Bass von Boxen abdämpfen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von RobyRob, 11. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juni 2009
    Sewas Leute



    Weiß zwar nicht ob das ein "Alltagsproblem" ist, wenn nicht dann bitte moven.


    Also zum Thema:


    Hab vor mir Boxen mit 1200W und einem Endstufer mit nochmals 1000W zu kaufen für mein Mischpult...


    Da ich in einem Haus wohne, besser gesagt der 2. Stock gehört mir und meinem Bruder
    unter im unteren leben meine Eltern.


    Wenn ich jetzt schon mit meinen jetzigen Boxen bissl aufdreh überträgt sich der Bass
    natürlich nach unten in den 1. Stock...

    Könnte ich dagegen was machen? Das der Bass nicht soooo derb runter geht?
    So wie eine kleine Schallisolierung für den Boden (Die Boxen stehen am Boden).


    Hoffe ein paar haben ein paar tipps ;)


    Bw für gute Antworten!


    Gruß RobyRob
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Juni 2009
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    du meinst das geht durch den Boden also 1 stock durch die decke ?

    dan kannst du unter den boxen steropor oder so legen , das dämft , habn wir in der party hüüte so wegen holz boden klingt dann :poop:
     
  4. #3 11. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    hier & hier
     
  5. #4 11. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    einfach auf 2 halbe tennisbälle stellen ^^ sieht sogar lustiger aus als auf ner styroporplatte :D

    dsc01556w5sj.jpg
    {img-src: //www.abload.de/thumb/dsc01556w5sj.jpg}
     
  6. #5 11. Juni 2009
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    hey

    1.also damit nicht die ganze Bude mit vibriert einfach auf ne Gummiplatte stellen.... gibt es in jedem Baumarkt.und wo du schonma da bist einfach mal nachfragen was für dein Problem gut is....


    2. Wenn du den Bass selber gedämpfter haben willst einfach in den Subwoofer ein kleines kissen stecken mach ich bei meinem Schlagzeug auch ;).... kannst auch was anderes nehmen was den Holraum ausfüllt..


    mfg poedda
     
  7. #6 11. Juni 2009
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    also das mit stereopor klingt schon mal nicht schlecht, aber die idee mit den Tennisbällen ist echt geil^^ muss ich echt mal probiern ;) thx für die schnellen antworten
     
  8. #7 11. Juni 2009
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    Es heisst aber Styropor.....naja egal

    Es gibt auch spezielle Teile (mir fällt grad der Name net ein) die machst du unter die Boxen.

    Sind solche Spitzen die man drunterschraubt, somit verringert sich ja die Kontaktfläche wodurch auch weniger Vibrationen übertragen werden. Sehen zudem auch noch viel besser aus als Styropor oder Tennisbälle, aber natürlich teurer.
     
  9. #8 11. Juni 2009
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    Die Dinger heißen Spikes. Sind nur zu empfehlen, hab ich auch unter meinen Boxen. Der Bass verteilt sich besser im Raum und weniger auf den Boden und die darunter liegenden Geschosse. Vier Stück kosten so rund 20€, also pro Box brauchste halt vier ;) Lohnen sich aber echt.
     
  10. #9 11. Juni 2009
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    Schau auch mol wo du deine Boxen plazierst. An einem anderem Ort höhrt man das unten vllt. weniger. Also bei hats geholfen.
     
  11. #10 12. Juni 2009
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    Also die Teile wo sich spikes nennen klingen mal schon verdammt geil, aber 20€ pro stück wär schon deftig bei 2 boxen... ^^
    Ich glaub ich probiers mal mit Styropor ;)
    Meld mich dann wenn ichs ausprobiert habe :D
     
  12. #11 12. Juni 2009
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    mit dieser aussage hast du genau den iq eines knäckebrotes.
    ^^

    das mit dem styropor klingt pausibel, ich hab aber spikes, ich hab 20 euro für eine box bezahlt :)

    also bei deinen boxen wären das 40 ocken.
     
  13. #12 12. Juni 2009
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    achso 20€ pro box wären auch noch gut ... dachte das ein so teil 20€ kostet^^

    und skate seine aussage einfach genial... ^^
     
  14. #13 12. Juni 2009
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    Um nochmal die Aussage von Skate aufzugreifen....

    ...brauchst ja nichtmal ausziehen...vielleicht einfach mal die Etage mit den Eltern tauschen...dann dröhnt es deinen Eltern schonmal nicht mehr auf den Schädel :D

    ...aber denke, dass diese Spikes wirklich die netteste Lösung für dein Problem sind...hab es selbst 'ne Zeit lang mit Tennisbällen gemacht...und hat wirklich geholfen....

    ..aber jetzt mal zu na anderen Frage: Warum überhaupt dann neue Boxen, wenn die alten doch schon so gewaltig dröhnen?

    ...willst wohl nicht selbst ausziehn, sondern die Eltern mit deiner Musik verjagen :D
     
  15. #14 13. Juni 2009
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    hehe die alten sind nur eine 2.1 Anlage für den PC...
    Hab aber jetzt ein Mischpult und will dort ein bisschen die besseren Boxen anstecken :p

    Ich glaub die müssen sich dran gewöhnen (Meine Eltern) :p

    Also ich probiers mal mit den Spikes ;)



    edit//: hab jetzt mal im google ein bisschen gesucht.. aber da gibt ja soooo eine Auswahl^^
    was wären da wohl die richtigen?

    Die Maße meiner Boxen sind:

    H x B x T = 650 x 390 x 230 mm
     
  16. #15 13. Juni 2009
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    boxen mit weniger leistung als endstufe kaufen!
    sonst kanns zu clipping führen wenn du die endstufe mal nen bisschen aufdrehst!
     
  17. #16 13. Juni 2009
    AW: Bass von Boxen abdämpfen

    Hatte mal das gleiche Problem. Mein Problem hat sich eher von selbst gelöst. Ich hab meinen Sub einfach in ein größeres Schubladenfach in meinem Schreibtisch gestellt und damit das ganze nicht so rumspringt einfach was schaumstoff ausm baumarkt reingesteckt. Funktioniert und die nachbarn haben sich noch nicht beschwert.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bass Boxen abdämpfen
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.943
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    572
  3. 4 Boxen und eine Basstube?

    mySQL , 17. März 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    261
  4. Problem bei Bassboxen im Auto

    13.geist , 26. Februar 2007 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    436
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    989