aufrüstung bis 400€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von SeriousK, 14. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Januar 2009
    hi,

    ich wollte mal meinen

    C2D 6600@3330mhz
    abit AB9 P65
    Gforce 8800GTS 320
    2gb Corsair
    TWIN2X2048-6400
    be quiet! 520 Watt NT

    etwas aufrüsten für ca 400 €

    also ein neues Case soll auch dringend her ich dachte da an ein Lian Li ( https://www.alternate.de/html/product/Gehaeuse_Midi_Tower/Lian_Li/PC-7F/275377/? )

    also bleiben noch 300€ übrig

    was kann ich verbessern um wieder ne flottere Kiste zu haben

    PS: das mainboard macht keine schnellern Dualcores mit...leider...vieleicht da mal ansetzen

    beratet mich einfach mal :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    schau mal den Threat hier durch der ist eigentlich ziemlich hílfreich, vllt ist auch was für dich dabei;)

    ...was das Gehäuse betrifft schau einmal hier: Thermaltake Soprano, das finde ich klasse und kann es nur empfehelen;)


    viel erfolg und greetz ChiliPalmer:]
     
  4. #3 14. Januar 2009
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    Prozessor ist momentan eig noch ganz in Ordnung.Wenn du wirklich mehr Leistung haben möchtest,geht kein Weg um eine neue Grafikkarte vorbei.
    Dabei ist die Monitorgröße entscheident:

    Bei einem 17-19" empfehle ich: Radeon HD4850
    Bei einem 20-24" empfehle ich: Zotac GTX 260² Ab 24" die GTX 280 ;)

    An deiner Stelle würde ich noch ein wenig abwarten mit dem neuen Prozessor-/Mainboardkauf,da die Phenom Prozessoren noch recht viel für dein Budget kosten.

    PS: Das Gehäuse ist 1a.Top Verarbeitet,sehr leise Lüfter und super schick :)
     
  5. #4 14. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    @Chili und Meteora


    Kann das mit dem Gehäuse nicht ganz nachvollziehen entweder hat Thermaltake auf einmal alles geändert oder ich habe nen anderes. Ich habe den Vorgänger vom Soprano, das Tsunami. Da waren die Lüfter dermaßen laut, dass die durch 2 Türen und 2 Stockwekre zu hören waren. Gut der PC hatte quasi Eiszeit, aber das war nicht auszuhalten. Lüfter gewechselt.

    Zur Verarbeitung... die fand ich auch nicht so Dolle. Die Fronttür ist die reinste ver******* gewesen. Vorne nen Alu Aufsatz und dahinter nurnoch Plastik. Das wirkt dermaßen arm und unproffesionell. Und dieses Lichtgeballer ist auch nur was für über pubertierende Prolls. Könnte mich im Nachhinein nur schlagen den Mist gekauft zu haben. Man sieht jede Berührung und jeden Kleinen mini Kratzer. Sicher wer ungerne Geld für ein Gehäuse ausgibt sollte da eventuell zugreifen.

    Kann sein, dass das Gehäuse mittlerweile besser ist, aber für mich sieht das nicht so aus, sondern nur ne neu Auflage.

    [​IMG]
    {img-src: http://www.tweaknews.net/reviews/thermaltake_soprano_dx_case/img/1.jpg}


    {bild-down: http://www.brentford.ch/administration/daten/thermaltake%20tsunami.jpg}


    Kannst gerne mein altes Tsunami haben. Kratzer und Dellen im Blech hinten inklusive :D. Habe Jetzt nen Lian Li Gehäuse.

    {bild-down: http://img377.imageshack.us/img377/3050/x2000f001hm8.jpg}


    Das ist 1a hat leise Lüfter und ist super schick, aber eventuell haben wir auch nur andere Geschmäcker und nenne ich sehr zufrieden mein eigen. Würde eher https://www.alternate.de/html/product/Gehaeuse_Midi_Tower/Lian_Li/PC-7F/275377/? kaufen oder mehr Geld in Lian Li investieren.


    Was die anderen Komponenten angeht. 2 GB weiterer RAm, den bekommste ja quasi zum Lolli umsonst dazu. Die HD 4850 kann ich auch nur empfehlen. Und CPU Technisch reicht es ja eigentlich. Meine hat auch nur 3 Ghz (e8400) und es läuft mit ner 8800 GT alles auf nem 22er (1680*1050). Netzteil reicht auch locker aus. Würde nur den Ram und die Graka kaufen, denn der Rest ist zu Kostenintensiv (neus Baord und CPU). Warte lieber auf die Nachfolger vom Core i7 oder Phenom 2.
     
  6. #5 15. Januar 2009
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    Nachfolger von i7 und Phenom2?
    Da wartet er aber noch ein paar jahre.
    Ja schmeiß die gurke von Graka raus.
    Eine GTX260² ist eine gute wahl.
    Auch eine 9800GTX+ ist weitaus schneller als deine
    und dazu nochmals 2GB Corsair Ram.
    Dann biste wieder mobil unter wegs.
    Der CPU macht es noch ein paar monate.
     
  7. #6 15. Januar 2009
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    MSI P43 Neo-F, P43
    MSI P43 Neo-F, P43 (dual PC2-6400U DDR2) (7519-020R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    60€

    Intel Core 2 Duo E8400 (E0)

    Intel Core 2 Duo E8400 (E0), 2x 3.00GHz, boxed (BX80570E8400) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    148€

    Corsair XMS2 DIMM Kit 2GB PC2-6400U
    Corsair XMS2 DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL5-5-5-18 (TWIN2X2048-6400) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    24€

    Zotac GeForce 9800 GTX+ AMP! Edition
    Zotac GeForce 9800 GTX+ AMP! Edition, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (ZT-98PES2P-FCP) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    158€

    Insgesamt : 390€

    Mir wäre Leistung wichtiger als Aussehen daher kein Gehäuse.
    Wenn du unbedingt ein Gehäuse willst musst du es anders gewichten, z.B. erstmal keinen neuen Prozessor kaufen.
     
  8. #7 15. Januar 2009
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    Kash du machst ja sonst gute Arbeit, aber warum sollte er von nem Quad 6600 auf 3,3Ghz auf nen Intel 8400 wechseln? Es werden schliesslich mehr Programme und Spiele mit Quad Unterstützung kommen und nicht mit Dual Core und bis auf den Unterschied das man den Intel 8400 höher takten kann bringt ihm das nichts

    uppps^^, ja dann stimmts ,sorry aber bei 6600 denk ich immer gleich an Quad
     
  9. #8 15. Januar 2009
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    Das ist für mich nen Dual Core und kein Quad,

    aber du hast schon Recht, die Mehrleistung des 8400 ist Marginal und vor allem brauch er ja auch ein neues Board.
     
  10. #9 15. Januar 2009
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    sry@Kash und svigo aber in diesem fall muss ich germanfire echt recht geben...er hat immerhin nen dualcore mit 3,3 GHZ warum denn dann noch einen e8400 kaufen? die Logik versteh ich net..sry

    BTT:kauf dir noch 2 GB corsair RAM und die GTX260² und dann kannste glücklich werden ;)
     
  11. #10 15. Januar 2009
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    ja mein ich ja auch, das ändert sich auch nicht wenns kein Quad 6600 sondern nur ein Dual

    bis auf den Ram sehe ich eigentlich keinen Grund aufzurüsten, spar das Geld, legs in Aktien an und kauf in paar Jahren nen neuen
     
  12. #11 15. Januar 2009
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    hi erstmal danke für die hilfe..habe mir nun folgendes überlegt:

    CPU behalten
    Ram noch mit 2 gb aufrüsten
    neues Mainboard wegen der zukunftstauglichkeit
    das Lian Li von mir beschrieben
    9800 GTX+ noch dazu

    müsste doch dann oke sein
    ist es sinnvoller bei 4 gb ram das 32bit vista zu behalten und dann halt nur 3,2 zu nutzen oder ist das 64bit schon ausgereift?
     
  13. #12 15. Januar 2009
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    • cpu behalten ok
    • mobo, Unsinn, dieses Jahr kommt glaube ein neuer Sockel raus 1160 und die anderen Intel nutzen Sockel 1366, warum dann ein neues für Sockel 775 holen, wofür keine neue CPU rauskommt
    • ram ok
    • Graka kaufen, Unsinn, die Graka reicht nocht und so großen Unterschied merkste nicht, entweder ne 4870/GTX 260 oder gar nichts und warten
     
  14. #13 15. Januar 2009
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    Ich habe Vista 64 Ulti und keinerlei Prob.
    Treiber passen perfekt ich kann alles machen und habe volle 4GB.
    Das prob. Vista frist den RAM ich hab im idle 1GB auslastung.
    Mit firefox ICQ und MSN und Mediaplayer bin ich schon bei fast 1,4GB.
    Es wäre nicht schlecht auf 64Bit zu gehen aber auch nicht notwendig.

    Das Mit dem neuen Board @ zukunftstauglich kannste rauchen.
    775 ist alles andere als zukunftstauglich sry.
    Ende des Jahres geht man davon aus das DDR II
    so aussterbend ist wie DDR I jetzte.
    Wenn du was sicheres willst AM2+(mint optinin auf AM3) AM3 oder 1366
    Sprich DDR III unterstützung und so weite rund sofort.

    Nimm den RAM dazu eine GTX 260² und dann in 1-2 Monaten nen 4Kern und dazu
    nen Board dann biste wieder aufm laufenden.
    AMD (160€) + 80€Board haste das schnellste was AMD im angebot hat (außer Phenom II)
    Aber dafür müsstest du ganz wechseln.
    Meine GTX+ kann zwar noch alles auf 1280x1024 auf High gamen aber man merkt ihr an.
    Das sie langsam wäschelt. (High heißt bei mir mit mind 4xAA)
    Sonst kann ich auch sehr viele games auf 1650x1050 zocken.
    Würde entweder nur die Graka nehmen GTX 260€ und den RAM
    oder nur das gehäuse und den RAM und den rest sparste.
    Wenn du hohe anforderung hast an die GRafik dann eine GTX260
    Wenn du dich mit 2xAA zufriedengeben kannst dann ist die GTX+ das richtige
     
  15. #14 15. Januar 2009
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    Das neue Board nur dann, wenn das jetzige die Grafikkarte stark ausbremst, denn wirklich zukunftstauglich ist ein Sockel775 Board eh nicht mehr.

    Auch unter 32Bit lohnen sich die 4Gb, da RAM sehr günstig ist, aber für die Zukunft würde ich dann doch zu einem 64Bit OS greifen. Du kannst ja mal schauen, ob es für die Hardware, die du einbauen oder anschließen möchtest 64Bit Treiber gibt. Die brauchst du auf jeden Fall.
     
  16. #15 15. Januar 2009
    AW: aufrüstung bis 400€ *dringend*

    Ja sry hab in letzter Zeit kaum Zeit fürs Forum.
    Muss ich der HardwareCrew recht geben....

    Allerdings kann ich euch nur XP ans Herz legen (XP.Professional.SP3.Integrated..2008.Corporate.Un attended.GERMAN-BIE64 Bit)
    Meiner Meinung nach eine bessere Wahl als Vista.....
    Das sollte jedoch jedem selbst überlassen werden.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - aufrüstung 400€
  1. PC Aufrüstung für 400€?!

    Cr@ck05 , 21. Oktober 2006 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    363
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.078
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.388
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    891
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    5.218