Endgültiges Aus: Filehoster Rapidshare zieht Ende März den Stecker

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Michi, 10. Februar 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    glaube kaum dass der user nach 2 jahren da noch geld gekriegt hat für die löschung seiner daten (siehe reclabox kommentare Rapidshare-Nutzer gegen Datenlöschung - RaidRush:Board)

    pionier im filehosting, damals 15mb, dann 30 und dann gings immer weiter berg auf (send per mail hieß ne andere seite bis 1 gb glaub sogar, hatte bei mir nie funktioniert)

    flashback: RapidShare Webhosting + Webspace
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Februar 2015
    AW: Endgültiges Aus: Filehoster Rapidshare zieht Ende März den Stecker

    Das Problem war doch, dass keiner seine Privaten Daten auf nen ehemaligen FileShare Hoster laden wollte. Ich geb ja auch nicht mein Kind an nen Kinderschänder zum aufpassen ab! (mir ist kein besserer Vergleich jetzt eingefallen, aber die Intention kommt rüber ^^).

    Zudem machen es Dienste wie Dropbox doch besser und einfacher, mit genügend FreeSpace.
     
  4. #3 11. Februar 2015
    AW: Endgültiges Aus: Filehoster Rapidshare zieht Ende März den Stecker

    Habe eben auch gemerkt, dass ich schon lange nix mehr von RS mitbekommen habe. Damals teilweise wirklich top, da es zu gewissen Zeiten möglich war als free user mit fullspeed zu laden.
     
  5. #4 12. Februar 2015
    AW: Endgültiges Aus: Filehoster Rapidshare zieht Ende März den Stecker

    hab den früher mal benutzt, aber jahre her..war damals noch einer der besten hoster..schade das es so berg abging
     
  6. #5 18. Februar 2015
    AW: Endgültiges Aus: Filehoster Rapidshare zieht Ende März den Stecker

    und darum bleib ich bei emule ;)

    jetzt merk ich auch, wie lang ich nichtsmehr von rs geladen habe ...
     
  7. #6 18. Februar 2015
    AW: Endgültiges Aus: Filehoster Rapidshare zieht Ende März den Stecker

    und DAS gibt's noch? :D :D
     
  8. #7 18. Februar 2015
    AW: Endgültiges Aus: Filehoster Rapidshare zieht Ende März den Stecker

    Wobei das eigentlich noch nicht mal stimmt. Wer nicht zu jung ist (der kennt es nicht) und wer nicht zu alt ist (bei der Verkalkung hapert es mit dem Erinnerungsvermögen), der weiß noch, wie bspw. Yahoo Briefcase bis zum Erbrechen vollgestopft und ausgesaugt wurde. Das allerdings dann zum Teil mit Dateien unter bis maximal 1 MB, als Bilder getarnt usw.
    Da ist man beim manuellen Herunterladen noch richtig ins Schwitzen gekommen. Wobei zugegebenermaßen allerdings auch nicht, wie heute, gleich 1-2 DVDs gesaugt werden mussten. Früher war halt nicht nur alles besser und vor allen Dingen nicht so kommerzialisiert, sondern auch kleiner.
    Ansonsten hat sich eigentlich nicht viel geändert... ;)
     
  9. #8 18. Februar 2015
    AW: Endgültiges Aus: Filehoster Rapidshare zieht Ende März den Stecker

    na also die cleveren haben das damals mittels dcc im irc gemacht ;)
     
  10. #9 19. Februar 2015
    AW: Endgültiges Aus: Filehoster Rapidshare zieht Ende März den Stecker

    Dieses Rapidsharedesign weckt Erinnerungen. 30MB :D - und echt einfach und praktisch als irgentwo bei yahoo mail mehrere gefakte Accounts aufzumachen und dort dann das Zeug hochzuladen.

    -> 4uproject ... da fing bei mir alles an. Hab den Rechner immer über Nacht angelassen um am nächsten Tag den Kram auf die Seite zu schieben. :D
     
  11. #10 19. Februar 2015
    AW: Endgültiges Aus: Filehoster Rapidshare zieht Ende März den Stecker

    bin damals in die "scene" mit 1GB Gmx acc eingestiegen :-D
     
  12. #11 22. Februar 2015
    AW: Endgültiges Aus: Filehoster Rapidshare zieht Ende März den Stecker

    Das ist aber auch noch nicht sehr lange her.
    Ich habe gerade mal geschaut. Tatsächlich habe ich bei meinem freenet-Account noch den guten Enya-Remix von 2001 online. ;)
    Mittlerweile bietet ja eigentlich so ziemlich jeder Mail-Anbieter ungefähr 1 GB Speicherplatz an.
     
  13. #12 28. Februar 2015
    AW: Endgültiges Aus: Filehoster Rapidshare zieht Ende März den Stecker

    Moin moin zusammen,


    denke eher das Emule man nicht unbedingt als Top sicher betrachten kann. Kenne dafür zu viele die damit baden gegangen sind.
     
  14. #13 15. März 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Endgültiges Aus: Filehoster Rapidshare zieht Ende März den Stecker

    Hehe, jetzt wo du das sagst -> beam prog :)
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Endgültiges Aus Filehoster
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.272
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.770
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    5.263
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    601
  5. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    872