Wissenschaft

News, Trends, Artikel und Ratgeber zum Thema Wissenschaft

  1. Starkes-Schwitzen-und-wie-es-sich-vermeiden-lässt.jpg
    Schwitzen ist eine natürliche Reaktion des Körpers, aber sehr starkes Schwitzen ist einfach nur unangenehm. Wer möchte schon seinem Gegenüber die Hand geben, die triefnass ist? Starkes Schwitzen kann auf verborgene Krankheiten hindeuten und hat nicht selten einen genetischen Ursprung. Schwitzen kann sich in ganz unterschiedlichen Formen äußern und somit kommen auch verschiedene...
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 1275
  2. Der-Mond---mehr-als-nur-ein-Erdtrabant.jpg
    „Der Mond ist aufgegangen“, schrieb Matthias Claudius und auch Johann Wolfgang von Goethe verfasste 1788 ein Gedicht über den Mond, der mit seinem stillen Nebelglanz wieder Busch und Tal erfüllt. Es gibt unzählige Gedichte, Balladen, Lieder, Gemälde und Bücher über den Erdtrabanten. Für Neil Armstrong war es ein „kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die...
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 1297
  3. Mit-Botox-gegen-Depressionen.jpg
    Botox hat sich als Faltenkiller einen Namen gemacht, jetzt taucht der Name aber als Heilmittel wieder auf, und zwar gegen Depressionen. Kann das Mittel, was die unliebsamen Falten verschwinden lässt, ein wirksames Antidepressivum sein? Welche Wirkung erzielt das gefährliche Nervengift Botulinumtoxin auf die Psyche und wie reagieren die Patienten, die mit Botox behandelt werden? Botox als...
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 1461
  4. Sind-Nahrungsergänzungsmittel-sinnvoll-oder-Unsinn.jpg
    Ergibt es eigentlich Sinn, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen und wenn ja, welche sind die Richtigen? Reicht nicht eine ausgewogene Ernährung aus, damit der Körper alles bekommt, was für ihn wichtig ist? Viele Ernährungswissenschaftler sind der Meinung, das NEM durch sinnvoll sind, ebenso viele halten den Hype, der um die Pülverchen und Pillen, die Dragees und Sprudeltabletten gemacht...
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 1368
  5. mRNA-Impfstoff-comiranty.jpg
    Die WHO sieht eine Impfstoffknappheit in Bezug auf Covid-19 und ähnliche Fälle möchte die Organisation künftig verhindern. Wenn es in den nächsten Jahren wieder zu einer weltweiten Pandemie kommen sollte, dann soll die Menschheit diesmal vorbereitet sein. Dafür soll auch eine gemeinsame Austauschplattform sorgen, welche um die mRNA-Technik handelt.
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 2469
  6. Das-Fatigue-Syndrom---eine-Spätfolge-des-Coronavirus.jpg
    Aktuell wird viel über die möglichen Spätfolgen des Coronavirus gesprochen. Long Covid nennen sich diese Spätfolgen, zu denen auch das sogenannte Fatigue-Syndrom gehört, was besonders häufig auftritt. Diejenigen, die an dieser Spätfolge leiden, sind vor allen Dingen eines: Schwer erschöpft, und zwar selbst, wenn sie den normalen Aufgaben des täglichen Lebens nachgehen. Das Wort...
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 2093
  7. covid19-impfstoff-spritze-krankenschwester.jpg
    Das Mainzer Unternehmen BioNTech hatte kürzlich verkündet, dass der in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Pharmakonzern Pfizer entwickelte Coronaimpfstoff sich in der sogenannte Phase-III-Studio bei mehr als 90 % der Geimpften einen wirksamen Schutz vor einer Infektion bietet. Es soll nun eine Zulassung in den USA beantragt werden. Es handelt sich um einen Impfstoff, der auf der...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 7   Leser: 10325
  8. lithium-wasser.jpg
    Ein Team von britischen Wissenschaftlern hat einen provokativen Plan zur Selbstmordprävention: Trinkwasserversorgung mit dem Psychopharmakon Lithium, das häufig als Stimmungsstabilisator verschrieben wird. Auf den ersten Blick klingt es nach einer tiefgreifenden medizinischen Übertreibung. Vice berichtet jedoch, dass die Idee in wissenschaftlichen Kreisen in letzter Zeit an Fahrt gewonnen hat....
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 5712
  9. AeroNabs_COVID19-aerosol-inhalator.jpg
    Während die Welt auf Impfstoffe wartet, um die COVID-19-Pandemie unter Kontrolle zu bringen, haben Wissenschaftler der UC San Francisco einen neuartigen Ansatz entwickelt, um die Ausbreitung von SARS-CoV-2, dem Virus, das die Krankheit verursacht, zu stoppen. Ein Spray mit AeroNabs könnte den Impfstoff-Phramakonzernen womöglich den Rang ablaufen. Für Menschen bei denen Impfstoffe nicht...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 1   Leser: 4374
  10. blutgruppe-coronavirus-antikoerper.jpg
    Geheimdienste erheben schwere Vorwürfe gegen China. Unter Bezug auf eine bisher geheim gehaltene Studien zum neuartigen Coronavirus gehen diese „zweifelsfrei“ davon aus, dass das Virus von Menschenhand manipuliert wurde. Viele Theorien berufen sich auf die Hinweise, dass es sich um eine gezielte Veränderung im Virus handelt. Spekulationen über eine geheime Superwaffe leben nun auf. Doch wie...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 57   Leser: 15343
  11. nphoton.2015.198-f1.jpg
    Neuer Chip beschleunigt Licht ins Unendliche; Zugegeben der Titel (schneller als Licht) ist reißerisch, allerdings ist "Licht" ein gröberer Überbegriff und damit nicht falsch.
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 3   Leser: 9830
  12. kranke-blaumeise.jpg
    Das massenhafte Blaumeisensterben in Deutschland gab Wissenschaftlern und Naturschützern in den letzten Wochen große Rätsel auf. Nun wurde der Grund gefunden, eine tödliche Lungenentzündung bei den Singvögel wird von einem Bakterium namens Suttonella ornithocola ausgelöst. Doch wie sich diese Seuche derart schnell und stark auch überregionalen ausbreitet ist noch unbekannt....
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 1   Leser: 4746
  13. tabakpflanze-bluete.jpg
    Bisherige Naturmaterialien, die Kunststoffe ersetzen sollen, sind meist zu schwach. Ein neues bioabbaubares Material aus der Tabakpflanzen ist vergleichbar fest wie Kunststoff und Holz. Forscher des California Institute of Technology haben aus Pflanzenzellen ein Bioverbundmaterial hergestellt, das wie Holz und Kunststoff fest ist. Dazu kultivierte das Team zunächst Zellen...
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 4316
  14. alzheimer-demenz-gehirn-test-app.jpg
    Wie hoch ist meine Wahrscheinlichkeit an Alzheimer zu erkranken? Wissenschaftler entwickelten eine App, die diese Frage beantworten kann – und zwar schon bevor die ersten Gedächtnisschwächen auftreten. Alzheimer ist eine hirnorganische Krankheit, die in ihrer häufigsten Form bei Menschen über dem 65. Lebensjahr in Erscheinung tritt und sich durch zunehmende Demenz...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 2   Leser: 8717
  15. klassenzimmer-uhrzeit.jpg
    Aus wissenschaftlicher Sicht, ist der frühe Schulbeginn gegen 08:00 Uhr Morgens schlecht für die Gesundheit von Jugendlichen, denn das widerspricht dem natürlichen Schlafrhythmus. Die Politik schläft bekanntlich gerne länger, und hat sich bisher noch nicht zu einer Veränderungen durchringen können. Dagegen zeigt sich in Seattle (USA) ein deutlicher Erfolg. An allen 18 öffentlichen Highschools...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 2   Leser: 7219
  16. multiresistente-keime-bakterien.jpg
    Jedes Jahr gibt es über eine halbe Million Menschen die an Infektionen durch Bakterien wie Staphylococcus aureus infiziert werden und zehntausende sterben daran. Das Antibiotika blieb wirkungslos, da es sich um resistente Keime handelt und die Immunabwehr der Patienten war ungenügend stark diese zu bekämpfen. Gegen die Resistenzen gibt es bisher kein Mittel, aber neue Ansätze welche die...
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 5931
  17. smartphone-nutzung-soziale-medien.jpg
    Über den Zusammenhang zwischen Social-Media-Nutzung, Depression und Einsamkeit wird seit Jahren gesprochen, aber ein Kausalzusammenhang war nie nachgewiesen worden. Zum ersten Mal verbindet die auf experimentellen Daten basierende Penn-Forschung die Nutzung von Facebook, Snapchat und Instagram mit der Verminderung des Wohlbefindens. Die Psychologin Melissa G. Hunt veröffentlichte ihre...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 3   Leser: 9532
  18. quantencomputer.jpg
    Quantencomputer werden als Supercomputer der Zukunft vorhergesehen. Sie nutzen quantenmechanische Phänomene von Atomen wie Überlagerung und Verschränkung, um auch komplexe Rechenoperationen parallel und mit hoher Geschwindigkeit ausführen zu können. Damit sind sie konventionellen (Super)Computern weit überlegen was die Leistung und Effizienz angeht. Allerdings gibt es bis heute noch keinen...
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 6165
  19. sakura-kirschbluete-herbst-japan.jpg
    Einige von Japans berühmten Kirschblüten, auch bekannt als Sakura, haben diesen Herbst unerwartet geblüht. Normal findet die Kirschblüte im Frühjahr statt, doch in diesem Jahr haben erstaunlich viele Bäume beschlossen, im Oktober rosa und weiß zu leuchten. Viele Japaner rätseln ob es sich um ein einzelnes Phänomen handelt oder der Klimawandel schuld ist? Wir haben eine Erklärung auf diese...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 1   Leser: 5562
  20. tropische-zecke.jpg
    Der heiße, trockene Sommer mit seinen Tropischen Nächten, sowie generell milderes Klima, lässt Zecken, die bisher nur in den Tropen vorkamen, auch in Mitteleuropa überleben. Zeckenforscher an der Universität Hohenheim bei Stuttgart haben einige Exemplare der Gattung Hyalomma ausfindig gemacht und deren Ausbreitung nach Deutschland nachgewiesen. Eine dieser Zecken, trug ein gefährliches...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 2   Leser: 7863