Zweitstudium (Lehramt) + Katastrophenschutz/THW

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von die_kackwurst, 3. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2009
    Moin!

    Ich absolviere zur Zeit nen duales Studium und bin damit hoffentlich in 1,5 Jahren fertig. Bin jetzt im 3. Semester...

    Danach wollte ich wahrscheinlich noch Mathe/Info auf Lehramt studieren.
    Dabei verdiene ich ja dann leider nicht mehr wie jetzt Geld :( Allerdings muss ich noch Zivi machen. Deshalb ist mir grad so eingefallen: Wie sieht es mit THW/Katastrophenschutz neben dem Studium aus? Bekommt man dabei auch monatlich sozusagen Gehalt? Müssten ja dann rund 50€ jeden Monat sein... Oder wie bekommt man dafür Geld?

    Wie sieht es dann eignetlich beim Lehramtstudium aus, wenn man doch nicht mehr den Master of Education machen würde. Hätte ich dann 2 Bachelor für Mathe und Info? Oder nur einen Kombibachelor Mathe/Info? Geht danach auch ein normaler Mathe oder Info Master? Ist der Lehramts-Bachelor weniger wert als ein normaler Bachelor in diesen Fächern?

    Mfg
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. Dezember 2009
    AW: Zweitstudium (Lehramt) + Katastrophenschutz/THW

    Katastrophenschutzn als Wehrdienstersatz kannst du nebenbei machen. Allerdings musst du dich da fü 6 Jahe verpflichten und bekommst keinen cent soweit ich weiß, weil das ehrenamtliche Arbeit ist. So ist es zumindest bei uns wenn man sich in der Feuerwehr verpflichtet. Aber KatS ist KatS egal bei welche BOS.
     
  4. #3 5. Dezember 2009
    AW: Zweitstudium (Lehramt) + Katastrophenschutz/THW

    Muss dem Vorposter zustimmen.

    (Habe bei der JUH als RS gearbeitet und bin immernoch im Katastrophenschutz)
    Du kannst statt des Zivildienstes den Ersatzdienst bei KatS absolvieren (JUH hat zB die SEG),musst dich aber über Jahre verpflichten (weiss leider gerade nicht wieviel :/ ,müssten aber 5 oder 6 jahre sein) und bekommst keinen Cent für irgendwas.
    Bei uns gibt es nichtmal eine Aufwandentschädigung für KatS-einsätze und/oder SEG-Einsätze(Wie zB SanBetreung bei Kirmes).Das ist aber nur mein Stand der Dinge,könnte bei anderen Einrichtungen anders sein. Da hilft nur bei der einrichtung deiner wahl selbst informieren :)...

    lg
    Hannez84
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zweitstudium Lehramt Katastrophenschutz
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.084
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.712
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    308
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.040
  5. Zweitstudium?

    deo , 20. Juli 2008 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    453