cpu Kühler

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Shadow1306, 5. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Januar 2009
    So, ich bin auf der Suche nach einem neuem cpu kühler für den sockel 775.
    Bislang hatte ich an den scythe mugen gedacht, da ich mir das K7 Lancool gehäuse holen wollte hätte der mugen auch vom platz her gepasst. Wie mir aber gerade aufgefallen ist benutzt er ein push pin system, sofern man sich kein 17 euro teures retention kit dazu holt, und den verdammten Kilo klotz häng ich mir ungern als aktiver lan go-er nicht ins case...

    Also, ich suche einen Cpu Kühler für den Sockel 775.
    Gute Befestigung und preisrahmen wohl so um die 40 euro.


    tyvm für jegliche antworten!


    EDIT:

    Oder seit ihr der Meinung das auch push pins so ein gewicht locker halten können?

    EDIT2:

    sehe gerade das ein scythe 775 stabilizer auch für 8 euro erhältlich ist. dann wird es hierbei wohl bleiben.
    Trotzdem würde cih gerne mal eure meinungen zum mugen und zu anderen cpu kühlern hören!
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Januar 2009
    AW: cpu Kühler

    groß clockner.
    isrt ein sehrr guter, günstiger Kühler, der aber auch temperaturmässig sehr gut mit dem Mugen mithalten kann und teilwesie auch überholt.
    hat ne gute befestigung und ist leichter! P/ L ist auch am besten!
     
  4. #3 5. Januar 2009
    AW: cpu Kühler

    hab den selber in meinem Lan-Rechner. Auch nur mit push pin system. Hatte bis jetzt keine Probleme wegen abreissen oder dergleichen. Musst mal versuchen den nochmal weg zu kriegen wenn du alle 4 reingedrückt hast.
    Das hält ziemlich sicher also er hält bei mir super und ich trag ihn des öfteren rum.
    Aber die 8 euro sind auch nicht falsch angelegt.. Ich mein auf die kommts dann doch au nimme an?
    Sagen wir du brauchst es nicht unbedingt.

    mfG
     
  5. #4 5. Januar 2009
    AW: cpu Kühler

    hab den Zahlman CNPS9700 NT auf meinem asus board finde den top ... kühlt meinen übertakteten E8400@3,9 GHz auf 17-20° C ... bei vollen rpm ist er zwar recht laut aber per asus ai suite dreh ich den beim schlafen gehn einfach voll runter und dann hört man ihn gar nicht mehr ...
     
  6. #5 5. Januar 2009
    AW: cpu Kühler

    gut, das die push pins beim ersten anbau bombenfest halten sollen hab ich auch schon gehört, aber sicher ist sicher, vor allem bei einem kilo!


    So, vom glockner hab ich bis jetzt auch ganz gutes gehört ABER der hat jaaaa auch ein eher ´unvertrauenswürdig´ erscheinedes befestigungssystem ( ach du schande, lange wörter!).
    Weißt da einer genaueres ob man dem vertrauen kann?


    EDIT:

    Gut, der Zalman wurde mir auch schon von einem Freund empfohlen, allerdings wurde bei dem wohl von automatischer auf manueller drehzahl regelung umgestiegen. Was soll den der Fanmate?

    Wobei der Zalman auch wieder eine schöne optik hat :D
     
  7. #6 5. Januar 2009
    AW: cpu Kühler

    Zalman würde ich dir nicht unbedingt empfehlen.
    Greif zum GroßClockner, am Besten zur Blue Edition.
     
  8. #7 5. Januar 2009
  9. #8 5. Januar 2009
    AW: cpu Kühler

    Asus hat noch nie gute Kühler gebaut, wie kann man so ein Klump nur empfehlen und das noch für sagen und schreibe 47,- Euros. Wenn der nur 20,- kostet sage ich ja noch nix, aber 47,- ist ne Frechheit für das Teil.

    Ich würde einen dieser beiden empfehlen:

    Xigmatek S1283 Red Scorpion > Xigmatek S1283 Red Scorpion (CAC-SXHH3-U03) Preisvergleich | Geizhals EU + Xigmatek ACK-I7751 Crossbow Montage-Kit Preisvergleich | Geizhals EU
    oder
    EKL Alpenföhn Groß Clockner > EKL Alpenföhn Groß Clockner (84000000018) Preisvergleich | Geizhals EU

    Sind beide sehr gut und kosten unter 40,- Euros.
     
  10. #9 5. Januar 2009
    AW: cpu Kühler

    Also ich kann ihn empfehlen, weil ich ihn besitze und er meine CPU IMMER unter 40 °C. Ich kann stundenlang zocken, der PC kann 2 Tage laufen, also wirklich egal was er bleibt unter 40 Grad.
    Aus diesem Grund empfehle ich ihn.

    Vllt. ist es deine Meinung, aber anscheinend weißt du es nicht besser.
    Außerdem ist es nur eine Empfehlung und kein Kaufzwang -.-
     
  11. #10 5. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: cpu Kühler

    mag ja sein, aber für den Preis habe ich z.B. den Noctua UH12P bekommen, der wesentlich leiser und besser lüftet als der Asus

    und für weniger Geld bekommt man die vorgeschlagenen Lüfter von Chris, die für weniger Geld, super Leistung bringen

    als Berater sollte man ja immer die Maxime haben die beste Leistung zum besten Preis vorzuschlagen (oder umgekehrt)
     
  12. #11 5. Januar 2009
    AW: cpu Kühler


    sei so nett und begründe deine aussage bitte

    denn ausser vom preis her ist die leistung meiner meinung nach sehr gut
     
  13. #12 5. Januar 2009
    AW: cpu Kühler

    zur befestigung vom groß clockner.

    in diesem thread im forumdeluxx ist ein user review, auch über die befestigung wird dort geschrieben.

    [User-Review] Alpenföhn Groß Clockner

    ich hatte ihn selber und es hielt bombenfest und ich hatte ihn uahc shcon mit auf Lans.
     
  14. #13 5. Januar 2009
    AW: cpu Kühler

    Ich hatte selber schon einige Zalman-Kühler, egal ob CPU- oder Grafikkartenkühler.
    Von der Kühlleistung waren diese ganz okay, vom P/L-Verhältnis schlecht. Die Verarbeitung vom Kühler an sich war in Ordnung, nicht perfekt, aber für den Preis wiederum zu schlecht.
    Mittlerweile bekommt man für weniger Geld besser verarbeitete Kühler, die zudem noch besser kühlen.
     
  15. #14 5. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: cpu Kühler

    Das stimmt... für den Preis ist das eig. schon eine Frechheit... für 50€ kriegt man bessere und leisere Kühler wie z.B. der Alpenföhn GC etc...

    @ Threadstarter bitte benutzt doch mal die SuFu dann müssen wir nicht immer die gleiche Kühler vorschlagen...

    Beste CPU-Kühler unter 35€? - RR:Board
    Beste CPU-Kühler unter 35€? - RR:Board
    Systemkonfiguration und Kaufberatung(Update 08.01.08) - RR:Board

    Dort sind massen Empfehlungen drinnen...
    Falls du irgend fragen zu einem Kühler hast beantworte ich sie dir gerne oder versuche es wenigstens^^
     
  16. #15 5. Januar 2009
    AW: cpu Kühler

    Gut, ich schwanke dann jetzt noch ziwschen dem Xigmatek und dem Groß Glockner.

    Muss mich mal auf ein Farbschema entscheiden, rot oder blau :D

    vielen dank für alle antworten!
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - cpu Kühler
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    955
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    699
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.373
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    980
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    983