Abitur und Spicken?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Reps0L, 27. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2006
    hey leute!

    mich würd mal interessierten ob jemand weiß ob und wie man beim abi spicken kann?

    gibts überhaupt tricks oder lassen die lehrer einem keine chance? ;)

    hat jemand schon mal beim abi unzulässige hilfsmittel benutzt?

    greetz Reps0L
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. November 2006
    AW: Abitur und Spicken?

    also bei uns is das so...
    ich weiss von freunden, die ihr abi grade gemacht hatten, dass im ganzen raum insgesammt 5 Lehrkräfte sind .... und naja da würde ich mich ehrlich gesagt nciht trauen zu spicken, und vorallem... wenn mans macht und erwischt wird, was dann?! is das abi für einen dann zu ende oder wie is das?!
    beim abi welches auf mich noch zukommen wird, denke ich, werde ich einnfach fleissig lernen =D ist ein guter tipp denk ich =p
     
  4. #3 27. November 2006
    AW: Abitur und Spicken?

    Ich hab dieses Jahr Abi gemacht. Es wr so easy zu spicken wie in normalen Klausuren. ZUr Not packste den Spicker halt auf dem klo aus. Brauchte keinen. Setzt auch gut was aufs Spiel ...
    Ach ja, bei uns war nur ein Lehrer bzw max. 2 im Raum!
     
  5. #4 27. November 2006
    AW: Abitur und Spicken?

    Ganz einfach (also bei uns)
    Spicker in die Hosentasche und auf Klo gehen, Lehrkraft folgt dann nur (bei uns) bis vor die Klotür und wenn du dann mal kräftig stöhnst, glaubt dir jeder, dass du Durchfall hast. Und somit Zeit zum Ankucken und Raussuchen.
     
  6. #5 27. November 2006
    AW: Abitur und Spicken?

    Nee, im Abi würde ich nicht spicken. Wenn du erwischt wirst dann biste am *****. Also lieber mal in der 12. Lernen^^. Man hat ja 11 Jahre davor wo man Spicken kann.
    Mfg Shawn
     
  7. #6 27. November 2006
    AW: Abitur und Spicken?

    Spicken geht auf jeden Fall, aber NUR auf'm Klo. Weil wenn Du beim Spicken erwischt wirst, dann kannste das Abi eigentlich komplett vergessen.

    Und nach der Klausur nicht groß rumprahlen, dass Du gespickt hast. Falls Lehrer das mitkriegen usw. und sofort kann Dir das Abi binnen 2 Jahre nach den Klausuren wieder aberkannt werden <- Das ist das, was ich gehört habe...

    Naja, euch viel Erfolg, aber Abi ist mit Abstand eines der einfachsten Sachen. Hab ohne lernen oder sonstwas die Klausuren geschrieben und bestanden. Naja, der Durchschnitt war zwar noch annehmbar aber nicht super... ;)

    Viel Erfolg euch :p
     
  8. #7 27. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...