Bushidos Anwalt..

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von svnnn, 29. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Oktober 2007
    Wir, ich und meine freundin, haben bei Ebay einen Pullover reingesetzt mit der Artikelbezeichnung:

    Hoodie Kapuzen sweat gr.m Camouflage tarn grün Bu***do

    Natürlich kann man es jetzt darauf beziehen, dass wir aufgrund des Namens (in unserem Fall Wortes) mehr Klicks erreichen wollten.
    Was aber nicht der Fall war, wir wollten lediglich auf den japanischen Lebensweg Bu***do (zu deutsch "Weg des Kriegers") hinweisen.
    Am nächsten Tag wurde das Angebot von Ebay entfernt, da Anis Mohamed Ferchichi (Bu***do) sich durch das Angebot in seinem urheberrechts Anspruch verletzt fühlte.
    Das ist ja soweit alles ok gewesen,aber heute hatten wir einen Brief von seinem Anwalt im Briefkasten dem zuvolge wir inner halb einer Woche
    ein Abgeltungsbetrag von 250€ zahlen sollen, ansonsten würden gerichtliche Schritte folgen bei denen wir nicht so günstig davon kommen würden.
    Ich stelle mir die Frage wie, man sich ein schon vorhandenes Wort patentieren lassen kann und es sozusagen zu seinem Eigentum macht.

    Wir haben uns schon erkundigt und wir sind nicht die ersten denen es so ergangen ist.

    Cordon Jacken, die ja oft vom besagten Künstler in den Texten erwähnt werden wurden bei Ebay mit dem Sätzen:

    Ich zitiere:

    "Wie Bu***do sie trägt" oder "wie Bu***do sie in seine texten erwähnt",angeboten.

    Auch diese Auktionen wurden unterbunden und mit Abgeltungsbeträgen abgemahnt!

    Ich raff nicht wie man so geldgeil sein kann und alles mögliche dafür tut nochmehr Millionen zu scheffeln.
    Wir sind garnicht in der Lage den Betrag zu zahlen!
    Sind auch am überlegen, uns einen Anwalt zu nehmen, nur die Frage ist, ob sich das lohnt,da dieser bestimmt mehr kosten wuerde, als der verlangte Betrag.


    Wie würdet ihr in so einem Fall handeln, bezahlen oder es sein lassen?
    Ich bitte um Tips

    P.S.:
    Mit dem Verbraucherschutz haben wir uns schon auseinander gesetzt der kann uns in dem Fall nicht helfen, da wir ja Verkaüfer und nicht Verbraucher sind!

    LG svnnn
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 29. Oktober 2007
    AW: Bushidos Anwalt..

    Gibts schon und kommt hier nicht rein !! SuFu benutzen !!

    Schließ mal den Thread !!!

    MFG

    Irie-D
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bushidos Anwalt
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    563
  2. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    3.099
  3. Bushidos beste Lieder

    k1337oris2008 , 8. Januar 2010 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.201
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.623
  5. Brief von Bushidos Anwalt

    HoanSon , 10. Oktober 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    65
    Aufrufe:
    3.599