e4500: sys-zusammenstellung + OCen

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von teh_boiiingerrr, 25. Januar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Januar 2008
    moin,

    hab mal über meinen bevorstehenden pc-kauf nachgedacht. wollte zuerst auf den e8400 warten und dazu 'ne 8800gt nehmen, aber bis die cpu verfügbar ist, will ich nicht warten :)

    in der aktuellen pc games hardware (infos kommen vom kumpel, der sich dieses system mit ner radeon holt) steht was über den 4500 und das oc-potenzial: in vielen fällen läuft der auf guten 3ghz stabil.

    nun sind meine 2 fragen: ist das system allgemein geeignet dafür? und wie funktioniert oc eigentlich mittlerweile (als ich damals ne cpu übertaktet hab, lief das noch über jumper auf dem motherboard, mit denen multiplikator etc. eingestellt wurden), vor allem im fall gigabyte (hab was über spezielle oc-tools gelesen)?

    danke im voraus für die infos :)

     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Januar 2008
    AW: e4500: sys-zusammenstellung + OCen

    ich hab ma bei geizhals.at geguckt und dort is der e8400 anscheinend schon bei einigen händlern lieferbar. also wird es denke ich mal nicht mehr lang dauern bis dieser dann erscheint. mitte februar und das sind ja nochj ca. 2 wochen.

    was möchtest du denn überhaupt ausgeben. ich meine das da zusammen gerechnet macht sind ja schon knapp 500€ also willste bestimmt so was um die 500€ ausgeben. richtig??

    ich sag ma so das mainboard voll ok, der ram auch ne gute preisleistungs entscheidung, samsung is aufjeden keine schlechte, beim netzteil gibt es auch keine einwände. bloß 400W naja is glaub ich für die zukunft nen bissl wenige. ich würde sagen mind. 450W sollten es schon sein wenn man sich jez ein sys zu legt.

    hu bei den 8800gs hab ich noch keinen plan....gibts die schon???
    ich mein du willst nich mehr auf den e8400 warten und willst dir jez ne graka reinhaun von der man so nich viel weiß und die auch noch nich verfügbar is?? mmh is nich gut.

    e4500 is nen c2d also wirste die 3ghz bestimmt schaffen würde mich wundern wenn nich. wie weit du drüber kommst kann ich dir nich sagen. aber der kühler wird das schon regeln.

    zum oc:
    also heute läuft das übers bios. den multi kannst nur bei den extrem editions von intel nach oben verändern bei allen andern kannste den multi höchstens runter drehen was aber nich viel bringt.
    also hebt man den fsb der cpu an um dann so mehr takt rauszuholen. denn fsb x multi = takt
    guck ma in den tut bereich da is nen tut zum oc des e6300 aber das kannste wenn du nen bissl computer verständnis hast auch auf deinen e4500 übertragen. wenn nich im inet gibts genug anweisungen.
    ansonsten ma sufu benutzen haben schon viele leute gefragt wie das geht.
    sonst keine einwändn
     
  4. #3 25. Januar 2008
    AW: e4500: sys-zusammenstellung + OCen

    jau, das kommt hin.

    die 8800gs is bei hardwareversand.de verfügbar (und das is auch einer der wenigen shops, die die wirklich haben). da gibt's auch nur 'ne hand voll für den europäischen markt, nvidia will damit nur im 150-euro-bereich was gegen ati in der hand haben.

    danke schonmal für die hinweise, bw haste :)
     
  5. #4 25. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: e4500: sys-zusammenstellung + OCen

    Würd als Board lieber das ABIT IP35 Pro nehmen, vor allem wenn du ocen willst.
    Als Prozessor kannst du auch über nen E2180 nachdenken.

    Dazu mehr hier :
    e2180 test/review by Huaba

    Wie übertakte ich meinen Core 2 Duo?

    Und die Grafikkarte....Naja ziemlich lahme Speicherbandbreite. Ist so um die 30% langsamer als die GT, aber deine Entscheidung.
     
  6. #5 25. Januar 2008
    AW: e4500: sys-zusammenstellung + OCen

    dann pack lieber nen bissl drauf und hohl dir ne ati 3870. denn die bringt glaub ich noch mehr leistung. und is nich so beschnitten. die hat 512 mb ram und ne speicheranbindung von 256 bis und da wurde schon rumgemekelt von wegen zu wenig und so. also würde ich das vllt nochma überdenken.

    so wie kash es geschrieben hat während ich ma wieder zu langsam war geht es auch.
    das is auch ne super idee.
     
  7. #6 25. Januar 2008
    AW: e4500: sys-zusammenstellung + OCen

    danke für die tips, hab nun in abstimmung mit nem kollegen folgendes bestellt:

    e4500
    radeon 3850 (p/l-sieger)
    gigabyte p35

    und den rest wie gehabt. bws sind raus :)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - e4500 sys zusammenstellung
  1. Systemuhr stellt sich nach Neustart um

    Bruckl , 22. Januar 2018 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.553
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.087
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.510
  4. Passiver CPU-Kühler für E4500?

    Sparx , 14. Dezember 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    615
  5. Core 2 Duo E4500 oder E6420 ??

    Meteora , 25. August 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    271