Erfahrung mit Zevera.com Premium-Multihoster

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von in.spider, 7. Juni 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juni 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017

    Hallo Leute,



    da ich seit kurzem häufiger über den Premiumlink-Anbieter Zevera gestolpert bin (u.A. bei Nydus) und bemerkt habe das es auch eine RR-Empfehlung sein soll, hat mich das neugierig gemacht. So habe ich kurzerhand diesen Dienst ausprobiert weil ich "Empfehlungen" normalerweise nur geringfügig vertrauen schenke.



    Lange rede kurzer Sinn, ich bin positiv überrascht! Meine Erwartungen waren erst mal nicht sehr hoch, und deshalb habe ich mir einen Traffic-basierten Account geholt da ich generell nicht so viel sauge aber dafür bei vielen verschiedenen Seiten, die dann oft auch auf unterschiedlichen Hostern anbieten, zu meinem Ärger.



    Früher habe ich mir immer kurzzeitige OCH Accounts geholt die ja alle Zeit-basiert sind, obwohl ich eigentlich nicht so viel lade und dann den möglichen Traffic (den ich ja bezahlt habe) eigentlich verschenke. Für mich ist also klasse das ich jetzt Traffic habe den ich unbefristet einlösen kann wann ich ihn brauche. Für Leute die regelmäßig leechen und viel Traffic benötigen gibt es aber auch den klassischen Zeit-basierten Account.



    Extrem bequem ist auch die jDownloader Unterstützung und die verfügbaren Browser-Addons so konnte ich ohne große Einstellungen direkt loslegen. Der Downloadspeed war wie zu erwarten durchgehend Fullspeed, leider habe ich nur DSL 16k und kann also von mir nur diesen Speed messen.



    Natürlich habe ich vorher auch gegoogelt und bin auf einen anderen Testbericht in englisch gestoßen, sah mir zwar eher nach Werbung aus aber der Test war doch tatsächlich realistisch.





    Laut Zevera.com Webseite werden derzeit 117 OCH's unterstützt, ich habe bisher aber nur 5 verschiedene ausprobiert bzw benötige seltener andere. Aber gut ab und an taucht dann doch wieder ein Blog auf der meint er muss Premium-Accounts erzwingen und läd dann Dateigrößen hoch, die nur mit Prem. geladen werden können... mir jetzt auch egal, ich kauf mir garantiert keinen überteuerten Acc mehr für verschiedene Anbieter.



    Hier eine Liste was der Premium-Filehoster unterstüzt, da sind auch Videostream Dienste dabei:








    Scheinbar gibt es den Multihoster schon länger, kannte bisher nur ein paar kleine ähnliche Projekte (Preimum.me/premiumize oder so) die leider alle irgend wann offline waren oder bestimmte Hoster nicht mehr funktionierten. Was habt ihr für Erfahrungen in dem Bereich gemacht? Ich habe mir bisher nur den kleinen 50GB bei Zevera geholt, will mir aber ggf. dann einen Großen holen weil der Preisgünstiger ist, jetzt würde ich nur gerne vorher nochmal eure Meinung hören ob jemand dort schon länger dabei ist. Kenne wie gesagt bisher nur positive englische Bereichte ab 2012.


    //update, lol die Links werden hier schon automatisch umgewandelt zu affili nja soll der gute RR auch was davon haben, jetzt check ich auch warum das auf nyds beworben wird :p
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. August 2015
    AW: One-Klick-Hoster Account Verleih/Tausch - Sammelthread



    Mir war das einfach zu nervig ständig 100 verschiedene Hoster aus zu sortieren und Acct's zu den noch funktionierenden Links zu suchen.



    Wir sind beim Partnerprogramm dort auch dabei und haben es auch ausprobiert, ist also eine echte Empfehlung nicht nur Werbung weil wir dort Prozente kriegen, sondern es ist tatsächlich auch Preis/Leistung top. Auch wenn von den über 100 Hostern nicht immer alle verfügbar sind, die wichtigsten gehen und man kann ja auf jeden anderen OCH Mirror ausweichen.



    Ein weiterer Vorteil der oben nicht genannt wurde, ihr ladet praktisch auch über einen VPN anonym und hinterlasst bei den jeweiligen Filehostern keine Spuren.



    Und der Account lässt sich auch weitergeben/sharen.

     
  4. #3 7. August 2016
    AW: One-Klick-Hoster Account Verleih/Tausch - Sammelthread



    Hi,

    Ich will hier vor dem Hoster Zevera.com eindringlich Warnen.



    Warum hier ? Weil ich aufgrund der Positiven Bewertung hier im Forum ein Account dort abgeschlossen habe :-(



    Unten diese Hoster Haben ein Lächerliches Download Limit pro Tag von 1 bis Maximal 5 GB und dass für alle User, also nicht 1 bzw 5 GB für Jeden User sondern das 1 bzw 5 GB müssen sich alle User Teilen.

    bigfile.to

    cloudsix.me

    daofile.com

    Datafile.com

    depfile.com

    easybytez.com

    fileboom.me

    filefactory.com

    filejoker.net

    filesmonster.com

    hitfile.net

    keep2share.cc

    nitroflare.com

    novafile.com

    rarefile.net

    subyshare.com

    turbobit.net



    Folgende Hoster sind Down

    worldbytez.com

    uploadboy.com

    subyshare.com

    soundcloud.com

    slideshare.net

    rockfile.eu

    rarefile.net

    nitroflare.com

    megashares.com

    florenfile.com

    filerio.in

    filejoker.net

    fileflyer.com

    doraupload.com

    daofile.com

    clicknupload.com



    Auf Beschwerde Emails wird nicht geantwortet ( 5 Mails, 4 über das Webformula und eine über mein Email Programm )

    Auf einen Eintrag von mir im Forum wird so geantwortet.



    wrote:

    Hi,

    I Have Sign in and now i try to Download my First File.

    I get this Message....



    ZEVERA SYSTEM MESSAGE



    We regret to inform you that for the time being our system has reached its traffic limits

    that we are allowed according to our agreement with keep2share.cc .



    In a while the system will be reset and you will be able to download the keep2share.cc files you want.



    An automated mechanism has informed us about this event.



    Be assured that in a few days we will make

    a new agreement with keep2share.cc to be able to provide you more traffic.



    We apologize for the inconveniences. Please try to download the file later.



    I can´t read in you FAQ about a Download Limit, if i have a Download Limit i Don´t want this Account.



    Dear user,



    We would like to inform you that this hoster has a very low limit, both per user and overall, that is reached very fast each day.

    You can see all the hosters specific limitations, on the Hoster Status page :



    Log in




    For this reason we suggest that you use a download manager with a retry feature, like JetDownloader or JDownloader 2, in order to help you further with your downloads.

    This way your files will automatically start or resume downloading when the limit is reset.

    Both downloaders only use original links, so the link generation process on the site can be skipped.



    Thank you for posting.



    Auf diese Antwort gab ich eine Rückantwort die garnicht mehr veröffentlicht wurde sondern Zensiert wurde.

    Im Forum sind eine unmenge von Beschwerden die genauso abgewehrt weden wie die von mir.

    Ich kann also nur vor diesem Hoster Warnen.



    Gruß Chris

     
  5. #4 13. August 2016
    AW: One-Klick-Hoster Account Verleih/Tausch - Sammelthread



    Sehe ich das richtig? Die Statusseite ist nur erreichbar, nachdem man eingeloggt ist?

    Reicht dafür eine einfache Registrierung (kostenlos) oder muss dafür schon bezahlt werden?

    Generell halte ich die Registrierungspflicht schon für grenzwertig, ist die Statusseite aber erst nach Bezahlung einsehbar, wäre das ein No-Go. Für gutes Geld sollte man nicht die Katze im Sack kaufen müssen.

     
  6. #5 13. August 2016
    AW: Erfahrung mit Zevera.com Premium-Multihoster



    Anmeldung ist kostenlos, aber das Userpanel kann man nur mit Login sehen und dort ist auch der Status. Bei eigentlich allen "Multiloadern" kann man nicht davon ausgehen das immer alle Hoster gehen, aber die wichtigsten "Haupthoster" müssen unlimitiert und funktional sein, der Rest dient eigentlich nur als Ergänzung. Daher bieten viele andere Mulitloader diese einfach gar nicht erst an sondern beschränken sich auf wenige Haupthoster.



    Wer von irgend einem der Noname Hoster laden will, der sollte daher den Status vorher prüfen dort steht auch das Limit. Meist bleibt dann eigentlich nur die Alternative sich dort einen Account zu holen. Oder besser nach passenden Hostern suchen.



    Es gibt keinen anderen Anbieter der so viele Hoster abdeckt und für den Preis kann man kaum verlangen das alle 120 Hoster die von Haus aus auch Limits haben dann dort keine Limits haben also so realistisch sollte man dann schon denken das das nicht geht.



    Abgesehen davon, wenn man das ganze Testet und nicht zufrieden ist sollte man von der Geldzurückgarantie gebrauch machen. Das sollte man dann aber auch Zeitnah machen.



    Was man aber beachten sollte, wenn man Wohnsitz in Asien oder Arabien hat, kann die Downloadrate geringer sein, weil die Server und Anbindung für USA und Europa optimiert ist. Aber das ist bei den meisten Hostern so auch der Fall.



    Wer auch mit 20 Hostern auskommt und eh nur die läufigen verwendet, hat mit Smoozed auch eine Alternative die preislich ähnlich liegt.

     
  7. #6 14. August 2016
    AW: Erfahrung mit Zevera.com Premium-Multihoster







    Hi,

    Das kannste aber leider Komplett vergessen. Ich habe Stunden Später nach dem ich mit Kreditkarte bezahlt habe, dehnen geschrieben das ich mein Geld zurück möchte und sie den Account wieder schliessen können. Hatte in der Zeit 2 kleine Downloads gemacht alle anderen Downloads die ich versucht habe waren wegen Download Limits nicht möglich.



    Hier die Antwort Mail von dehnen.

    " Zevera Ltd (Zevera)



    Aug 8, 20:53 AST



    Dear user,



    We just informed you that your refund request is against our refund policy, therefore we cannot issue a refund based on these grounds.



    If you wish, you can use the service and if you have any valid complaints we can re-visit your refund request anew.



    Thank you for your message.



    Kind Regards,

    Zevera Support "



    Nur das es bevor man sich Kostenpflichtig Registriert keine Anmerkung gibt das das an irgendwelche " refund policys " gebunden ist.

    Und eben die grössten Hoster haben ein ganz kleines Download Limit am Tag und die Meisten anderen haben schlechte Verbindungen.

    Wie sagt man so schön, da hab ich mal voll ins klo gegriffen.



    Gruß Chris

     
  8. #7 14. August 2016
    AW: Erfahrung mit Zevera.com Premium-Multihoster



    naja ich würde gelinde gesagt auch nicht bei nem Hoster nen Account machen der Aktiv Warez Seiten anschreibt ob Sie nicht partner sein möchten

    :D
     
  9. #8 14. August 2016
    AW: Erfahrung mit Zevera.com Premium-Multihoster







    Geldzurückgarantie? Manchmal bist du herrlich naiv.

    :D







    Doch, das kann man durchaus verlangen. Wenn ich für einen Dienst bezahle, müssen nicht nur ein paar Haupthoster funktionieren, sondern die, für die ich bezahlt habe. Und das sind ausnahmslos alle.

    Das sich das manchmal, zumindest zeitweise, nicht realisieren lässt, ist mir schon klar. Es ist wohl mehr als verständlich, dass sich die Betreiber eines OCH dagegen wehren, wenn man ihnen ihr Geschäftsmodell durch bezahltes Account-Sharing kaputt macht.

    Dann sollte man aber bereits vor der Registrierung (und erst recht vor Bezahlung!) über frei zugängliche Statuslisten darauf hingewiesen werden. Denn für Schrott bezahle ich nur ungern, weder mit Geld, noch mit meinen persönlichen Daten. Und selbstverständlich ist man als Kunde dann zu entschädigen. Wobei auch Betreiber eines MOCH wohl nicht ganz grundlos nur schwer greifbar sein werden.



    Gibt es ein Traffic-Limit beim OCH, ist das nicht mein Problem. Es liegt dann in der Pflicht des MOCH, für ausreichend Traffic zu sorgen. Wie er das tut, muss mich nicht interessieren.

    Insofern ist der Ärger über Zevera.com durchaus nachvollziehbar.

     
  10. #9 14. August 2016
    AW: Erfahrung mit Zevera.com Premium-Multihoster



    Man zahlt für das was in den Geschäftsbedingungen drin steht, da steht auch drinnen das man nicht für alle Hoster volle Funktion garantieren kann, sonst bräuchten solche Anbieter wohl auch kaum eine Status Seite.







    Kein Filehoster garantiert dafür das dein Download immer funktioniert oder schnell ist. So steht es ja auch bei allen in den Geschäftsbedingungen. Gleichermaßen natürlich dann auch der zwischengeschaltete Dienst.



    Wenn man nur von wenigen verschiedenen OCH laden möchte, kann man natürlich auch dort die Accounts holen. Gerade die vielen kleinen Hoster haben häufig ebenfalls Limits und Ausfälle.



    Der Dienst ist sicher nicht perfekt und auch nicht für jeden Sinnvoll. Ich würde auch nur den Traffic gebundenen Tarif nehmen ohne Zeit Begrenzung. Damit lassen sich viele Hoster abdecken falls man doch mal was spezielles braucht von irgend welchen Blogs die eben nur diese anbieten.



    Um es noch mal zu wiederholen, man meldet sich mit Email und Passwort kostenlos an und kann dann im Memberbereich direkt den Hosterstatus anschauen.

     
  11. #10 15. August 2016
    AW: Erfahrung mit Zevera.com Premium-Multihoster







    Also ich habe zwei kleine Files ( unter 500 MB zusammen ) heruntergeladen, und nachdem die anderen Hoster nicht Funktionierten, Habe ich sofort ( max 3 Stunden nach der Account Erstellung ) Reklamiert das ich nicht zufrieden bin und mein Geld zurück möchte.

    Aber wie schrieb schon Sancho Pancho



    " Geldzurückgarantie? Manchmal bist du herrlich naiv. "



    Jepp, da war ich sowas von Naiv, das Geld ist weg.



    Antwort von Zevera



    " We just informed you that your refund request is against our refund policy, therefore we cannot issue a refund based on these grounds. "



    Meine Begründung war erstmal das ich nicht zufrieden mit dem Service bin und so steht es auch auf dieser Seite von dehnen.

    Da steht nichts von, wenn sie nicht zufrieden sind und alle bedingungen von uns erfüllt sind bekommen sie ihr Geld zurück,

    nein dort steht wenn sie nicht

    Zufrieden

    sind und ich bin nicht zufrieden.

    Ob da jetzt alle Hoster gehen oder nicht ( viele gehen nicht oder sehr schlecht ) ist erstmal pupsegal,

    ich bin nicht zufrieden und damit ist der Anspruch auf mein Geld zurück erfüllt.

    ( Zumal ich diesen dienst nicht missbräuchlich genutzt habe sonderen sofort Reklamiert habe )



    War jetzt viel Text aber das musste ich mir jetzt mal von der Seele schreiben.



    Gruß Chris

     
  12. #11 15. August 2016
    AW: Erfahrung mit Zevera.com Premium-Multihoster



    Was genau hast du da geschrieben? Schreib einfach das die Hoster die du brauchst nicht funktionieren. Kannst ja die Beispiele nennen.



    Was leider nicht geht als Begründung sind die Limits, weil diese von den Hostern selbst so vorgegeben sind. ("You are not entitled for a refund if you were not aware of the hoster specific limitations!")

     
  13. #12 16. August 2016
    AW: Erfahrung mit Zevera.com Premium-Multihoster








    Hi,

    Das Habe ich ja getan, ( habe dehnen sogar Probelinks geschickt )

    Und die wichtigsten Hoster haben ein Download Limit von 1 GB - 2 GB für alle wohlgemerkt.

    Wenn ich bei diesen Hostern 1 - 2 GB am Tag hätte damit könnte ich ja leben aber diese 1 - 2 GB müssen sich

    alle

    teilen.

    Das heisst diese Hoster können nicht funktionieren. Bin jetzt seit 9 Tagen bei diesem Anbieter und habe es noch nicht mal geschafft von diesen Hostern ( stehen im eingangstext von mir ) was zu laden.



    Desweiteren ist der Anbieter Zevera oft Down, jetzt im Moment zu Beispiel ( gestern auch lange zeit )



    "Error 520 Ray ID: 2d34dad991e0275c • 2016-08-16 12:22:59 UTC

    Web server is returning an unknown error



    You

    Browser

    Working



    Frankfurt

    CloudFlare

    Working



    zevera

    Host

    Error

    " das ist die Meldung im Moment.



    Und mir ist es jetzt auch egal, mein Geld habe ich schon abgeschrieben, mir ging es eher darum andere zu warnen das sie nicht auch in diese Falle treten.



    Gruß Chris.

    Ps. Finde es Super das man hier Diskutieren kann ohne das man sich gegenseitig an den Hals springt.

     
  14. #13 16. August 2016
    AW: Erfahrung mit Zevera.com Premium-Multihoster



    Das ist Schade das es bei dir nicht klappt und du genau die Hoster brauchst die Limits haben. Und ebenfalls Danke das du deine Erfahrungen teilst.



    Da bleibt wohl nichts anders übrig als Mirrors suchen, die schwer zu finden sein werden oder die Hoster jeweils zu zahlen. Die genannten Hoster sind spezialisiert mit dazugehörigen Blogs Nischenangebote bereit zu stellen die man nur mit Premium laden kann. Die Masche gibt es schon länger und diese Anbieter schützen sich vor Multihostern eben mit Limits auch innerhalb von Premium.



    Sobald ich mehr als zwei verschiedene Hoster nutze die dort unlimitiert sind, rechnen sich Multihoster eigentlich immer, meist reichen auch kleine Anbieter zb Smoozed mit 20 Verschiedenen Anbietern aus. Die bieten halt von den oben genannten aus gutem Grund gar keine an.



    Das der Refund nicht geht finde ich allerdings echt schwach. Werde da mal nachhaken, denn bisher wurden eigentlich fast alle geworbenen Refunds akzeptiert.

     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Erfahrung Zevera Premium
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.883
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.128
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    842
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.110
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    416