[Artwork] Coke Glas C4D *Update/New Upp*

Dieses Thema im Forum "GFX-Showroom" wurde erstellt von SpyCrack, 10. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Coke Glas C4D *Update/New Upp*

    Soo, hier kommt also mein Update zu dem hier: Klick

    Changes:

    - Cola-Flüssigkeit
    - Kohlensäurebläschen
    - Eiswürfel
    - Strohhalm
    - Div. Materialien dafür
    - Andere Brechungsindizes

    Ein anderes Material für den Boden hab ich auch noch verwendet. Wollte eigentlich noch ein paar andere Render-Ansichten posten, aber da ich jetzt wieder in die Schule muss, werd ich das wohl auf später verschieben müssen (da Renderzeit ~35 min.)

    Bis dahin, tobt euch aus!


    MfG

    SpyCrack

    [​IMG]

    Updates (13.09.07):

    Bild=down!

    Renderzeit:
    [​IMG]


    [​IMG]

    Renderzeit:
    [​IMG]


    COMMENTS COMMENTS COMMENTS COMMENTS
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    joa sieht schonma geil aus, bessa als des erste 100%
    aba die farbe der "cola" is etwas zu rot( aba eig egal muss ja keine coke sein^ )
    naja und der oberste eiswürfel is iwie so abgehackt
    aba sonst recht ql, würd mcih och gern darin probieren aba mein rechner is zu langsam dafür...
    ich zitiere Tim Taylor:
    wir brauchen mehr POWER!^

    greetz B2k!
     
  4. #3 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    naja cola is da nich drin... so wildfrucht eistee oda so ;)...
    colas is um einiges dunkler... bräunlicher...
    es sei den du hältst ne taschenlampe dahinter hältst...

    oben is ne komische spiegelung am glas von dem eiswürfel...


    aber sonst gefällts mir echt gut =)
     
  5. #4 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    gefällt mir auch sehr gut... aber der strohalm muss etwas versetzt sein an der stelle wo er ins wasser geht ;)
     
  6. #5 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    ne eigentlich nicht. der strohhalm wurde soweit ich das sehen kann aus EINEM röhren-element erstellt. also ist logischerweise auch der eintrittspunkt ins wasser "korrekt" dargestellt.

    was mir nicht so gefällt ist (die bereits erwähnte rote färbung ausgeschlossen) einmal der kontrast zwischen strohhalm und restlichem bild (sieht so aus als ob die nicht zusammengehören. ka ob das nun an der schärfe oder dem knalligen rot o.ä. liegt..) und außerdem die pixeligen stellen im bild. zum beispiel am hinteren oberen glasrand sieht das alles so pixelig aus.
    ansonsten hab ich an dem bild nix auszusetzen ;)
     
  7. #6 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    Hey

    du machst sehr sehr gute Fotschritte also ein zwei pixlige Stellen gibbet dort noch und die cola bissl dumklerer machen (schwarz/braun9 und man könnte es kaum noch von eienm echten unterscheiden
     
  8. #7 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    Sehr schönes Bild doch ich finde das der rand am Glas etwas zu dünn ist ;)
    9/10 :)
    Gruß
     
  9. #8 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    gefällt mir gut, nur der obige rand am glas ist total unsauber gemacht, das muss verbessert werden.
    ansonsten, cola is dunkler, sind aber nur kleinigkeiten!
     
  10. #9 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    Das sieht aus als hätt

    jemand ein Bild davon

    gemacht




    mfg B-KRIS :]
     
  11. #10 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    die Form des glases find ich net so ganz 100%ig
    ich mein, sieht schick aus und so, aber der Obere "Wulst" (wisst ihr also die obere Wölbung wo der schriftzug drauf ist) der geht nach oben gerade hinaus... also der ist schon bis oben hin rund
    und außerdem bissle höher,
    kannst ma mal zu MC D gehn und dir eins 4 Free holn, dann kannste dir die Form perfekt angucken :D
     
  12. #11 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    echt klasse arbeit bearbeite noch paar kleinigkeiten dann kannste es austrinken, bw haste ^^
     
  13. #12 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    Das ist ca. das geilste was ich hier (mit Ausnahme vom GFXPro hier im Board)
    im Board gesehen habe. Wenn man sich etwas mit C4D auseinandergesetzt hat, versteht man wie lange das Prozedere dauert.

    10/10 ganz klar ;)

    weiter so

    edit; mir is da grad aufgefallen das die kanten des glases etwas scharf sind... würd ich etwas abrunden ;)

    mfg
     
  14. #13 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    Gefällt mir wirklich gut, erstaunlich wie Leute wie du sowas immer hin bekommen...

    Dafür gibt es promt eine BW...

    Mfg
     
  15. #14 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    hi sieht echt krass aus,
    wie ein echter Glas mit wunderschönes Cocacola gefüllt ^^

    10/10

    ReSpeCT!
     
  16. #15 10. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    So, also zusammenfassend bisher einmal ein großes Danke an alle positiven Comments ;) Ich weiß es zu schätzen.
    So, nun zu den Kritiken (die natürlich dazu da sind, das Werk noch besser zu machen :D ):

    1. Die Farbe

    Jo, mit der Farbe ist das so ne Sache. Ich persönlich halte den Farbton selbst ein wenig zu rot, hab mich aber selbst noch mal bei ner Flasche Coke überzeugt, dass das tatsächlich der originale Farbton ist - wenn man das Cola gegen eine Lichtquelle hält, wie Blackwalker angemerkt hat. Ich hab das Coke im C4D aber auch mit nem Spot beleuchtet, er wird also direkt vom Schweinwerfer angestrahlt. Damit würde das mit der Farbe stimmen, aber da ihr mich überzeugt habt, werde ich das Rot ein bisschen runter nehmen und euch dann ein neues Rendering mit der neuen Farbe posten.

    2. Die Brechung

    butze2k meint, der obere Eiswürfel ist abgehackt. Wenn ichs nicht besser wüsste, würde ich ihm zustimmen, aber das liegt einzig und allein am Brechungsgrad des Glases - der, wie ich mich in Google schlau gemacht habe - dem realen Brechungsgrad entspricht. Was C4D dann daraus macht, ist ne andere Frage und ist für mich manchmal auch nicht nachvollziehbar... aber naja, Wayne ^^
    Dasselbe gilt auch für den Strohalm - Brechungsgrad der Flüssigkeit ist physikalisch nämlich korrekt!

    3. Pixel, Rand & Glasform

    Anti-Aliasing ist eigentlich auf variabel zwischen 4x und 16x eingestellt - ich werd mal schaun, ob der "pixelige" Rand mit 16x erzwungen besser aussieht - wie gesagt, das ist die Rendering-Arbeit des Programms. Und das macht eben nicht immer das, was ich will ;)


    Zum Rand und zur Glasform: Weiß ich beides. Ich hab den Rand eine Spur zu dünn erwischt, glaub mir, da sind schon 8 Abrundungsstufen (in Form von zusätzlichen Polygonen) drin, nur sieht man keinen großen Unterschied, da das Glas selbst einfach zu dünn ist.
    Beim McD-Coke-Gläsern brauch ich mir nicht viel Sorgen machen - kenn nämlich wen, der Franchisenehmer bei nem ist, und von da her hab ich mehr als genug davon. Natürlich hab ich die auch als Form-Vorlage verwendet, nur hat die Form zunächst besser ausgesehen, als es dann im Endeffekt war.
    Für beides kann ich deshalb nur sagen: Ich weiß eure Hinweise zu schätzen, aber die lagen mir schon auf dem Gewissen. Ich hab nur einfach keinen Bock mehr, von vorne zu beginnen, da die Form der Grundstein von sämtlichen Arbeiten war, die danach kamen.
    Mich nochmal etwa 10 Stunden an dasselbe Motiv zu setzen halt ich momentan nervlich nicht durch :D Aber wer weiß, vielleicht wage ich ja tatsächlich noch mal nen zweiten Versuch.

    Ansonsten versuch ich die andren Fehler noch zu beheben, die Renderings hierzu gibts dann hier, sobald sie fertig sind ;)


    BW ist natürlich für jeden von euch rausgegangen (wo's möglich war)!



    MfG

    SpyCrack
     
  17. #16 11. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    joa, sieht jetzt wirklich schon u einiges besser aus, obwohl die cola wie kirschsaft aussieht und das glas zu sehr bricht. ein paar mehr blasen hätten es auch sein können.

    ich freu mich schon auf deine zukünftigen werke!

    bw hasste!
     
  18. #17 11. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    also da ich mich in dem bereich gut auskenne.

    das glas ist viieeel zu dünn! und es müsste dicker sein. also wo es oben dicker ist. diese breite müsste sich bis etwa zur hälfte runter ziehen

    dann hau ne HDRI map rein. wirkt wunder. und noch ein licht. und harten schatten und das wasser mehr braun machen

    @enDGeiL wenn du das glas das beste von alles was es hier gibt findest dann haste noch keine von meinen works gesehen;)
     
  19. #18 12. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    Jo, danke erstmal für die weiteren Comments, BW sind raugegangen ;)
    Wie bereits gesagt, das ist meine erste Arbeit mit Cinema 4D bzw. meine erstes 3D-Work überhaupt, von da her ist mir eben der ein oder andere Fehler passiert. Aber Fehler sind ja angeblich da, um daraus zu lernen :D

    So, ich hab außerdem jetzt die neuen Renderings mit 16x AA erzwungen und neuer Farbe fürs Cola uploaded.
    Ich würde jedoch niemanden raten, 16x AA erzwungen als Rendering-Option nachzumachen - die Renderzeit hat sich dadurch nämlich auf das 40fache verlängert - von 35 min. auf 23 Stunden bzw. 9 Stunden .


    Bild=down!

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie gesagt, eure Tipps werd ich alle, so gut es geht, berücksichtigen, trotzdem werd ich mit ziemlicher Sicherheit zuerst mit einem neuen Projekt weitermachen, bevor ich hier noch was mach - evtl. was größeres, aber bis es soweit ist ;)

    Falls es noch irgendwelche Critics gibt, tut euch keinen Zwang an!



    MfG

    SpyCrack
     
  20. #19 12. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update/New Upp*

    keine kritik, nur lob.
    ich find's cool gemacht
    farblich könnts auch wodka redbull sein
     
  21. #20 13. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update/New Upp*

    lol wie geil das jetzt aussieht.

    Ich finde die Material des Röhrchen sieht irgendwie komisch aus. So wenn, als ob es keine eigenschaften hat, sondern nur eine Farbe, sieht eben nicht nach plastik aus.


    Ist das wirklich deine erste arbeit?

    also remake von deinem alten weiß ich schon, aber das sieht derbe gut aus.
     
  22. #21 13. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update/New Upp*

    Sieht gut aus, aber an deinem Glas würde man sich wohl die Lippen aufschlitzen, da der Rand ned abgerundet ist ;)
     
  23. #22 13. September 2007
    AW: Coke Glas C4D *Update*

    Jo, thx fürs Positive und auch fürs Negative - Ich hab wahrscheinlich den Glanz beim Strohalm-Material zu stumpf eingestellt. Und, jop, ist meine erste was 3D angeht ;)


    Wie gesagt, ich weiß wies rüberkommt, und ich weiß auch worans liegt - nur ich weiß auch, was ich schon alles probiert habe :p



    Ansonsten, BW sind raus


    MfG

    SpyCrack
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Artwork Coke Glas
  1. [Artwork] A cat's life

    Secroit , 3. März 2013 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    909
  2. [Artwork] machina

    Secroit , 24. Februar 2013 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    825
  3. [Artwork] Naruto coloring #2

    syndrom , 29. Januar 2013 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    815
  4. [Artwork] One Piece - Ruffy

    syndrom , 4. Januar 2013 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    920
  5. [Artwork] Coke-Glas C4D

    SpyCrack , 5. September 2007 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.091