Beratung

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Blackwalker, 14. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. März 2009
    Hi

    Ich hab das ganze mal bewusst nicht in das Kaufberatungsforum gepackt, da es sich hier um eine allgemeine Beratung handelt.

    Über kurz oder lang brauche ich einen neuen Computer, soviel steht fest. Meine jetzige Klappermühle ist absolut nichtmehr vertretbar, mit Mühe und Not kann ich Photoshop öffnen, sobald aber noch ein zweites Programm dazukommt (Illustrator beispielsweise) ist Schluss...
    Ein anderes Problem ist dass er dauernd abstürzt, aber das ist ein anderes Thema.

    Naja, jetzt ist die Frage, was lohnt sich?
    Klar, es gibt eig. nie einen perfekten Zeitpunkt PCs zu kaufen...
    Allerdings gibt es ja ab und zu neue Durchbrüche, und es könnte sinnvoll sein diese zu kaufen, und dafür 100 euro mehr auszugeben.

    Ich weiß nicht in welcher Preisklasse ich mich bewegen muss, um ein System zu haben, mit dem ich Photoshop & Co. Problemlos ausführen kann, dass auch neue Spiele zum laufen bringt, und vllt sogar relativ leise ist.

    Ich hab schon abundzu hier mal rumgelesen, und es gibt ja jetzt Phenom 2, lohnt es sich sowas im PC zu haben?

    Also sagt mir einfach was ich bedenken sollte usw...
    Was ich für ein neuen PC brauche usw... ich denke aber so um die 500 euro währen vllt ein Preis für ein solides System?
    Ich kenn mich überhaupt nicht auf, was es auf dem Markt gibt, und was ich brauche.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Beratung

    Also bei 500€ brauchste nicht warten.
    Da wirste auch kein Spieledurchbruch reißen.
    Ich meine PC Hardware ist zu 3 jahren deutlich billiger geworden fast geschenkt.
    Hier gibt es einen thread schau doch mal hier rein und mach dich schlau.

    Systemkonfiguration inkl. TFTs + PC Stromrechner + Service Topliste - RR:Board

    Der X3 und die 9800GTX+ reichen für neue spiele um die 1280 auf middle- high
    und für deine Anwendungen allemal nebenbei.
    Das System ist ein recht ordentliches Middleclass zockersystem mit dem man sehr gut leben kann.
     
  4. #3 14. März 2009
    AW: Beratung

    Wobei sich ein QuadCore sicherlich besser machen würde bei Programmen wie Photoshop etc.
    Wäre gut zu wissen, aus welchen Teilen dein aktueller Rechner besteht, um ggf. Sachen wie Gehäuse, DVD-Brenner und Festplatte weiterverwenden zu können.
     
  5. #4 14. März 2009
    AW: Beratung

    Wieviel willst du denn maximal ausgeben? Dann können wir eine passende Zusammenstellung machen. Eventuell noch deine alten Teile posten. Sowas wie HDDs oder Laufwerke kann man ja auch nochmal weiter benutzen...
     
  6. #5 14. März 2009
    AW: Beratung

    weiterverwenden wird man wohl so ziemlich nichts können.
    alles im prinzip schrott...
    Festplatte hat auch nur 100 gb, des wird mir n bissl wenig...
    die laufweke sind kaputt, zumindest eins geht nichtmehr auf, des andere wird grad iwie ned von meinem rechner erkannt...
    gehäuse is auch mehr oder weniger fürn *****, is die ganze zeit offen, weil er sonst zu heiß wird...

    also wenn überhaupt n komplett neues system, aber naja ich wollt ja jetzt noch kein systemvorschlag, dann hätt ichs ja gleich auch in kaufberatungsthread posten können.

    soweit bin ich aber noch garnich...
    ich muss mich erstmal orientieren was ich brauch ^^
     
  7. #6 14. März 2009
    AW: Beratung

    Dann solltest du auch schauen, wie viel du bereit bist auszugeben.
    Mit 500€ kommst du mit deinen Ansprüchen nicht allzu weit.

    Wie groß ist denn dein TFT?
     
  8. #7 14. März 2009
    AW: Beratung

    ich glaub du hast da ne falsche vorstellungen von meinen ansprüchen.
    wenn du wüsstest mit was ich zur zeit arbeite, würdest du mich auslachen :D
    ich glaube ein 200 euro rechner wäre eine steigerung um mind. 300%

    vllt kann mal jemand so n bissl formulieren was ich für so 400, 500, 600 euro jeweils bekomme...
    also nicht welche komponenten, sondern was der pc dann so kann ^^
    ich denke mit 500 euro sollte ich schon ganz gut bedient sein, was meine ansprüche angeht :D


    im moment hab ich n uralten 17" tft...
    würde aber gerne auf bald auch auf 22" gehn, der von meinem vater gefällt mir doch recht gut ^^

    naja, der pc is aber erstmal wichtiger ^^
     
  9. #8 14. März 2009
    AW: Beratung

    Für 400€ bekommst du einen Rechner, womit Programme wie Photoshop etc. zwar gut laufen, aber dafür eher nicht so zum Spielen gedacht ist, bzw gar nicht zum Spielen geeignet ist.

    Für 500€ bekommst du einen Rechner, mit dem Programme wie Photoshop etc. ähnlich gut wie bei dem 400€ Rechner laufen, allerdings ist dieser dann auch einigermaßen für Spiele mit einem 17" TFT geeignet.

    Für 600€ eben das gleiche, nur mit mehr Festplattenkapazität etc. und einer noch besseren Grafikkarte, womit auch Spiele in 22" einigermaßen laufen sollten, Spiele wie GTA 4 wirst du damit aber auch nicht auf hohen Details spielen können, zumindest nicht bei einem 22".
     
  10. #9 14. März 2009
    AW: Beratung

    400€:

    • Intel DualCore E7200 bzw. AMD X2 7750
    • GeForce 9600Gt bzw. ATi HD4670
    • 2-4Gb Ram 800 Mhz
    • 320Gb Festplatte

    500€:

    • Intel C2D E8400/C2Q Q8200 bzw. AMD X3 710/720
    • GeForce 9800Gt bzw. ATi HD 4830
    • 4Gb Ram 800er
    • ~500 Gb Festplatte


    600€:

    • Intel C2D E8400/C2Q Q9300/Q9400 bzw. AMD X4 920
    • GeForce 9800Gtx+ bzw. ATi HD4850/4870
    • 4GB Ram 800er-1066er
    • >500Gb Festplatte

    Nur mal so als grobe Übersicht was du so für Hardware kriegst für die entsprechenden Preisklassen :)
    Hab die Preise auch nicht nachgeprüft aber dürfte so ungefähr hinkommen von den Preisen her. Ich hab hier nur dargestellt was man denn für das Geld kriegt und nicht was die optimale Konfig wäre ;)

    Intel = Blau
    AMD = Grün

    nVidia GF = Grün
    ATi Radeon = Rot
     
  11. #10 14. März 2009
    AW: Beratung

    hm dann werd ich wohl so um die 500-600 euro investieren müssen...

    gut danke das reicht mir schon, bws sind raus, vllt findet ihr in ein paar tagen eine anfrage... kommt drauf an wie ichs mir überleg, wie kritisch mein pc is ^^
    oder ob ich warte bis garnixmehr geht :D
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beratung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.574
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.903
  3. MacBook Beratung

    Luisana , 15. Februar 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.444
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.039
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    988