zuverlässiger Repeater gesucht

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von d4-ve, 9. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2008
    hallo
    bei mir zuhause herscht im moment eine problematische lage.
    der Router ist an einem ort an dem ich per kabel leider nicht hinkommen kann bzw. die verlegung sich nicht lohnt.
    deswegen benutzten ich wlan. ich möchte gerne im ganzen haus ein gutes wlan signal haben, was aber problematisch ist, wegen den stahl-beton wänden.
    ich habe schon einen Siemens repeater getestet den man alle 2 wochen neu einrichten musste. deswegen keinen siemens repeate mehr.

    hat irgendjemand von euch einen reapeter den er weiterempfehlen kann.

    sollte leistungsstark und nicht zu klotzig sein.

    Danke
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 9. März 2008
    AW: zuverlässiger Repeater gesucht

    Hai.

    Sry für spam, aber hast du dir mal die FAQ und Allgemeine Forenregeln durchgelesen?
    Erstens mal wieso 2 Post gleiche Thema und wieso nicht in Kaufberatung?

    mfg

    edit: Du kannst das Thema selbst schliessen ;)
    Dazu oben auf Themen-Option oder unter edit, erweitert und dann unten thema schliessen!

    mfg
     
  4. #3 10. März 2008
    AW: zuverlässiger Repeater gesucht

    hallo,

    ich selber habe @home viel Stahlbeton. Für meine WLan Netze (teststecken) Nutze ich zum einen einen WRT54G und zum anderen einen Lancom Router. Beide betreibe ich im Repeatermodus. Wie gesagt, es sind nur Teststrecken. Meine normale Verbindung besteht aus 2 WRT54G.
    Die WRt sind mit einer DD-WRT bestückt, welche auch gut bei den Buffallos geht. Die Bandbreite hat beim Repeatermodus natürlich zu leiden, weil ja die das Gerät ständig hin und her schaltet. Deshalb empfehle ich, Modem->Router oder Router->Router (bei von extern kommenden WLan Netzen).

    grüße
     
  5. #4 12. März 2008
    AW: zuverlässiger Repeater gesucht

    Hallo,
    ich kann dir einen DLINK WLAN Accesspoint empfhelen oder wenn du geldausgeben möchtest einen von Cisco Systems damit haben wir eine Funkbrücke von ca. 7,5km erreicht und haben auch bei sehr schlechtem Wetter eine 99,99%ige Verfügbarkeit der Funkbrücke. Natührlich ist soetwas dann nicht ohne Parabolantennen realisierbar aber soetwas brauchst du für zu hause nicht xD ... sollte nur eine Beschreibung sein das die Cisco Accesspoint eine sehr gute qualität und sende leistung haben.

    Mit freundlichem Gruß

    haxxor2k
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - zuverlässiger Repeater gesucht
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    865
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.330
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.553
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.930
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.225