Amsterdam-Hilfe und Fazit meine Londontrips

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von ThoCla, 23. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hallo ich war ja von letzten freitag bis heute in london, wie in meinem Thread fliegt ein flugzeug bei schnee? - RR:Board

    naja ergebnis war...der flieger wurde erst mehrmals verschoben bis tief in die nacht und dann hieß es...FÄLLT AUS.... naja dann sollten wir unser gepäck wieder abholen und dann wurden wir in ein hotel gebracht...naja fing dann noch besser an.. mein koffer kam wieder,,voller löcher und alles kaputt... lol ... nach langem diskutieren und terror machen habe ich einen nigel nagel neuen, gleichwertigen im 1 zu 1 austuasch bekommen...wenigstens das ging... dann wurden wir in ein hotel gebracht und konnten dort 3 stunden schlafen und wurden dann wieder zum flieger gebracht und dann lief alles reibungslos..

    naja heute bin ich angekommen und fahre jetzt am 29. nach amsterdam...... könnt ihr mir ein paar tipps geben, was man gesehen haben muss, wo man gewesen sein muss etc. ? wie bewegt man sich dort in der city fort? bus? oder kann man laufen? ??

    wäre nett wenn ihr mir ein paar infos zukommen lassen könntet =)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. Dezember 2009
    AW: Amsterdam-Hilfe und Fazit meine Londontrips

    Ich war auch am Freitag bis gestern in London.
    Meine Flüge hatten nur 1h Verspätung ;)

    London ist echt mal eine der geilsten Städte ever!

    Für Amsterdam: Schau dir van gogh museum, anne frank haus und die vondelpark an^^
    Und dann würd ich da noch zu nem Inder gehen, die sind echt spitze!

    Ansonsten yoah party und chillen!

    Edit: wenn du zentral wohnst kannst du in Amsterdam alles laufen! Ansonsten gibts noch ne Ubahn und Tram..
     
  4. #3 23. Dezember 2009
    AW: Amsterdam-Hilfe und Fazit meine Londontrips

    Hi, also ich war Silvester 2008 für 3 tage dort. Hab also keine allzu weitreichenden Kenntnisse aber immerhin möchte ich dir ein paar Dinge mit auf wen Weg geben:

    also besuchen solltest du in jedem fall das rotlichtviertel :) du musst ja nicht reingehen, aber allein die atmosphäre dort hat einfach was. Wo das genau ist, ist schwierig zu erklären. Lauf einfach nachts den vielen Menschen nach und auf einmal wirst du mittendrin stehen hehe.

    Falls du auf House/Electro stehst, ist ein besuch im Club11 Pflicht. Das ist ein Club im 11. Stock in dem des öfteren Sven Väth auflegt.

    Fortbewegen kannst du dich vom Bahnhof aus eigentlich zu Fuß, da kommst du gut zu jedem Coffeeshop und zum Rotlichtviertel. Ansonsten gibt es genug Taxis und wenn du Glück hast bekommst du vom Taxifahrer sogar ein kleines grünes Tütchen geschenkt (ist uns dort echt 2mal passiert). Aber beim Rumlaufen aufpassen: Hin und wieder gibt es manche dunkle Ecken mit dunklen Gestalten. Also lieber nicht abseits und alleine rumlaufen.

    Spaß haben wirst du dort in jedem Fall da bin ich mir sicher :)
     
  5. #4 23. Dezember 2009
    AW: Amsterdam-Hilfe und Fazit meine Londontrips

    bin mit meiner freundin unterwegs :) denke zur not werde ich mein pfefferspray mal mitnehmen.... hatn ichts mit weichei oder sonst was zu tun, aber wenn ich mit meiner freundin unterwegs bin will ich mich ein wenig mehr absichern dass ihr nichts passiert.. :p
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Amsterdam Fazit Londontrips
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.848
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.763
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    907
  4. Amsterdam To Do's???

    D00m , 11. Juni 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.278
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.891