1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wissenschaft

News, Trends, Artikel und Ratgeber zum Thema Wissenschaft

  1. tropische-zecke.jpg
    Der heiße, trockene Sommer mit seinen Tropischen Nächten, sowie generell milderes Klima, lässt Zecken, die bisher nur in den Tropen vorkamen, auch in Mitteleuropa überleben. Zeckenforscher an der Universität Hohenheim bei Stuttgart haben einige Exemplare der Gattung Hyalomma ausfindig gemacht und deren Ausbreitung nach Deutschland nachgewiesen. Eine dieser Zecken, trug ein gefährliches...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 2   Leser: 3514
  2. desinfektion-bakterien-resistent.jpg
    Multiresistene Bakterien sind nach wie vor ein Problem und für immer mehr Todesfälle verantwortlich. Um ihre Ausbreitung zu verhindern, haben sich in den letzten Jahrzehnten alkoholbasierte Desinfektionsmittel durchgesetzt. Die ständige Desinfektion der Hände gehört zur Routine eines jeden Arztes. Eine neue Studie ernüchtert und zeigt, dass die Bakterien nun auch eine Resistenz gegen diese...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 3   Leser: 3762
  3. apeel-schutzhuelle-erdbeeren-haltbar.jpg
    Apeel ist eine essbare Ummantelung für Lebensmittel, es könnte sich dabei um eine Revolution im Lebensmittelsektor handeln. Denn der Schutzmantel besteht aus nicht benötigten Planzenresten und ist biologisch abbaubar. Der wichtigste Effekt zudem: Der Reifungsprozess der Frucht wird deutlich verzögert, da dies Früchte vor Luft geschützt sind. Von der Ernte bis zum Verzehr können Gemüse und...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 3   Leser: 6510
  4. alkohol-gesundheit.jpg
    Mit bleibenden Schäden müsste keiner rechnen, wenn er maximal 100 Gramm Alkohol pro Woche zu sich nimmt, so ein Studie die im Fachblatt "The Lancet" veröffentlicht wurde. Doch Grenzwerte trügen oft, so entfacht dieser Befund neue Diskussionen wie schädlich oder verträglich Trinkgewohnheiten sind. Generell sind Grenzwerte irreführend, da jeder Mensch individuell ist und daher die verträgliche...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 1   Leser: 4569
  5. depression-ketamin-absolutismen.jpg
    Menschen mit Depressionen, Ängsten oder Suizidgedanken verwenden vermehrt polarisierende Wörter wie "Immer" oder "nie", "alles" und "ständig". Dieses Schwarz-Weiß Muster an verabsolutierenden Ausdrücken ist besonders typisch für "Lebensmüde" Menschen. Das berichten britische Psychologen der University of Reading. Wie ihre Feldstudie mit mehr als 6400 Mitgliedern aus Internetforen ergab,...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 1   Leser: 4634
  6. migraene-kopfweh.jpg
    Die Ursache für Migräne sind noch nicht völlig geklärt. Wissenschaftler sind genetischen Spuren zur Herkunft der Erkrankung nachgegangen, dabei fanden sie heraus, dass es in nördlichen Gebieten beim Menschen vermehrt zu stärkeren Kopfschmerzen kommt und diese bestimmte Gene aufweisen, welche im afrikanischem Raum kaum vorhanden sind. Eine genetische Anpassung an die Kälte birgt auch ein...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 3   Leser: 2887
  7. unreife-vanille-schoten.jpg
    Sinkende Qualität bei steigenden Preisen: Wenn echte Vanille immer weniger nach Vanille schmeckt. Mit rund 300€ bis 600€ pro Kilo ist Vanille eines der teuersten Gewürze der Welt. Trotzdem machen Experten gerade die hohen Preise für Qualitätsmängel verantwortlich. Für ein Ende der Krise mit steigenden Preisen will nun ein Forscher aus den Niederlanden mit seiner "Nedervanille" sorgen....
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 3   Leser: 3208
  8. wert-preis-menschen-leben.jpg
    Eine Frage die Philosophisch sicherlich einfacher beantwortet werden kann, ein Leben sollte immer oberhalb jedem materiellem Preis stehen. In der Praxis kommen viele Berechnungen aber nicht darum herum dem Menschen einen Wert zuzuordnen. Über die Statistiken oder Umfragen ermitteln so verschiedene Behörden oder Unternehmen die Wertstellung eines Menschen in der Gesellschaft. Was sich bei...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 27   Leser: 11911
  9. golfstrom-klimawandel.jpg
    Der Nordatalntikstrom auch Golfstrom genannt, wirkt wie ein gigantisches Fernwärme-Heizung. Warmes Wasser strömt in den Norden und kühles in den Süden. Dieses System hat enorme Effekten auf das Klima und den Meeresspiegel, wenn die Leistung dieses Stroms nachlässt. Aktuelle Studien zeichnen genau das immer deutlicher ab. Dabei spielt der Klimawandel als Ursache eine Hauptrolle....
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 3003
  10. Nowitschok-giftgas-nervengift-atemschutz.jpg
    Unbekannte hatten in der englischen Stadt Salisbury einen Anschlag auf den ehemaligen Agenten Sergej Skripal verübt - die Waffe: ein militärischer Kampfstoff. Weitere 20 Menschen wurden dabei verletzte, darunter seine Tochter Yulia und ein Polizist. Laut Untersuchungen der britischen Behörden soll es sich um einen hochwirksamen Kampfstoff handeln, der nur aus Russland kommen kann. Dort...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 5   Leser: 6372
  11. schnabeltier-zeichnung.jpg
    Allein in Deutschland sterben jährlich 15.000 Menschen an (meist Antibiotika resistenten) Krankenhaus-Keimen. Neuste Forschungsergebnisse am Schnabeltier machen Hoffnung im Kampf gegen resistente Keime. Das in Australien beheimatete Tier, legt zwar Eier wie ein Vogel, säugt seine Jungen aber wie ein Säugetier mit Milch. Genau die hat es in sich: Die Schnabeltiermilch enthält einzigartige...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 2   Leser: 3789
  12. stephen-hawking-sonne.jpg
    Ein der genialsten Wissenschaftler unserer Zeit ist in der Nacht zum Mittwoch im Alter von 76 Jahren verstorben. Stephen Hawking - dem Ärzte nicht mal 2 Jahre überleben diagnostizierten, konnte trotz seiner unheilbaren Krankheit (Amyotropher Lateralsklerose kurz ALS) viel Erreichen und geniale Ideen schöpfen - eine Bereicherung für die Menschheit. Der Brite hinterlässt drei erwachsene Kinder...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 5   Leser: 2783
  13. ameisen-superkolonie-invasive-art.jpg
    Ameisen spielen eine wichtige Rolle in unserem natürlichen Ökosystem. Sie sind die "Müllabfuhr" des Bodens, aber auch Gärtner und Hüter des Waldes. Doch den heimischen Ameisenarten droht eine Invasion. Mehrere neu entdeckte Arten bilden Superkolonien, was macht den größten Organismus der Welt so gefährlich? Bereits auf mehreren Kontinenten etablieren sich Argentinischen Ameise, doch eine...
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 3603
  14. wolf.jpg
    Wölfe verstehen zusammenhänge besser als Hunde, dass bestätigen Versuche. Als Haustieren mangelt es Hunden ihnen laut einer Studie an "Forschungsdrang", daher schneiden sie in gewissen Tests schlechter ab. Das Wölfe schlauer sind als Hunde lässt sich so nicht pauschal sagen, aber zumindest scheint die Intelligenz für das verstehen von kausalen Zusammenhängen ausgeprägter zur sein, als beim...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 4   Leser: 5935
  15. kind-vater-opa.jpg
    Wenn Männer erst spät Vater werden, könnte sich dies negativ auf die Lebensdauer ihrer Kinder auswirken. Eine Studie mit Mäusen zeigt, dass die Nachkommen alter Mäuse schneller altern und kürzer leben. Als Ursache wurden epigenetische Veränderungen am Erbgut ausgemacht, die vom Vater über die Spermien weitergegeben werden. Forscher vermuten das dies auch beim Menschen der Fall...
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 3214
  16. thymian-regelschmerzen-ibuprofen.jpg
    Bei Schmerzen greifen viele Menschen sehr schnell zu entsprechenden Medikamenten, oft Ibuprofen. Sicherlich auch weil der unbesorgte Umgang mit Schmerzmitteln in der Gesellschaft gezielt durch Werbung und die freie Verkäuflichkeit routiniert wurde. Der Griff zum Schmerzmittel ist so normal, wie diese rezeptfrei gekauft werden können und den Eindruck erwecken es handle sich um Gummibärchen....
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 8   Leser: 9958
  17. weltraum-infrarot-kuehler.jpg
    Mit einem speziellen Aufbau kann die Wärme direkt durch die Atmosphäre in den kalten Weltraum transportiert werden. Kalifornische Forscher konstruierten einen Weltraum-Kühlschrank Prototypen. „Ein solcher Kühler muss thermisch von allem entkoppelt werden außer vom Weltraum“, sagt Zhen Chen von der Stanford University. Dann kann die Wärme durch die Atmosphäre der Erde, die für Wärmestrahlung...
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 6680
  18. scan-pyramids-myonen-detektor.jpg
    Ägypten: Kosmische Teilchen führen zum Sensationsfund in einem der sieben Weltwunder der Antike und dem größte von Menschenhand geschaffene Bauwerk der Erde - der Cheops Pyramide. Mit stattlichen 139 Meter Höhe ein beeindruckender Bau, welchen die Arbeiter unter dem Pharao Cheops bereits vor etwa 4.500 Jahren erbauten. Die Rätsel der Cheops-Pyramide sind bis heute...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 2   Leser: 10977
  19. insektensterben.jpg
    „Karl der Käfer wurde nicht gefragt, man hatte ihn einfach fortgejagt“, sang die Gruppe „Gänsehaut“ 1983 und landete damit einen Hit. Dass die Botschaft 34 Jahre später noch immer aktuell sein würde, damit konnte keiner rechnen. Damals als grüne Spinnerei abgetan, ist daraus heute bitterer Ernst geworden, denn es brummt und summt kaum noch. Eine neue Studie zeigt jetzt das dramatische...
    Kategorie: Wissenschaft   Kommentare: 10   Leser: 9391
  20. influenza-grippe-virus-aufbau.jpg
    Der Grippevirus mutiert rasant und die Impfstoffe sind nicht variabel, so dass sie in ihrer Wirksamkeit zeitlich stark begrenzt sind. Um dem "Impfwahnsinn" entgegen zu wirken, arbeiten Forscher an einem Universalimpfstoff der das Immunsystem so trainieren soll, dass es auch verschiedene Influenza-Erreger erkennt. Jedes Jahr müssen neue Grippeimpfstoffe entwickelt werden, was unter anderem...
    Kategorie: Wissenschaft   Leser: 7574
  • Annonce

  • Annonce