Billig Notebook

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von D33pBl0w, 27. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. #1 27. Februar 2008
    hi,
    wollte mir ein ganz billiges Notebook für reine office anwendungen zulegen, und wollte mal fragen ob hier einer nen echt ehissen Tipp hat . sollte so bis 400 euronen kosten kann auch bisschen mehr sein.

    also lasst euch aus


    mfg D33pbl0w
     
  2. #2 27. Februar 2008
    AW: Billig Notebook

    Jo, n ganz heißer Tipp ist meiner Meinung nach der Asus eee PC (Offizielle Website: Klick ). Was für den Preis von € 299 noch dazu kommt: das Teil ist extrem mobil, die Größe in etwa vergleichbar mit nem A5-Block. Außerdem siehts extrem stylisch aus!

    Ich werd mir das Teil nächste Woche sicher besorgen!


    MfG

    SpyCrack
     
  3. #3 27. Februar 2008
    AW: Billig Notebook

    hey cool meine alte sig mal wieder zu sehen =) =)
    das hier gäbe es für 450€
    HP 530 KD092AA DIE LETZTEN EXEMPLARE! bei notebooksbilliger.de
    und wenns echt nur 400€ sein sollen würde ich das hier nehmen...
    FSC ESPRIMO MOBILE V5535 [2 GIGABYTE RAM] bei notebooksbilliger.de
     
  4. #4 27. Februar 2008
    AW: Billig Notebook

    raid kansnte mir die laptops nochmal auf ner anderen seite geben bei mir zeigt der die notebooks irgendwie nicht an

    thx
     
  5. #5 27. Februar 2008
    AW: Billig Notebook

    ich würde beim notebock kauf aufpassen bei chip haben die letztens tests gemacht die billig notebocks sind deswegen so günstig weil da alte hardware instairt ist deswegen gin ein bischen mehr aus
     
  6. #6 27. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Billig Notebook

    Mein eeePC ist da!!! Mein Fazitsiehst einen ganzen Thread mit Testberichten
    weiter unten siehst auch ein paar bilder...

    MfG fuzZel07
     
  7. #7 27. Februar 2008
    AW: Billig Notebook

    gibts leider nicht auf anderen seiten! also ich kann dir den shop
    notebooksbilliger.de echt empfehlen! schneller versandt, alles nett und supi da
    such da einfach mal nach notebooks bis 500€ oder so dann findste die!
    grüße
    ra!d
     
  8. #8 28. Februar 2008
    AW: Billig Notebook

    Bis 400,- ist es sehr schwer was gutes zu finden, ich würde dir am ehesten noch das Gerät hier empfehlen:

    FSC Esprimo Mobile V5535 Edition11, Celeron-M 540 1.86GHz, 1024MB, 80GB
    Fujitsu Esprimo Mobile V5535 Edition11, Celeron-M 540 1.86GHz, 1GB RAM, 80GB, Windows Vista Home Basic (EM81V5535AQ5DE) Preisvergleich | Geizhals EU
    Ist das beste Gerät für etwas mehr als 400,-, reicht für Office gerade so aus. Unter dem würde ich nix kaufen.

    Aber ich würde noch 30,- drauflegen und mir das hier kaufen:
    HP 530, Core Duo T2400 1.83GHz, 1024MB, 120GB
    HP 530, Core Duo T2400 1.83GHz, 1GB RAM, 120GB, Windows Vista Home Basic (KD092AA) Preisvergleich | Geizhals EU
    ist deutlich schneller und kostet nur ein paar Euros mehr.
     
  9. #9 28. Februar 2008
    AW: Billig Notebook


    Hey Chris,
    ich weiß ja nicht, ob Office anwendungen das sind was ich denke. Für mich ist das sowas wie Word, Exel Powerpoint usw.
    Du sagt "Das reicht gerade so aus". Also ich konnte mit meinem 1ghz und 256mb ram PC früher LOCKER lange texte damit schreiben. Ich weiß gar nicht, warum man bei Office z.b. n Core Duo braucht?
    Also seh dass nicht böse, aber wenn ich mir asagen würde, ich brauch nur n Notebook zum Texte schreiben, dann würden mir locker ne kleine hdd, 512 ram und vllt. 2ghz reichen.
    Möchte nur mal so wissen, weshalb das trotzdem so turbomaschinen sein müssen?(

    Gruß crack
     
  10. #10 28. Februar 2008
    AW: Billig Notebook

    Dann installier mal das aktuelle MS Office auf deiner alten Kiste, von VISTA rede ich garnicht
    Dann schauen wir mal wie das läuft, arbeiten ist möglich aber angenehm ist was anderes.

    Ein neues Gerät sollte schon mind. 1024MB Ram haben, ne mind. 80GB HDD und ne halbwegs aktuelle CPU.
    Mit 512MB Ram läuft schon XP nicht mehr gerade gut, VISTA ruckelt so und so nur vor sich hin. Dann hast noch ein paar Progs offen oder im Hintergrund laufen (ICQ, MSN, Outlook usw..) und schon wirds lästig.

    Man muss für Office Kram kein 1000,- Euro Gerät kaufen aber man muss auch nicht den letzten veralteten Kasten empfehlen, nur weils billig ist.

    Wer billig kauft, kauft oft 2 mal!
     

  11. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Billig Notebook

  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    643
  2. Hochwertiges Billig Notebook - Empfehlung?
    Red Panda, 22. Juni 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    792
  3. Notebooksbilliger.de Auftrag stornieren
    FummelStummel, 14. April 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.685
  4. Frage zu notebooksbilliger.de
    Alex1415, 23. September 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    565
  5. notebooksbilliger.de - Ratenzahlung - Azubi
    Nightm4r3, 27. Juni 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.604