoft ins gleiche Horn sicher gibt es coole Extras wie Wlan, die mir zum Teil auchgefallen da man damit echt fast überall ins Internet kann zum anderen rechtfertigt es trotzdem nicht die Preise und Microsoft ist nicht gerade für Kampfpreise bekannt, die Firmen müssen viel mehr auf die Kunden zu gehen wie Creative das macht, in ihren Geräten hat man vielleicht nicht immer das beste Design aber immerhin das beste Preis Leistungs Verhältnis, mit den Geräten kann man 1a Musik hören, Fotos anschauen und sogar Radio hören oder es als Organizer nutzen ein Multifunktionsgerät mit dem eigentlich nur ein Luxus Handy mit halten kann. Als Kunde kann man nur hoffen das die Konkurrenz zwischen Apple und Microsoft die Preise purzeln lässt und somit die absurden Preisvorstellungen von Apple stoppen kann, den bisher zahlen die Kunden fast jeden Preis für einen Ipod oder ein Iphone, das finde ich sehr übertrieben. Ich hoffe ja das bald noch andere Hersteller mit größeren Luxusgeräten nachziehen und somit den Preiskampf neuorientieren, den dann kann sich Apple nicht mehr auf ihrem Monopol ausruhen, sondern muss das Geld in neue Innovationen stecken die uns Kunden zu gute kommen.
     
  9. #8 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    finde es gut das es trotz des Monopols des iPods auf dem tragbaren musik-player markt noch konkurrenten gibt

    für microsoft's zune wird es sicherlich schwer den kultstatus des iPods zu erlangen!
    -> was meiner meinung nach für viele einen Kaufgrund darstellt

    mfg teNTy^
     
  10. #9 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    offtopic: ich versteh einfach nich warum sich so viele meiner freunde en ipod kaufen? ne umständliche software braucht man um mukke draufzuhaun, der sieht meiner meinung nach ned besonders gut aus un is schweineteuer. das einzigste wo man nix gegen sagen kann is die klangquali.

    mfg
     
  11. #10 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    weil es viele dumme Leute gibt, für die andere geräte zu kompliziert sind. iTunes ist auch eine Idiotensoftware, d.h jeder :crazy: kann damit umgehen. Wieso dann "komplizierte" MP3-Player benutzen.
    Und wie Thecell mag ich den iPod auch nicht. Und ich werde mir sicherlich auch keinen zulegen.
    Nen Zune hatte ich mal in der Hand und den fand ich ganz angenehm.
     
  12. #11 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    Ich füge noch an das ich ab und an Mode ********n (Männlich und Weiblich) sich den Ipod kaufen weil es grad einfach cool ist einen zu haben.

    Ich find das teil sieht grottig aus, kostet zuviel und hat gar keinen Style.
    Aber ist nicht mein Bier.

    Ich für meinen Teil bleibt beim Creative Zen. (Hey @ svigo ;-) )
    Das Preis - Leistungsverhältnis stimmt bei dem Player einfach.

    Finds lustig das Apple ansonsten nichts gemacht hat was wirklich den durchbuch geschafft hat.
    Hoffe der Zune kommt diesmal in größerem Sortiment nach Deutschland.
    Vll leg ich mir dann auch einen zu.
     
  13. #12 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    @the cell

    also ich habe jetzt seit 2 jahren meinen ipod video 30gb und bin immernoch voll überzeugt davon und würde keinen anderen mp3 player mehr haben wollen.

    finde die steuerung über das raad supper gelungen. wen man sich erstma dran gewöhnt hat kan man damit supper steuern.
    und itunes mus man auch nicht benutzen gibt mehr als genug alternativ software (ipodfun.de) und mit dieser software bekommste die mukke auch wieder vom ipod runter.

    sry 4 offtopic
     
  14. #13 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    N iPod hat so ne beschissene Soundqualität, da gibts wirklich besseres!
    Da zahlst du echt nur auf die Marke rauf!
     
  15. #14 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    Wieso lässt es Microsoft nicht einfach. Müssen die überall mit mischen, wo es viel Kohle zu holen gibt, oder gönnen sie es Apple einfach nicht.
    Der letzte Zunde ist gefloppt, genau so wie andere Projecte wie z.B. die xBox.
    Microsoft sollte einfach bei der Software entwicklung bleiben. Mit ihrem Betriebssystem und Office etx. verdienen die sich doch sowieso eine goldene Nase.
    Der letzte Zune war einfach totaler Schrott....
    Lynx
     
  16. #15 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    das hat nun sowas von nichts mit gönnen zu tun!
    schonmal aufgefallen was für Vortschritte Apple gemacht hat?

    der Markt an MP3 Player gehört vollkommen Apple, der Markt an Computern hat für Microsoft drastisch abgenommen, viele sind mit dem neuen Vista nicht zufrieden. Apple hat sich mit dem Betriebssystem Leopard vollkommen in das Business von Microsoft gedrängt und dass miterfolg!
    weshalb soll Microsoft nun nicht auch versuchen Applekunden abzuwerben?
    in der Privatwirtschaft IST es immer ein Konkurrenzkampf, da gibts kein "haben doch schon genug" und "gönnt denen doch was". Wenn so gedacht würde, würden wir bald beim Kommunissmus landen!
     
  17. #16 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    Ich hab auch schon seit Anfang des Jahres oder so nen iPod 30gb in weiß.
    Bin mit dem iPod auch super zufrieden, hatte vorher mehrere billige MP3-Player, zB von Medion oder von Creative und mit denen war ich immer unzufrieden oder sie gingen schnell kaputt.
    Mein iPod funktioniert immernoch super, habe den zwar noch nicht solange aber ich bin total zufrieden mit dem. Zusammen mit anderen Kopfhörern (Sennheiser InEars zB) liefert er eine sehr gute Soundqualität ab (zugegeben, einige Creative Player übertreffen die, aber so wichtig ist mir die Soundqualität nun auch nicht), ist super zu bedienen, man findet alles einfach total schnell und einfach.

    Ich finds übrigens bisschen arm mit welcher Aggresivität hier gegen iPod-Nutzer gehetzt wird o_O vll mal Hirn einschalten, ich bin jedenfalls keine Modeschlampe und auch kein Mitläufer, als ich meinen iPod gekauft hab, hatte nur ein anderer aus meinem Freundeskreis einen...ein :crazy: der zu blöd ist andere Player zu benutzen bin ich auch nicht, wage ich mal zu behaupten, immerhin bin ich seit langem Linux-Nutzer ^^ also an alle die hier so rumflamen: Denkt ma bisschen nach bevor ihr hier grundlos die Leute beleidigt...
     
  18. #17 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    Ich find es gut das M$ das Ding auf den Markt wirft. Der iPod ist sehr überteuert und hat auch nachteile (Akku...). Ich sehe keinen Vorteil am iPod, besonders bei dem Preis!
    Aber back zum Zune2 will erst ma wissen wie viel das Dinf kostet. :)
    Ne Frage am Rande, gehört nicht ein Teil von Appel M$?
     
  19. #18 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    ich bin mit den ipod zufrieden.brauche nichts anderes.der neue ipod touch den ich jetzt habe ist einfach nur genial.
     
  20. #19 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    Mir so kack egal ob Apple oder MS.

    Ich gehe in einen Laden, teste ein paar Geräte und kauf den, der mir gefällt.
     
  21. #20 3. Oktober 2007
    AW: Zune 2: Microsofts neuer Angriff auf den iPod beginnt

    Ich habe einen Ipod(Nano, 1. Generation) und mag ihn nicht wirklich. Habe ihn auch nur, da ich ihn vor 2-3 Jahren für 50€ bekommen habe. Design ist mir nicht sonderlich wichtig. Dafür hasse ich iTunes. So ein dreckprogramm. Da, wo man bei anderen Flashplayern einfach die mp3 files rüberziehen kann, muss man beim iPod mit dieser behinderten Software arbeiten.
    Ich denke schon lange darüber nach, mir einen anderen zu holen, aber billiger als 50€, der auch noch vergleichbar mit dem ipod ist, komm ich eh nicht weg. Also behalte ich ihn halt noch, bis er auseinanderfällt.
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zune Microsofts neuer
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    6.144
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    908
  3. Fettfrei zunehmen?

    Can , 9. Juni 2013 , im Forum: Aktivsport und Training
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.315
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    233
  5. Microsofts ZUNE Player

    killerburns , 5. September 2006 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    68
    Aufrufe:
    3.303