Fach ABI ????

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von XxX_Hitman_XxX, 5. Mai 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Mai 2009
    Halo, ich habe in einem Thead gelesen,
    wen man eine ausbildung gemacht hat und sie mit einem Notendurchschnit von 2,5 bestanden hat, das man automatisch einen Real abschluss hat wen man einen Hauptabschluss hatte.

    Und was ist wen ich meinen Real abschuss hatte und die ausbildung mit 2,5 abgeschnitten habe,
    habe ich dan automatisch mein Fach ABI ?

    Ist vielleicht für wellche eine dumme frage aber ich weis darüber nicht bescheid!


    BW für alle hilfreichen antworten

    Danke im vorraus an alle!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    WTF ???

    meinst du mit Realabschluss den Realschulabschluss ? schreibe das beim nächsten mal .... natürlich musst du um dein Fach abi zu bekommen auf einer Fachhochschule gewesen sein und dein abi dort gemacht haben ... oder anderen fachhochschulen , unis oder ähnlichem
    oder ich verstehe dich falsch...
     
  4. #3 5. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    Die Fachhochschulreife (umgangssprachlich auch „Fachabitur“, in der Schweiz Berufsmatura) ist nach der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) bzw. der Fachgebundenen Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) der zweithöchste allgemeine Schulabschluss. Das Zeugnis berechtigt zu einem Studium (aller Studiengänge, ohne Einschränkungen) an einer Fachhochschule oder bestimmten Studiengängen an einer Gesamthochschule.

    In Hessen berechtigt das Zeugnis der Fachhochschulreife seit dem Wintersemester 2004/2005 auch zu einem Studium eines gestuften Studienganges (Bachelor) an einer Universität.

    Die allgemeine Fachhochschulreife besteht aus einem schulischen und einem berufsbezogenen Teil:

    Den schulischen Teil der Fachhochschulreife erlangen Schüler nach Abschluss der 12. Klasse einer höheren Schule (Sekundarstufe II, Gymnasium, Gesamtschule, Berufskolleg, Fachoberschule, Berufsoberschule, usw.) oder unter bestimmten Voraussetzungen auch an Fachschulen oder Berufsschulen, wenn zusätzliche allgemeinbildende Fächer auf Oberstufenniveau abgeschlossen wurden.

    Der berufsbezogene Teil der Fachhochschulreife wird durch ein mindestens einjähriges, "gelenktes" Berufspraktikum oder durch eine mindestens zweijährige, einschlägige Berufsausbildung (Lehre) erlangt. Ohne Praktikum erlangt man die Fachhochschulreife in Baden - Württemberg an einem Berufskolleg mittels einer Zusatzprüfung neben dem Abschluss als staatlich geprüfter Assistent. Die Fachhochschulreife dieser auf der mittleren Reife aufbauenden Berufskollegs ist allerdings nur in Baden-Württemberg selbst anerkannt.

    Neben der Allgemeinen Fachhochschulreife kann in einigen Ländern auch die Fachgebundene Fachhochschulreife für technische oder nichttechnische FH-Studiengänge erworben werden.

    Die Fachhochschulreife wird umgangssprachlich auch als „Fachabitur“ bezeichnet. In früheren Jahren (insbesondere vor Einführung dieses Schulabschlusses) und noch heute insbesondere in Teilen des süddeutschen Sprachraums war und ist damit eher die fachgebundene Hochschulreife gemeint. Nimmt man allerdings das Wort „Abitur“ allgemein als Synonym für „Hochschulreife“ und „Fachabitur“ als Synonym für „Fachhochschulreife“, sind diese Begriffszuweisungen nachvollziehbar. In der Deutschschweiz hat man sich als diesbezügliche Bezeichnung für den Begriff Berufsmatura entschieden.

    und soweit ich weiß müsstest du die 11. klasse absolviert haben + ausbildung = fachabi
    12. klasse + ausbildung oder 1 jahres praktikum für das VOLLE fachabi (fh studium) ohne ausbildung oder praktikum hat man nur das schulische fachabi

    also ab in die schule ;)
    http://www.fachabitur.info/Fachabi_allgemein/fachabi_allgemein.html
     
  5. #4 5. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    sorry aber so einen unsinn hab ich lange nicht mehr gehört "man muss an einer uni oder fachhochschule gewesen sein umd sein fach abi zu bekommen" LOL

    um eine FH oder uni besuchen zu dürfen brauch man erst mal fach-abi bzw. abi!!!

    wie das aber mit der ausbildung in verbindung mit fachabi ist weiß ich aber auch nicht.
    ich kann mir aber beim besten willen nicht vorstellen, dass man das fach abi einfach so geschenkt bekommt. evt mit berufserfahrung aber so sicherlich nicht.

    würde auch wenig sinn machen, da du überhaupt nicht den stoff durchgenommen hast
     
  6. #5 5. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    du musst schon die schule aufm gymnsasium oder halt gesammtschule bis zur 12 machen und die versetzung in die 13 haben. dann haste das "fachabi" im theoretischen teil. so dann machste nen 1 jähriges praktikum oder ne ausbildung und dann haste dein praktischen teil und damit dein "richtiges" fachabi mit dem du dann auch studieren gehen kannst.
    haste nen realschulabschluss dann haste ihn halt nicht mehr und nicht weniger. da wird nix gemacht glaub ich.


    obwohl...in ner privaten akademie kann man dann doch mit realschulabschl. studieren oder? is glaub ich aber teurer oder so.
    mhh :p
     
  7. #6 5. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    Nein, das geht natürlich nicht! ;)

    Dein Schulabschluss steigt nicht einfach auf ein höheres Level, nur weil du eine gute Ausbildung gemacht hast.
    Ich selber habe auch ne Ausbildung nach der Realschule gemacht, welche ich deutlich besser als 2,5 bestanden habe. Dadurch habe ich aber natürlich kein Abi.
    Ich habe meine Studienzulassung auf einem technischen Gymnasium nach geholt, das die FHSR in einem Jahr anbot. Gibt auch die Möglichkeit die FHSR in zwei Jahren zu machen, aber dann darfst du nur in dem Bundesland studieren, in welchem du auch die FHSR erworben hast.

    gruß
     
  8. #7 5. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    okay ich zeihe meinen post von da oben mal zurück ^^

    also ich habe nun eine frage :

    was ist besser ?

    Abitur ( vom gymnasium) ist denke ich das beste ^^
    Fachgebundene Hochschulreife
    oder
    "Fach Abi" ???

    antwortet mal das wichitg für meinen weiteren lebenslauf ^^
     
  9. #8 5. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    muss dich leider berichtigen;) habs auch erst letzte woche bei na fh besichtigung mitbekommen!!!
    man kann als meister bzw geselle heutzutage bereits an einer Fachhochschule studieren!!!
    ohne ABI
    hab auch saublöd geschaut als ich des hörte....finds schon bissl unverschämt, dass andere die schulbankdrücken und die einf kohle verdienen und später genau die selben möglichkeiten ham...naja was solls wollts nur beifügen;)
    mfg


    edit: letzten post ned glesen sry...
    soweit ich weiß ist dies der selbe abschluss.
    fachabi:
    1) fachhochschulreife (FOS)
    2) Fachgebundene Hochschulreife (BOS)
    bitte verbessern fals nicht stimmt.
     
  10. #9 5. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    fachabi bedeutet fachhochschulreife bzw. fachgebundne hochschulreife es gibt nur den unterschied bei dem abschluss zwischen einem schulischen teil und den beruflichem teil (volles fachabi = studium berechtigung)
     
  11. #10 5. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    Dass man als Meister studieren kann ist klar, aber als Geselle nicht. Zumindest nicht in Karlsruhe. Ich habe mir meiner Aubildung noch die FHSR machen müssen, vorher geht da nix in Sachen Studium.
    Man kann eine mehrjährige Tätigkeit in einem Beruf als Ausbildung anerkannt bekommen, aber nicht als Studienzulassung.

    btt:

    Ich habe mich nach meiner Ausbildung für die 1-jährige Fachhochschulreife entschieden, weils nur ein Jahr dauert xD
    Voraussetzungen sind Realschulabschluss und eine abgeschlossene Ausbildung in der jeweiligen Fachrichtung, wobei das meist sehr locker gesehen wird.
     
  12. #11 5. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    als geselle sicherlich nur mit berufserfahrung.
    und selbst wenn man 10 jahre erfahrung hat, hat man immer noch keine ahung von tuten und blasen was an einer hochschule abgeht.

    ich selbst hab ne ausbildung als industriemechaniker gemacht 1 jahr als geselle geabreitet dann mein fach abi gemacht (dannach zivi) und dann erst in die FH.

    hätte ich das fach abi nicht gemacht, wäre mein wissenstand absolut ungenügend gewesen, selbst wenn ich 5 jahr nach der ausbildung gearbeitet hätte wüsste ich immer noch nicht wie man eine ableitung bildet.

    also ich halte diese möglichkeit, so an eine hochschule zu kommen nicht sehr geeignet.
    zum einen ist es nicht fair und zu anderen stehen die chanchen mehr als gering dass das ein geselle schaffen wird.

    btw ich bin im 6. sem maschinenbau und kurz vor meiner praxisphase
     
  13. #12 6. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    Okay danke Jungs für die antworten!

    Alles Hilfreichen Antworten haben auch eine BW bekommen!
     
  14. #13 6. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    also ich habe ausbildung zu ende und mache auch mein fachabi jetzt...ich dafür ein jahr auf ein berufskolleg! ohne eine abgeschlossene ausbildung musst du 2jahre fachabi machen, wohl mit praktikum!
     
  15. #14 6. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    Wär ja Schwachsinn, warum tu ich mir die ganze Schule an, wenn ich nicht einfach ne Ausbildung machen könnte und gleich mein Fachabi hätte. Nene du müsstes nach abgeschlossener Ausbildung, Klasse 12 der Fachoberschule besuchen, um dort dein Fachabi abzuschließen. (In Niedersachsen, wies in den anderen Bundesländern ist, k.a) also noch ein Jahr Schule, danach Fachabi ;)

    lg IraKi
     
  16. #15 6. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    Abitur = allgemeine Hochschulreife, d.h. Berechtigt zu einem Studium ohne einschränkung, d.h. Uni, FH oder was auch immer egal welches Fach
    fachgebundene Hochschulreife ist so wie Abitur, nur dass man nur in bestimmten Studiengängen studieren kann
    "fach abi" - also die fachhochschulreife berechtigt zu nem Studium an einer FH egal welche Richtung
     
  17. #16 6. Mai 2009
    AW: Fach ABI ????

    Außerdem:
    Fachabi: kein Medizinstudium
    Abi: Berechtig (Aber mit NC) für Medizinstudium ;)
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...