Die größten Spielbanken Deutschlands

Artikel von Fabiane Herbst am 25. Juni 2020 um 21:09 Uhr im Forum PC & Konsolen Spiele

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die größten Spielbanken Deutschlands

25. Juni 2020    
Aus historischen Gründen sind es die Bäderstädte, welche häufig auch Standort von Spielbanken sind. Waren es zu Zeiten der Belle Époque die Schönen und die Reichen, welche sich an den Kurstädte Erholung gönnten. Denn für die Spieltische war auch das nötige Kleingeld wichtig. Bad Homburg, hat nach Bad Ems die älteste Spielbank Deutschlands. Doch wenn es um die Größe geht, spielt nicht unbedingt das Alter eine Rolle, es sind Umsatz und Quardartmeter die das Ranking beziffern.

baden-baden-spielbank.jpg


An der Spitze der deutschen Kasinos steht ein Etablissement im tiefsten Ruhrpott – Hohensyburg bei Dortmund. Während Dortmund und das Casino Berlin von der Architektur ganz im Stil unserer Zeit geprägt sind, bieten Aachen, Baden-Baden und Bad Homburg immer noch den Charme vergangener Zeiten. Eingebettet in die jeweiligen Kurparks sind sie bereits architektonisch eine Augenweide. Geboten wird neben den bekannten Kartenspielen auch Roulette an Tischen mit unterschiedlichen Mindesteinsätzen. Der Besuch lohnt aber nicht nur zum Spielen selbst.

Die Atmosphäre lädt ebenfalls zu einem Dinner oder einem Drink an der Bar ein, welche das Gefühl vermittelt, in eine andere Zeit abgetaucht zu sein. Von der Hektik der Welt „draußen“ ist in dem von Kronleuchtern, Plüsch und Pomp dominierten Ambiente nichts mehr zu spüren. Spieler nehmen ihre Gewinne mit dem ähnlichen Gleichmut entgegen, wie fünfstellige Verluste von anderen mit einem Achselzucken quittiert werden. Die großen Spielbanken in Deutschland vermitteln ein völlig anderes Gefühl als die Glücksspielindustrie gerade in Nordamerika.

Während dort die volle Aufmerksamkeit der Gäste der Kugel oder den Karten gilt, rückt dies in den Prachtbauten des 19. Jahrhunderts fast schon in den Hintergrund. Wer nicht nur unbedingt "zocken" möchte, lieber für einige Stunden eine ganz eigene Atmosphäre genießen möchte, sollte sich einmal einen Ausflug in eines der Alten der fünf größten deutschen Casinos gönnen. Mit der richtigen Kleidung ausgestattet, wird der Einlass unproblematisch, für Fragen stehen den Besuchern jedoch nicht die Croupiers, sondern die Rezeption zur Verfügung.



Spielbank Dortmund
15 Roulette Tische | 6 Black Jack Tische | 10 Poker Tische | 294 Spielautomaten

Mit mehr als 15.000 Quadratmetern ist das Casino Hoyensyburg in Dortmund die größte Spielbank Deutschlands.


Spielbank Duisburg
18 Roulette Tische | 8 Black Jack Tische | 4 Poker Tische | 354 Spielautomaten

Die Spielbank Duisburg ist relativ jung und kann mit besonderen Innovationen aufwarten. Kaum ein anderes Casino in Deutschland verfügt über ähnlich moderne Spielautomaten und Spieltische - die 8.000 Quadratmeter wirken sehr futuristisch eingerichtet.


Spielbank Berlin
3 Roulette Tische | 2 Black Jack Tische | 3 Poker Tische | 170 Spielautomaten

Den Anfang macht die Hauptstadt mit der Spielbank Berlin. Sie wurde 1975 eröffnet und bietet über das Casino hinaus auch ein Theater sowie mehrere Restaurants und Bars. Auf insgesamt 4 Etagen und 11.000 Quadratmetern


Spielbank Baden Baden
8 Roulette Tische | 5 Black Jack Tische | 5 Poker Tische | 144 Spielautomaten

Für den Besuch eines Spielcasinos ist der Personalausweis notwendig, denn das Glücksspiel ist in Baden-Baden erwachsenen Spielern ab 21 Jahren vorbehalten. Außerdem muss in einem Casino wie in Baden-Baden ein spezieller Dress Code eingehalten werden. Von den Besuchern wird ein gepflegtes Erscheinungsbild erwartet. Herren tragen in einer Spielbank Anzug und Krawatte, die Damen ein elegantes Kleid oder ein Kostüm.

Nicht ganz so groß aber dafür sehr Alt:
Im Jahr 1841 wurde die Spielbank in Bad Homburg gegründet und verhalfen der Kreisstadt im Rhein-Main Gebiet damit zu ihrem Erfolg als Kur- und Spielerstadt. Wer nicht über ein entsprechendes Outfit verfügt, hat in der Spielbank von Bad Homburg sogar die Möglichkeit, entsprechende Kleidung vor Ort auszuleihen. Im Loungebereich werden regelmäßig besondere Events veranstaltet. In Bad Homburg dürfen bereits 18-jährige am Glücksspiel teilnehmen.




Das Verhältnis von Tischen zu Fläche lässt etwa ahnen wie großzügig die jeweilige Einrichtung ist, so unterscheidet sich der Stil auch deutlich von Prunk und Moderne.


* Die Zahl der Tische variiert je nach bedarf und ist daher kein statischer Wert, sondern dynamisch angepasst an das Publikum und die Nachfrage.
 
ElenaK gefällt das.

Kommentare