Zusammenbrüche beim Fußball

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von DC², 30. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. August 2007
    Nach Puerta, gab es gestern einen Fall in England.. wo ein junger Spieler zusammengebrochen ist.

    Und heute folgende Meldung:

    Die Fußball-Welt wird erneut vom Tod eines Profispielers erschüttert. Der in Israel unter Vertrag stehende Nationalspieler Chaswe Nsofwa aus Sambia ist am Mittwochabend nach einem Trainingsmatch seiner Mannschaft in der südisraelischen Stadt Beerschewa zusammengebrochen und kurz darauf gestorben. Den Ärzten des städtischen Krankenhauses gelang es nicht, den 26-jährigen Angreifer nach seinem Kollaps wiederzubeleben, berichteten israelische Medien am Donnerstag.



    Was ist denn los.. das kann doch langsam nicht mehr angehen :/
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. August 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball

    vllt sind ja alle gedopt oder so^^ mit dem gleichen zeug und deswegen brechen die zusammen...
     
  4. #3 30. August 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball

    wen es interessiert:
    YouTube

    Aktion von Barcelona für Puerta.. sehr klasse.
     
  5. #4 30. August 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball

    hi
    joar hatte auch ma nen zusammen bruch beim fussball war net schön also es war 35° an dem tag hab ich kaum wasser getrunken und auch in der halbzeit nix gesofen ab der 60min ging es los beim laufen soo meine freunde auf die :sprachlos: geflogen und am zittern gewessen wie son besessener also ich das gehört hab konnte ich net mehr vor lachen , nur die anderen fanden das net komisch is klar die haben sich sorgen gemacht naja 2 tage später aus dem kranken haus wieder gekommen und ne party gemacht zum fohle von mir xDDD fand ich hammer geil=) =)

    By Washi
     
  6. #5 30. August 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball

    Ja das Problem ist, dass die Leute sehr ehrgeizig sind und ihre eigenen Grenzen überschreiten, weil der Wunsch Profifussballer zu werden einfach enorm groß ist bei denen.
    Naja und dann laufen die halt mal ein paar Kilometer zuviel und dann passiert es.
    Man sollte den Medezincheck evtl. etwas härter ausfallen lassen in Zukunft, damit man die etwas "Schwächeren" gleich ne Liga weiter nach unten schicken kann, wo es evtl. nocht so hart ist mit dem Training/Spielen.
     
  7. #6 30. August 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball

    Das mit dem in der Israelischen Liga hab ich heute Morgen auch in der Zeitung gelesen...ist schon heftig momentan, aber ich denke das die ganzen Nachrichtenagenturen momentan auch verstärkt auf dieses Thema schauen und wie man sieht sogar über Spieler berichtet, welche in der meines Wissens nach 2. israelischen Liga zusammenbrechen und sterben. Natürlich ist es traurig solche Nachrichten zu hören, aber wie gesagt, ich denke es wird solange über dieses Thema berichtet, solange es höchst brisant ist. War bei Feher damals nicht anders oder??? Als er gestorben war, leider, kamen in den nächsten paar Wochen auch vermehrt Meldungen über ähnlich Fälle...
    An was es liegt...naja ich denke die Profis bekommen viel zu oft das OK der medizinischen Abteilung, weil diese unter Druck Fehldiagnosen machen oder potentiel leichte Krankheiten als Lappalien abstempeln...

    ...8)
     
  8. #7 30. August 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball

    Man weiß ja nie ob die jungs nicht irgendnen zeug vorher eingeworfen haben. Ich denke die trainer und mediziner der einzelnen vereine werden schon aufpassen, dass es nicht zu so schwerwiegenden überanstrengungen kommt und spieler zusammenbrechen.
     
  9. #8 30. August 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball

    ich find das einfach nur hart ey des jetzt in der kurzen zeit schon der 3te spieler!!
    mein herzlichstes beileid an die familie
    die aktion von barca fand ich wirklich klasse was besseres zu ehren puertas hätte man glaub kaum machen können
    ich denke die trainieren einfach zuviel un vorallem auch wenn sie krank sind spielen/trainieren sie weiter un dadurch entstehen auch solche herzstillstände
     
  10. #9 30. August 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball


    jo klasse aktion, so kennt man das ja auch von barcelona, die sind eine der wenigen teams die nicht so geld geil sind...

    Jahrelkang keine Werbung gehabt auf den Trikots und jetzt machen sie für UNICEF...
     
  11. #10 30. August 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball

    Das ist echt nicht zu glauben! Jeden Tag bircht beim Fussball jemand zusammen! Mir reichts solangsam! Da muss man solangsam was tun! Jeden Spieler überprüfen! Ich finde es echt unglaublich, die letzten Jahre fast keiner, und jetzt drei in einer Woche!
     
  12. #11 30. August 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball

    naja.... die trainieren heute jeden tag und machen ziemlich anstrengendes training!!! die können das körperlich doch gar net aushalten, der viele stress, die überanstrengung da macht der körper irgendwann nunmal schlapp.
     
  13. #12 4. September 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball

    Weiß nciht was ich denken soll frau von dem ist 8 Monat schwanger :( voll krass aber ignen Grund muss es für die Rhytmusstörungen geben und wenn es wirklich so hart ist udn es nich auszuhaltn ist wieso sterben dann nich mehr Fuballer ich denke da warn igwelche DROGEN IM GAME !
     
  14. #13 4. September 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball

    Ich denke die Spieler, die auf dem Platz sterben haben von anfang an ein Herzfehler oder so.
    Mit einen Herzfehler Fussball spielen ist sehr gefährlich und durch die dauerhafte anstrengung im Spiel kann es zu solchen Zusammenbrüchen kommen!

    mfg
     
  15. #14 4. September 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball

    man muss auch mal sehen wie oft die training haben das ist auch nicht normal und dann noch ein spiel ist doch klar das sowas passiert!
     
  16. #15 4. September 2007
    AW: Zusammenbrüche beim Fußball

    Es war aber auch bei Puerta bekannt, dass er einen Herzfehler hatte und das er schon vorher einige Herzattacken hatte und er ist ja auch erkältet aufs Spielfeld gegangen also kann man nicht sagen, dass es zu 100% der Trainer oder das Training schuld ist. Klingt jetzt zwar makaber aber : "Selbst schuld" So einer sollte nicht Fussballspielen.

    @roehresa: Als ob Barca nich Geldgeil ist, die haben nur das Geld sich den Sponsor zu sparen und statt garnix aufm Trikot zu haben nehmen die UNICEF wobei die auch geld dafür gegeben haben. Ich weis aber auch nicht was Bara mit der aktion bewirken soll, Puerta hat bei Sevilla gespielt und hatte nix mit barca zutun.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zusammenbrüche Fußball
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.843
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    794
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    754
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.289
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.210