Auslands Praktikum

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Angel, 27. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Januar 2009
    Hallo.

    Ich finde nicht was zu mir passt iwie auf der suche nach einem Auslandspraktikum.

    Ich möchte das haupsächlich machen um meine Eng Sprache zu verbessen.

    Bin 18 Jahre alt , hab FH Reife und mach gerade eine Ausbildung die ich in 2 Jahren fertig habe.
    Danach würd ich gerne Studieren doch leider sind viele Kurse in Eng das ist bei mir sehr schlecht :(.

    Ich würd gern ein Praktikum oder Sprachreise oder whatever für 1 Jahr machen in den Usa oder Australien oder so.

    Kennt sich da jemand aus?

    MFG
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Auslands Praktikum

    hmm, schon mal an einen au-pair aufenthalt gedacht?
    ansonsten würde sicher sicherlich anbieten,
    wenn du 'arbeiten in xxx' bei googel eingibst.
    da findet man ziemlich viele informationen über solche themen.

    kopf hoch ;)

    mfg.


    €dit:
    In Dubai arbeiten! - RR:Board
    evtl. hilft dir der link und die vorschläge in dem threat weiter
     
  4. #3 27. Januar 2009
    AW: Auslands Praktikum

    Für Australien und Neuseeland gibt es gute "Work and Travel" Angebote bzw. Agenturen.

    Für Amerika ist evtl. auch die Arbeit in nem Nationalpark zu erwägen. Unterkunft und Essen inklusive. und man bekommt noch nen kleines Taschengeld. Da findet man bei Google auch einiges.
     
  5. #4 27. Januar 2009
    AW: Auslands Praktikum

    also au pair ist denke ich auch die beste möglichkeit. glück gehört natürlich auch dazu, dass du in eine nette familie kommt, aber ich habe mich auch schon für das thema interessiert und eigentlich nur überwiegend positve sachen gelesen. ne freundin von mir war für 1,5 jahre in amerika und war in ner super coolen family, mit ordentlich asche, wo die in den urlaub geflogen sind konnte sie durchs land reisen. da bekommst du außerdem essen, n bett und musst nicht ständig bangen dass dir das geld ausgeht, weil du keinen job findest.
    und für deine sprache ist das so ziemlich der beste weg, sie aufzubessern, denke mal noch besser als ne sprachschule

    mfg
     
  6. #5 27. Januar 2009
    AW: Auslands Praktikum

    Was willst du später studieren? LAC vielleicht? Es ist nämlich leichter und kostengünstiger sich über die Uni ein Auslandssemester zu verwirklichen, dieser wäre Studiumorientiert und somit viel produktiver als Zeit beim au-pair z.B. zu verlieren und Fälle gabs genug, wo da (au-pair) Einiges schief lief. Glaube bloß nicht alles, was im Fernsehen gezeigt wird.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...