Dicker Bauch - aber Normalgewicht

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Hapablap, 7. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. August 2007
    Hi,

    Hab mal ne Frage... Gibt hier ja schon einige Threads dazu, aber nicht speziell das, was ich such. Also, ich ess ziemlich ungesund (denk ich mal), oft Fertiggerichte oder halt Sachen aus der Tiefkühltruhe, die man sich nur warm braten muss. Liegt daran, dass ich nicht kochen kann und andere Leute zu beschäftigt sind, mir etwas zu kochen ^^ Also, ich kann halt nicht so wirklich kochen.

    Jetzt hab ich grad berechnet, dass ich Normalgewicht hab, kein Übergewicht. Aber ich hab nen "dicken" Bauch. Wie krieg ich den jetzt weg? Durch eine Diät würde ich ja Untergewicht erlangen.
    Muss ich jetzt Situps machen? Oder was ist besser? Ich bin im ewigen Streit mit mir selbst: Situps oder Joggen? Ja, am besten beides? ^^ Mir sagt halt einer das der andere das. Hoffe, hier kennt sich jemand mal wirklich aus.
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    Dank Google einige Tipps von einem User aus einem anderen Forum gefunden:

     
  4. #3 7. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    So ist es bei mir auch. Bin voll der Spargeltarzan, aber habe einen kleinen Bauch. Aber stört mich eig auch nicht ^^

    Ich glaube bei mir würden nur gezielte Bauchübungen helfen.
     
  5. #4 7. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    man ohne ranzen ist kein mann:p
    ich habe aber keinen dicken bauch, ich denke dass liegt daran, dass ich jeden 2ten tag ein paar sit ups mache.. so gleicht sich mein fressverhalten wieder aus.- denke wenn du auch n paar situps machen würdest wäre es bei dir gleich:)
     
  6. #5 7. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    Naja bei Männern ist der Bauch doch eh die Region, wo sich fett am ehesten absetzt oder nicht??!

    Ich würde sagen, dass du einfach Sit-Ups machst. Das hilft zu 100% und trainiert noch deine Bauchmuskeln ;)


    mfG
     
  7. #6 7. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    man sollte sich selbst gefallen... wenn man das nicht tut hat man eh schon verloren

    keep smilin
     
  8. #7 7. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    Word!

    Aber wenn du den Bauch wegbekommen willst, dann würde ich sagen, dass du am besten Joggen gehst und ab und zu noch nen paar Situps machst. Wenn du dich hinlegst und die Beine im rechten Winkel in die Luft hälst, dann musst du nur noch den Oberkörper leicht anheben und mit immer zur Decke gucken. Die Hände bleiben natürlich hinterm Kopf, aber nicht den Kopf damit hochheben ^^. Wenn du das machst, dann hat man kaum Schäden der Wirbelsäule zugefügt.

    Und man sollte weniger bzw. gar kein Bier mehr trinken. Da sind so viele Kohlenhydrate drin, sodass man davon schon mal leicht nen Bauch bekommen kann ;).

    Mfg mattes008
     
  9. #8 7. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    Hey,

    du hast dich ja gewundert, dass du trotz kleiner Plautze ;) Normalgewicht hast.
    Ich schätze das liegt daran, dass du vllt einen etwas schwächeren Muskelbau hast. Muskeln wiegen 3-mal mehr als Fettgewebe, d.h. dass wenn du das Fett abbaust bzw. deinen Bauch wegmachst (wie schon oft gesagt mit joggen oder/und Situps) und Muskeln aufbaust, wird sich dein Normalgewicht auch nicht verändern.

    greetz
     
  10. #9 7. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    Am besten gehst Joggen,w as ist echt super für den bauch, das musst du aber auch durchziehen..

    Und: Wie gesagt, man muss sich gefallen!
     
  11. #10 7. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    Also danke erstmal für die ganzen Beiträge ^^ Ich hab halt vor allem das mit dem Normalgewicht angesprochen, weil bei mir z.B. weniger essen nicht helfen würde. Es stimmt, ich hab halt einfach kaum Muskelkraft ^^ Muss wohl echt mal was tun. Was kann man eigentlich tun, dass einem Sport einfach gefällt? Joggen macht schon Spaß, aber sich dazu erstmal überwinden ^^

    Und wie oft sollte ich joggen gehen? Ist jeden Tag zu viel? Sogar schädlich? Oder reicht vielleicht 2, 3 mal in der Woche? Oder heißt es wirklich: Je mehr, desto besser?
     
  12. #11 7. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    hehe
    Warum Six Pack, wenn man auch ein Fass haben kann ;)
     
  13. #12 7. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  14. #13 13. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    2-3 mal reicht volkommen aus. Wenn du jeden Tag Joggen willst könnte das deinem Körper mehr schaden, als helfen. Ergänze dein Ausdauertraining am besten mit Kraftraining, damit baust du am meisten Fett ab und stärkst deine Muskulatur. Wenn du an einem Tag Krafttraining und Ausdauertraining machst, vergiss nicht Kraftraining vor Ausdauertraining. Das verbrennt mehr Fett.
     
  15. #14 13. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    3 mal in der woche is ne ganz gute richtlinie, denn wenn du weniger machst, lässt sich ein minimaler leistungsabfall verzeichnen.

    Krafttraining macht man deswegen, wenn man abnehmen will, da muskeln mehr energie brauchen als "Normales gewebe" und somit dein tagesverbrauch an kcal steigt, was wiederum heißt, dass du ohne wirklich weniger zu essen, ein bisschen "fastest".

    Ist schon richtig, dass Krafttraining vor Audauertraining kommt. aber nicht, weils mehr fett verbrennt, sondern weil du nach viel ausdauer kaputt bist und keine krafthöchstleistungen mehr bringen kannst, aber nach krafttraining kann man noch lockerer ausdauer trainieren. allein durch die tatsache, dass du erst krafttraining machst und dann ausdauertraining, ist ja schon viel ausdauertraining (ersteres = kraftausdauer) aber ich würd ein bisschen pause dazwischen machen und das kortisol abbauen

    aber ausdauertraining verbrennt mehr fett, da sich der körper seine energie weniger von den muskelzellen holt als von den fettzellen. beim krafttraining ein bisschen anders, da die muskeln regelrecht zerstört werden (bisschen überspitzt ausgedrückt aber im grunde isses so)

    greetz
     
  16. #15 13. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    Naja kommt auch drauf an,
    Kann sein, das du kaum Muskeln hast, und durch das Fett nun Normalgewicht erreicht hast
     
  17. #16 13. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    Hmm,...

    also ich würde dir Vorschlagen, paar Kniebeuge, Sit Ups und so Sport zumachen (dazu zählt auch Hampelmann und sowas^^ ;-) ) und joggen natürlich auch...

    Bei solch Sportaktivitäten nimmt man ziehmlich schwer ab aber man trainiert...und dadurch kommt man dann zum gewünschtem Efekt...daber man muss halt Gedult haben ;-), dass ist das wichtigste and er ganzen Sache...Also Sportgeist besitzen xD

    Hoffe konnte helfen!


    P.S.: wenger Bier trinken xD (kleiner Scherz), wobei ich mir nichmal sicher bin, dass man dadurch einen dicken Bauch bekommt^^
     
  18. #17 13. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    Und du lies beim nächsten Mal bitte genauer, das Thema gibt es nämlich noch nicht.

    Zufrieden? Ich hab eine speziellere Frage gestellt, muss ich es hier 2 mal schreiben? Ich wiederhol mich doch grad nur. Wenn du einfach den ersten Post gelesen hättest ...


    Und naja, zu den andern: Also das hat mir sehr geholfen. Vor allem das mit dem Muskelaufbau wusste ich nicht, dass man dann mehr Energie verbraucht. Ist natürlich logisch, aber ich dachte immer, da man beim Joggen mehr schwitzt, dass das das einzig gute Training ist.
    Ich hab mir jetzt auf jeden Fall mal angeschaut, wie ich richtig Situps mach und wie ich mit Hanteln am effektivsten trainieren kann. Nur für den Trizeps hab ich noch keine optimale Übung gefunden, da ich nur Hanteln hab. Aber ich glaub Liegestützen bringens da? Und was ich mich noch frag ist: Wie dehne ich meine Arme am besten? Einfach die Arme ausstrecken?

    Also alle die hilfreich waren, haben auf jeden Fall BW bekommen ^^ Nur dieser tolle Sufu-Vorschlag natürlich nicht xD
     
  19. #18 13. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    Hab auch normalgweicht und einen Bauchansatz, aber das passt schon, wer will den schon so ein übertriebenes Sixpack, die Frauen findens zwar net schlecht lassen sich deswegen meiner Erfahrung nach auch nicht besser abchecken, ganz im Gegenteil, Kollege von mir hat eins, doch der bessere Schürzenjäger bin trotzdem ich :)
     
  20. #19 15. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    Hehe das stimmt schon. Ich hab auch ne Freundin und die findet es besser so, wie ich jetzt bin. Klar, würde das jede Freundin sagen ^^ Ne, aber die mag des so mager nicht. Aber mir gefällt es einfach nicht und wenn es so weiter geht werd ich bestimmt immer dicker und mit 30 dann vielleicht so nen fauler ********, der nurnoch vorm PC sitzt. Dem will ich entgegen steuern. Ich hab jetzt n bisschen was gemacht und fühl mich irgendwie auch besser! Ich fänds echt schön, nen ziemlich dünnen Körper zu haben. Aber nicht magersüchtig ^^
     
  21. #20 15. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    was hat sixpack mit mager zu tun? des is einfach durchtrainiert und sportlich

    und @cockzilla: könnte vllt daran liegen dass er ned immer oben ohne rumläuft

    aber find ich gut dass du der fettleibigkeit entgegensteuern willst. und sixpack ist ja kein muss. aber ich denk keine frau ist einem abgeneigt :)

    greetz
     
  22. #21 15. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    also soweit ich weiß verbrent der koerper erst die fettreserven ( dein abuch in der sache) nahc ner halben stunde ... also ne halbe stunde ist in der regel nicht so gut dann gehste lieber bauchtraining amchen sit ups sind nur schaedlich wenn du sie falsch machst und achte bei situps darauf das du beim hochgehn dir zeit lässt un dbeim runtergehn auch das spannt die muskeln mehr an schnelle bvringen also nciht viel so viel wenn du sie langsam machst
     
  23. #22 15. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    hey das gleiche ding habe ich auch ich wiege 65 kilo bin 175cm groß aber habe einen kleinen bauch und denn mache ich jetzt weg ich achte auf mein essen und treibe noch mejhr sport als vorher mal sehen ob das wird

    mfg
     
  24. #23 15. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    situps dienen nur dem muskelaufbau das ändert aber nichts an dem körperfettanteil. den kriegt man nur mit na diät runter oder eben ausdauertraining. für nen bbler wäre ne diät fatal daher muss es eben ausdauersport sein.

    aber das situps auf dauer schädlich sind stimmt, daher lieber crunches.

    greetz
     
  25. #24 17. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    nen bauch oder nen schwimmreifen hat fast jeder mann... is eig nicht so schlimm
    aber wenn du ihn weg haben willst musst du dich ziemlich anstrengen, denn diese zone is schwer flach zu kriegen

    ich sag amal ein monat oder länger überhaupt kein naschen
    jeden tag min 1std laufen DURCHGEHEND und dazu sit ups und vlt liegestütze
    es geht darum dass du die kalorienverbrauchst und mehr verbrauchst als du zu dir nimmst
    und auch die muskeln aufbaust... dazu gibts genug pläne im net

    viel spass und erfolg

    mfg realshadow
     
  26. #25 17. August 2007
    AW: Dicker Bauch - aber Normalgewicht

    also ich würde mich nicht auf muskelaufbau via krafttraining konzentrieren sondern eher auf ausdauer trainieren - beim ausdauersport verbraucht man am meisten kalorien und man legt dabei kaum an muskelmasse zu, du wirst dich trotzdem fitter fühlen und an gewicht verlieren:

    regelmäßig laufen und wenn du hunger bekommst solltest du einfach viel wasser trinken und mach dir viel frischen salat und versuch viel obst zu essen

    möglichst nur einmal fertiggerichte pro tag (am besten am mittag)

    nach 17.00 solltest du am besten gar nichts essen - vllt noch etwas obst vor dem schlafen gehen

    # lauftraining:

    beginnen mit langsamen laufen und achte nicht auf zeit sondern das du anfangs ein recht niederiges tempo konstant (anfangs: ~15 minuten) durchhälst

    wenn du dich bemühst das oben genannte programm durchzuzuiehen - wirst du recht schnell erfolge erzielen :)

    es geht natürlich nur wenn du auch willst

    tipp:

    der body-maß index kannst du / kann man im prinzip vergessen um eine gute figur zu haben sollte man sich im bereich des untergewichts ansiedeln (außer man hat außergewöhnlich viel muskelmasse :p)

    viel erfolg!

    teNTy^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dicker Bauch aber
  1. [Video] Dicker Gangnam Style

    Matrix21 , 8. Januar 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.442
  2. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.755
  3. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.365
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    777
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    928