11. September Selbst gemacht

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Eisbär, 13. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. August 2007
    http://www.youtube.com/watch?v=U7FOI2hbkxc

    Was sagt ihr dazu? Ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    also die musik is wzar urr schlecht aber ich finde er hat gar nicht so unrecht..
    sehr treffend.. die usa tragen denke ich eine große mitschuld an dieser tragödie.. aber dass thema wurde doch schon 100 mal besprochen?
    dass mit der geldgier und dem streben nach öl finde ich ist echt getroffen..
     
  4. #3 13. August 2007
  5. #4 13. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    ich hab mir dein vid nich angeguckt... aber ich empfehle dir


    diese doku hier

    und bilde dir deine eigene meinung.. es git zuviele verblendete als das es sich lohnt hier darüer zu diskutieren...



    und btw suche wird dir helfen ;)
     
  6. #5 13. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    ja es ist empfehlenswert weil der typ ziemlich viel von der bildzeitung hält!! man man so einen rotz habe ich ja noch nie gesehen!! genau wie dieser arbeitskreis schreibt::: altbekannte verschörungstheorien poppig verpackt!!
    der sagt die alk aida hat sich nie zu dem anschlag vom 11. sept bekannt.. ja diese theorie ist auf der ganzen welt verbreitet:rolleyes: ... hahaah was war denn mit dem mohammed atta?? oh oh der arme verblendete junge-.. joa er ist kein anti amerikaner.. er hat was gegen die regierung, dass ist wohl offensichtlich.. oh man lächerlich!!
    wann kommt der junge eigentlich mal in den stimmbruch?? =)=)
     
  7. #6 13. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    schaut euch einfach ma am besten den einen film an, weis zwar jetzt nicht genau wie der heist und dann könnt ihr euch darüber eure eigene meinung bilden.
    also ich habe ihn schon gesehen und nach dem film denk man nochma richtig darüber nach.
    da decken sie manche szenen auf, wo es wirklich so aussieht ob die USA das alles selber geplant hat.
     
  8. #7 13. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    hab mir die Doku heute auch ma reingezogen...ich muss schon sagen man beginnt echt zu zweifeln...

    manche Sachen der Doku zweifel ich zwar auch an aba die Sache mit dem Anschlag ins Pentagon find überzeugend!
     
  9. #8 13. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: 11. September Selbst gemacht

    Ich glaube nicht an den ganzen Schwachsinn.
    Ich verweise dabei immer gerne auf den Thread von Shnuppl
    FAQ zum 11. September und den Ungereimtheiten - RR:Board

    Ist genauso wie bei der Mondlandung. Leute basteln aus Ungereimtheiten die sie nicht verstehen oder nachvollziehen können eine Verschwörungstheorie, die einige Leute einfach aus Unwissenheit glauben. Ich behaupte nicht dass ich alles weiß, denn wir unterliegen alle einer selektiven Wahrnehmung. Deshalb ist man darauf angewiesen anderen Leuten zu vertrauen. Da jedoch das Vertrauen in die USA bei vielen verloren gegangen ist finden solche Theorien natürlich einige Anhänger.
     
  10. #9 13. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    Naja Brainstorm. "FAQ zum 11. September und den Ungereimtheiten" ist nicht wirklich überzeugend. Aber danke für den Link, meine vorherige Ansicht hat sich nun mehr vergrößert! Danke dafür!

    suX Bu$h!
     
  11. #10 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    Es ist nur ein LIED! Neben den 100.000 tausend Reportagen und Bildern im Internet. Und lieder gibts dazu noch mehr. Irgenwelche trauer Lieder mit immer den selben Crash momenten z.b von Enya etc.!

    Wenn eine Sache unheimlich viele ersichtliche Fragezeichen hinterlässt, dann sollte man schon versuchen in irgendeiner Art und Weiße darauf aufmerksam zu machen, sei es in den Medien, Artikeln und Berichten, in Form von Filmen, Dokus oder Songs, dass bleibt jedem selbst überlassen. Hauptsache irgendjemand engagiert sich dafür, dass die gesammte Weltbevölkerung nicht vollkommen verblindet und den roseroten Brille Blick beibehält...
     
  12. #11 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    Ach ja, da kommt mal wieder nix neues raus,
    genau wie immer, hat wahrscheinlich vor Entstehung dieses Lieds Loose Change angeschaut
    ... laaangweilig.

    "...es sind mitterweile handfeste Beweise die da vorliegen..."
    haha wie geil^^ soll er doch einfach mal diese Beweise präsentieren
    und nich so viel drum rum labern.

    // oh, er sagts ja sogar noch selbst: Loose Change is sein Beweis^^ ab da hab ich abgeschaltet.
     
  13. #12 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht



    ok was hast du für beweise das es die Al-Qaida war??


    bin mal gespannt
     
  14. #13 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    er sagt sie hätten es nirgends zugegebn und immer dementiert, das ist totaler schwachsinn! wie oft wurde alleine im deutschen tv gesagt dass sich al queida auf ihrem homesender al jazera dazu bekennt haben...
     
  15. #14 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    gefundenes fressen um bischen promo zu machen.. mehr nicht... und nur für die die es nicht wussten...


    einen tag vor 9/11 lag osama bin laden in lebensgefahr im krankenhaus und wurde von amerikanischen ärzten behandelt.. und bis heute ist er angelich verschwunden und unauffindbar für die amis..
     
  16. #15 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    Kann ich dir denn überhaupt Beweise liefern?
    Wirst du nicht sowieso alles als von den Amerikanern manipuliert anzweifeln und ablehnen?
    Was sind denn für dich Beweise?

    Naja:
    Mal hier schnell was aus der taz, hab den Schluss schon rauskopiert - lies aber den ganzen Artikel, sehr interessant - geht vor allem um Pentagon und Flugzeug ja/nein.
    Kannst dir ja mal z.B. das erwähnte Buch kaufen:
    Die "große Erzählung von Osama und den 19 Räubern" (Bröckers) sei eine unbelegte Verschwörungstheorie, die Rolle und Identität der Terrorpiloten seien völlig ungeklärt. Die Flugzeuge in New York, so wiederum von Bülow, seien ferngesteuert gewesen. Ein äußerst schwer wiegender Verdacht, der aus verschiedenen Gründen nicht plausibel ist. Vor allem geht er darüber hinweg, dass zwei mittlerweile gefasste Al-Qaida-Führer - Khalid Sheikh Muhammad und Ramzi Binalshibh - dem Londoner Bürochef des arabischen TV-Senders al-Dschasira, Yosri Fouda, vor einem Jahr in Karatschi ausführlich die Rolle des Bin-Laden-Netzwerks am 11. September geschildert haben. Unter dem Titel "Masterminds of Terror. Die Drahtzieher des 11. September berichten" (auf Deutsch erschienen im Mai 2003) hat Fouda zusammen mit dem Sunday Times-Reporter Nick Fielding die Geschichte des 11. Septembers aufgeschrieben, wie sie ihm von den al-Qaida-Führern geschildert wurde. Das Geld der taz-Leser, die an echter Recherche interessiert sind, ist dafür besser angelegt als für Konspirationstheorien im Gewand des Enthüllungsjournalismus.

    Ganzer Artikel:
    - taz.de



    Anderer interessanter Artikel aus der Taz:
    Vereinigung der Nazis und der linken Verschwörer
    - taz.de


    Kann dir leider leider keine Orginalbänder uppen, aber wenn es dich wirklich interessiert,
    kannst ja danach recherchieren. Die Artikel dürften dir paar Anhaltspunkte geben:

    Al-Dschasira Video zeigt Bin Ladin mit Attentätern des 11. September
    Terrorismus: Video zeigt Bin Ladin mit Attentätern des 11. September - 9/11 - FAZ
    Kannst ja mal suchen, ob das Video findest.

    Al-Dschasira veröffentlich Bin Laden Rede:
    Tonaufnahme: Bin Laden entlastet Moussaoui - Politik | STERN.DE
     
  17. #16 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    du hast recht du kannst mir keine beweise liefern...


    theorien an denen man sich festklammern kann.. denn beweisen kann keiner von uns was (falsche wortwahl oben von mir..)


    diese theorien könnten so aussehen:


    - Die beiden Türme stürzten in der Geschwindigkeit/Zeit des freien Falls ein weil....

    - In eines der bestbeschützten Gebäude der Welt (der Hauptsitz des US-amerikanischen Verteidigungsministeriums *hust*) im sichersten Land der Welt fliegt ein "Flugzeug" (passagierflugzeug laut regierung) hinein weil....

    - Dieses Flugzeug hinterlässt kaum Material (wie turbinen, karosserie etc) weil...

    - Das Flugzeug im Pentagon hinterlässt nur ein kleines Loch weil...

    - Es hinterlässt vorallem nur EIN Loch weil...

    - Es wurde nur der Teil des Pentagon getroffen der leer war weil..

    ach ja zufall stimmt ja..

    - Das Flugzeug stürzte nicht in den Teil mit den Politikern und hohen Tieren (sondern genau auf der anderen seite ein) weil...


    ach mir latte bring einfach ein paar gegenargumente zu loose change.. oder biete mir eine doku die die thesen aus loose change wiederlegt

    in bewegten bildern!! denn ich kann dir mindestens 100 seiten zeigen die genau das gegenteil von deinen stern,taz,faz aufzeigen.. da wirst du genauso wenig von glauben


    Wer was zu sagen hat, es der Welt mitteilen will und ein wenig seriös rüberkommen will publiziert sich in form von Filmen!! Da dies einen gewissen finanziellen Anspruch hat..


    die artikel habe ich nicht lesen da ich meine zeit nicht damit verschwenden will.. wenn du theorien hast dann poste sie..

    und die videos mit osama sind ja schnuckelig.. und irgendwie so nixsagend



    edit: den artikel aus der faz werd ich eventuell morgen lesen... aber nur wenn du mir keine dokus liefern kannst
     
  18. #17 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    OMG :rolleyes:
    Wohl zu faul zum lesen...
    Schaust dir wohl lieber populistische Filme an...
    Zum Thema Seriösität und Filme kann ich nur sagen, dass nichts den Menschen so manipulieren kann als bewegte Bilder mit Ton. Scheint bei dir ja wunderbar gewirkt zu haben. Wie ich oben im Beitrag schon geschrieben habe unterliegen wir alle einer selektiven Wahrnehmung. Jetzt bietet man dir schon die Möglichkeit ein bischen was dagegen zu tun und du nimmst es nicht mal in Anspruch.
    Aber ist schon klar dass man nur ungern seine Meinung ändern möchte vorallem wenn man so davon überzeugt war. Das stellt ja die eigene Ehre infrage. Aber das sehe ich eigentlich nur als Stärke. Vielleicht musst du einfach auch nur ein bischen älter werden.
    Letztdendlich ists mir egal was du glaubst oder nicht, aber Bitte Bitte Bitte verbreitet doch diesen Schwachsinn nicht auch noch !
     
  19. #18 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    ICh weiß nicht recht was ich davon halten soll, ich mein ich kam an dem Tag vom Zahnart ud hab das Fernseh angemacht und da war das gerade Dick in den Nachrichten und da saß ich so 5 min und da raste das nächste Flugzeug live darein. Für mich und die Reporter von RTL sah das schon recht nach ner Passagiermaschine aus. Mich hat das Thema damals nicht allzu interressiert doch vor en paar monaten hab ich dann so en Video auf N24 gesehn wo diese Story mit dem Militärflugzeug nochmal aufgerollt wurde, die haben zwar richtig viele Fakten gesammelt aber für mich klang das am Ende mehr nach nem UFO absturz als nach nem Terroranschlag. Dann gab es auch noch Spekulationen das Bush eineer geheimorganisation ( der Eluminaten oder so .. ) angehören sollte. Das klingt für mich schon glaubwürdiger weil er nmlich alle Interviews sofort abgebrochen hat. Wo sich mir die Frage stellt was die Amerikanischen poltiker oder Führungskräfte für einen Vorteil aus dem allen gezogen haben. Die denken wohl auch die könnten Propaganda machen und die Amerikaner zu Soldaten wandeln weil ich denke darauf ( wenn es so gewesen wäre ) läuft es hinaus. Man soll so en richtigen Hass auf die ganzen Schweine haben. Aber ich denke wir sind nicht mehr im 18. Jahrhundert wo das alles nocht toleriert wurde und geglaubt wurde. Wir können uns mittlerweile unsere eigene Meinung bilden.
    Ich persönlich glaube nicht an diese Verschwörungtheorie. Es wäre wenn schon ein ziemlich heftiger Fall gewesen zumahl dabei tausende Menschen gestorben sind. Un denken wir auch daran das dieser Anschlag auch einen Anschlag auf das Pentagon beinhaltet und davon gibt es Aufnahmen die ein Pssagierflugzeug ganz sicher zeigen. Also Leute macht die Augen auf und glaubt nicht alles was Verschwörungstheoretiker da verfassen.

    MFG Hardstyler
     
  20. #19 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht


    hahahha klappt wunderbar.. genau wie bei allen leuten die glauben terroristen sind ins wtc/pentagon geflogen =)


    filme sind das beste medium um leute zu manipulieren geb ich dir vollkommen recht.. aber dann frag ich mich warum keiner loose change und andere antiusa dokus dementiert durch eine aufklärende dokumentation..

    hahah dann erklär mir mal was fernsehen und nachrichten sind??? genau dasselbe.. (vorallem in den staaten) und btw sind schriften und schriftliche aufzeichnungen wie zeitung und bücher genauso "populistisch" und können genauso manipulieren wie man sieht..


    komisch das 2 Tage nach dem Einsturz alle Trümmerteile abtransportiert und eingeschmolzen wurden ohne sorgfältige Untersuchungen am Material durchzuführen oder sonstiges... sowas dürfte man bei einem Verbrechen in der größenordnung ja wohl erwarten..


    ach ja und das 75% aller new yorker so denken wie ich ist natürlich auch nur auf die bewegten bilder und loose change zurückzuführen /ironie off

    und ja ich bin zu faul zum lesen.. wenn ihr argumente habt postet sie doch hierrein.. oder bietet mir wiegesagt dokus


    ach ja und ausser das du mir sagst das ich zu jung bin um mich mit dem thema zu befassen (was ziemlicher schwachsinn ist.. du bist 2 jahre älter.. ohweee) ist dein thema total offtopic und bietet keinerlei sinnvolle argumente

    saubere arbeit sir!




    naja war mein letzter post ich zitiere mich mal selbst




    ich werde hier nochmal reingucken um eventuell von euch Dokumentationen zu bekommen was ich stark anzweifel..
     
  21. #20 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    Also ioch bin mir nichtmehr so sicher wer das nun war.
    Falls die Amerikaner das selbst gemacht haben , dann nur weil sie n Kriegsgrund brauchten um an das Öl zu kommen.
    Aber sie hätten doch damit rechnen müssen , dass das irgentwem auffällt und wenn das rausgekommen wäre und eindeutig bewiesen worden wäre , wäre es eine riesen Katastrophe gewesen.
    Ich weiß nun aber nicht ob sie so in bedrängnis waren , dass sie das Risiko einfach eingehen mussten.
     
  22. #21 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    die usa trägt definitv mitschuld aber selber gemacht nein...

    soviele menschen ...

    aber solche theorien finde ja schnell anhänger - vgl mondlandung

    teNTy^
     
  23. #22 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    Tycal, sollen wir hier Mama spielen, dir dein Essen bringen, kleinschneiden un dann noch füttern?
    Ganz ehrlich, wenn du Interesse an dem Thema hast, dann such dir selbst was zusammen.
    Dass es keine Dokumentationen wie LooseChange gibt, liegt vielleicht daran,
    dass ein normaler Mensch nich so viel Freizeit hat, wie diese 20-jährigen LooseChange Macher.
    Ich kann dir auch keine Dokumentation erstellen, weil ich davon keine Ahnung habe und auch keine Lust mir entsprechendes Equipment zu besorgen.


    Und du hast natürlich vollkommen recht, du könntest sicherlich hunderte Texte bringen,
    aber Quantität sagt doch überhaupt nichts aus.
    Wichtig ist doch die Qualität, sprich was drin steht. 100 Texte, wo nochmal das Gleiche drin steht,
    was schon in LooseChange gebracht wurde, bringt doch keinen weiter.

    Ein Guide zu LooseChange auf Deutsch:
    Loose Change2
    Das ist keine Doku, aber vielleicht gefällt dir das^^
    Gibts sogar eine Timeline, die den Film minutenweise durchgeht. Allerdings noch nich sehr fortgeschritten^^
    Schau`s dir an oder lass es bleiben, ich werd dir keine Doku draus drehn und ich werd auch nich alles hier reinposten.

    Aber wenn du Text nicht so magst, freut dich vielleicht das hier:

    {bild-down: http://www.werboom.de/vt/assets/images/autogen/a_lc2-conspiracy_news102.gif}

    {bild-down: http://www.werboom.de/vt/assets/images/autogen/a_lc2-conspiracy_news202.gif}

    {bild-down: http://www.werboom.de/vt/assets/images/autogen/a_lc2-conspiracy_news302.gif}
     
  24. #23 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    gut, die sachen um die es geht kennt man ja bereits
    Und ja, Fragwürdig ist schon so einiges in den USA!
    Aber dass die das mit dem WTC selber inszeniert haben sollen gluebe ich nicht! Es Gibt sauberere wege Ihre interessen durchzubekommen!
     
  25. #24 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    Ich mag den song an sich net.... aba der text ist schon recht vielsagend!!!! Durch diesen text kommt man schon echt ins grübeln ob es vllt. sogar war sein könnte!
     
  26. #25 14. August 2007
    AW: 11. September Selbst gemacht

    wieso sollten die amis ausgerechnet so ein wichtiges gebäude zerstören??(
    die könnten auch irgend n anderes hochhaus nehmen dann hätten die nich so viele verluste
    ich glaub der 11.9 war echt
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - September gemacht
  1. September/Oktober: Kajak ?

    kleene81 , 10. September 2014 , im Forum: Urlaub und Reisen
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.236
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.245
  3. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.753
  4. [Vote] Fotocontest - September 2012

    pattich , 27. September 2012 , im Forum: GFX-Battles
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.151
  5. JuliensBlog - 11. September

    LORD1337 , 11. September 2012 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    3.669