Core 2 Quad Q6600 erstmals unter 250 Euro

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von frenzlyn, 21. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juli 2007
    Core 2 Quad Q6600 erstmals unter 250 Euro
    Quelle: Core 2 Quad Q6600 erstmals unter 250 Euro - ComputerBase

    Was meint ihr? Lohnt es sich einen Q6600 zu kaufen oder doch eher ein E6850 (obwohl er TCT hat)?
    Man ließt ja oft, dass die Quad technologie noch nciht so ausgereift ist....
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Juli 2007
    AW: Core 2 Quad Q6600 erstmals unter 250 Euro

    Wenn man sich für einen Quad entscheidet sollte man lieber noch 1-2 Monate warten - Ist eigentlich wie jedes Mal wenn ein neuer Prozessorentyp rauskommt. Na ja, momentan ist man mit dem E6850 noch besser dran, einfach weil die Erfahrung mit diesem wesentlich höher ist
     
  4. #3 21. Juli 2007
    AW: Core 2 Quad Q6600 erstmals unter 250 Euro

    Also so neu ist der Q6600 auch wieder nciht den gibts schon einige zeit.
    Du glaubst es gibt in 1-2Monaten wieder eine Preissenkung des Q6600? mhh könnte sein cih glaube es aber eher nicht, da er erst jetzt von 500€ auf 250€ gesunken ist
     
  5. #4 21. Juli 2007
    AW: Core 2 Quad Q6600 erstmals unter 250 Euro

    also ich würd mir jez den q6600 kaufen der is ja nich wesentlich teurer als der e6850 und mit ner guten kühlung kannste den auf 3ghz takten....den e6850 bekommste zwar höher aber däfür haste 4-kerne die dann jez ja endlich mit den neuen spielen mal hoffentlich zum einsatz kommen...also was ja klar is das jez endlich mit den neuen spielen dualcore richtig ausgennutz wird. aber mit den 4-kernen is das immer noch so ein ding.....
    wo ich das grad schreibe werd ich selbst unsicher und weiß nich mehr was besser wär...^^
    ich sag ma so warten bis crysis kommt das is der nächste schritt und dann da sehen...denn ich denke das sich die nächsten top spiele in diese richtung entwickeln werden....
    also ich hab selbst noch nen e6600 und naja ich hab ihn jez grad nich getaktet (sommer) aber er reicht auch so....ich denke das es weiterhin mehr von bedeutung bleibt was man fürne graka drin hat.

    ich hoffe das is nich zu verwirrend aber ich bon ja auch selbst verwirrt....

    aber es is trotzdem krass wie die preise gefallen sind...fast unglaublich

    so spontan würd ich sagen der e6850 is besser is von haus aus höher getaktet den kriste auch ohne großartige kühlung noch höher...die quads sollen ja hitzköpfe sein..
    denn dualcore reicht immer noch vollkommen

    mfg p0sch1
     
  6. #5 21. Juli 2007
    AW: Core 2 Quad Q6600 erstmals unter 250 Euro

    @p0sch1
    ich muss dir rechtgeben
    ich hab mich auch schon lange damit beschäftigt ob ich nun einen Q6600 oder einen E6850 kaufen soll. Also vom Preis her sind sie ja gleich, beide kosten $266 ~ 200-250€

    Also ich zähl mal auf was meiner meinung nach für und gegen den Q6600 im vergleich zu dem E6850 spricht:

    - 2 Kerne werden schon von viele Anwendungen/Spielen genutzt aber 4 Kerne noch nicht
    - der E6850 ist in Deutschland mom. ein kleines bsichen günstiger als ein Q6600
    - der E6850 hat einen höheren FSB (1333MHZ) als der Q6600 (1066MHZ ?)
    - der E6850 hat die Trusted computing Technologie und der Q6600 noch nicht (ich will TCT nicht in meinem PC ;) )
    - Q6600 zukunftssicherer wegen 4 Kernen?
    - E6850 besser für OC weil er kälter bleibt weil nur 2 Kerne + G0 stepping

    (bw's sind an euch beide raus)
     
  7. #6 21. Juli 2007
    AW: Core 2 Quad Q6600 erstmals unter 250 Euro

    ich sag ma so da zur zeit die core2duo einfach leistungsstärker sind aufgrund der besseren oc-fähigkeiten und ihr potenzial auch voll ausgenutzt wird, ist es wohl besser sich erstma nen c2d zu kaufen und dann wenn es nötig is einen 4-kern nachzurüsten....wenn die preise weiter so niedrig bleiben oder bei den neuen modellen auch so sinken sehe ich bei dem nachrüsten kein problem.

    also nimm den e6850....^^

    mfg p0sch1
     
  8. #7 21. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Core 2 Quad Q6600 erstmals unter 250 Euro

    also ich bin nciht jemand der sich jedes jahr ne neue cpu kauft also dafür hab ich einfach kein geld... der pc soll schon 2-3 jahre gut laufen...
    desshalb halte ich ncihts davon mir erst ein E6850 zu kaufen und später einen anderen multi core
    ausserdem hab ich kein bock auf trusted computing dann werde ich mir wolh einen Q6600 holen ;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Core Quad Q6600
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.265
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.127
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.093
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    823
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.460